Medion Akoya E4212, scrollen mit dem Touchpad geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Skae, 27.02.2015.

  1. Skae

    Skae Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich bin mir relativ sicher, dass ich das Kunstwerk vollbracht hab, einfach die Treiber zu löschen. Es ist aber eine Weile her.

    Die Fn-Taste und das Scrollen mit dem Touchpad meines Laptops gingen mit einem Mal nicht mehr. Für die Fn-Taste hab ich einfach vom Laptophersteller den Treiber nochmal runtergeladen.

    Aber das Touchpad ging ja, deswegen hatte ich das irgendwann aufgegeben und mich ohne die Scrollfunktion zufrieden gegeben. Da hatte ich auch zuerst den Treiber vom Laptophersteller runtergeladen, hat aber nichts gebracht.

    Jetzt hab ich nochmal im Internet nachgeschaut.
    Daraufhin bin ich in den Gerätemanager gegangen, ein Touchpad war da aber nicht aufzufinden. Also keine Ahnung, wie ich den Treiber aktualisieren sollte.

    Irgendwo hab ich was von Synaptics und einem Symbol wenn man rechts auf den Pfeil in der Taskleiste auf den kleinen Pfeil klickt, gelesen. Ich bin mir 100pro sicher, dass ich "Synaptics" schon mal gehört, und dieses Symbol auch schon gesehen hatte. Gab's bei mir aber nicht.

    Also hab ich von deren Seite den Synaptics Treiber runtergeladen und installiert.
    In einem Forum hieß es, man solle unter "Maus" auf "Geräteeinstellungen" gehen, und da könne man das Scrollen aktivieren. (Der Foreneintrag ist im Hintergrund vom Screenshot markiert.)
    Den "Geräteeinstellungen"-Reiter mit dem Synaptics Symbol hab ich dann auch gefunden. Beim einzigen Gerät, das da angezeigt wird, auf "Einstellungen" gedrückt, und es öffnete sich das Fenster, das daneben zu sehen ist.

    Da kann man jetzt aber nur die beiden Tasten einstellen, irgendwas von Bildlauf seh ich da nicht.

    Hab noch einen Screenshot angehängt, keine Ahnung ob das wichtig ist. Unter "Hardware" wird meine Maus und ein "Synaptics PS/2 Port Touchpad" angezeigt. ?
    Da kann man aber nichts einstellen.

    Ich bin noch mal in den Gerätemanager gegangen, und unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" taucht auf einmal unter meiner Logitech-Maus eine "PS/2 kompatible Maus" auf, die vorher nicht da stand...?
    Bin auf Treiber aktualisieren gegangen, Laptop neu gestartet.

    Das einzige, das jetzt anders ist, ist aber, dass diese "Geräteeinstellungen" Registerkarte mit dem Synaptics-Symbol weg ist.

    Hilfe :( Ich bin so ahnungslos...

    Ich hab Win7 x64, falls das wichtig ist.
     

    Anhänge:

    • rsatg.jpg
      rsatg.jpg
      Dateigröße:
      94,9 KB
      Aufrufe:
      26
    • fghj.jpg
      fghj.jpg
      Dateigröße:
      98,3 KB
      Aufrufe:
      26
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das Problem könntest Du vielleicht mit einer Systemwiederherstellung lösen. aber wenn Di sagst, dass es "schon eine Weile" her ist, ist es natürlich schwer, den richtigen Wiederherstellungspunkt zu finden.
    Weine andre Möglichkeit wäre, im Gerätemanager alles was mit "Maus" zu tun hat zu deinstallieren. Auch das Synaptics-Programm deinstallieren. Nach dem Neustart wird Windows die Maus wieder einrichten. Dann gehst in die Windows-Updates und schaust nach (auch unter den optionalen Downloads) ob ein Touchpad-Treiber angeboten wird.

    Sonst müsstest Du mal mit dem Support von Medion sprechen.
     
  4. Skae

    Skae Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Lauf ich Gefahr, was kaputt zu machen, wenn ich alles was mit Maus zu tun hat einfach deinstalliere...?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Nein, nicht wenn die dazugehörigen Treiberdateien auf dem Systemlaufwerk vorhanden sind.
     
  6. Skae

    Skae Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...das bedeutet...? ._.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das bedeutet, dass Du nur den Treiber deinstallierst, ihn aber nicht von der Festplatte löscht. So kann Windows nach einem Neustart wieder darauf zurückgreifen und den Treiber installieren.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Skae

    Skae Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wie mach ich das? Bleibt der automatisch drauf, wenn ich es einfach nur deinstalliere?
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja. Es gibt nur bei der Deinstallation über den Gerätemanager die Funktion, den Treiber auch aus der Treibersammlung zu löschen. Das ist aber nicht empfehlenswert und müsste extra angehakt werden.
     
Thema: Medion Akoya E4212, scrollen mit dem Touchpad geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion akoya touchpad scrollen

    ,
  2. touchpad geht nicht nur die maus medion

    ,
  3. medion akoya kein scroll

    ,
  4. medion akoya scrollen
Die Seite wird geladen...

Medion Akoya E4212, scrollen mit dem Touchpad geht nicht - Ähnliche Themen

  1. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  2. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  3. PC geht nach wenigen Sekunden aus

    PC geht nach wenigen Sekunden aus: Hallo zusammen, eins vorweg: Ich habe die Suchfunktion verwendet und auch schon Google benutzt [IMG] Ich habe hier einen PC eines Bekannten...
  4. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...
  5. Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?

    Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?: Hallo zusammen, ich hoffe mal das Thema ist hier richtig... Ich habe vor Kassetten zu digitalisieren. Habe auch schon was günstig geschossen was...