MB oder RAM?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von adijact, 15.02.2012.

  1. #1 adijact, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Gudde,
    bräuchte ma wieder Tipps :eek: versuch es kurz und knapp zu halten^^


    Entweder neues MB oder Ram (darf beides auch gerne gebraucht sein). Wobei ich eher zu MB tendiere, sofern das jetzige (P5W DH Deluxe) mit nem „Pentium 4 HT 3,00GHz Northwood Revision D1“ betreiben werden kann. Hab schon einiges gelesen jedoch nicht 100% sicher...:confused:


    Soll können/unterstützen (nach Wichtigkeit sortiert):

    1. Q6600 G0 + richtig gutes OC (bis min. 3,4GHz bzw.380MHz FSB )
    2. 2x G.Skill F2-6400 CL4 DDR2-SDRAM PC2 (läuft bis FSB 390MHz stabil)
      evtl. später min. 8GB RAM
    3. 2x ATI Radeon HD 4890 (CrossFire) mit vollen 2x PCI-E x16
    Kann, muss nich (ebenso nach relevanz geordnet):

    1. evtl. guten WLAN-Empfänger oder gleich passende Karte dazu
    2. Lüfter-Steuerung für:
      - 2x CPU-Lüfter (120mm)
      - 2x Deckengehäuse (160mm)
      - 1x Bodenlüfter (160mm)
      Die restlichen fünf werden über Potis reguliert
    3. 2x Corsair CMX2X2048-8500C5D DDR2-SDRAM PC2 (nur bis 345MHz FSB stabil) ← wobei ich diese wahrscheinlich dann eher mit dem P4 HT verbauen werde, falls es klappt:rolleyes:
    Ach ja, Betriebssystem W7 Prof. Beim "Großen" 64Bit der Kleine nur x86

    Hoffe ich verwirre niemanden oder stell mich all zu KLUK dar;)
    Vor Jahren hatte ich noch richtig Zeit für so etwas...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1) Ein Board fuer den Prozessor zu finden ist nicht das Problem. Ein Board fuer ein spezifischen RAM zu finden bedeutet aber, dass man saemtliche QVL-Angaben der Mainboards durchsieht und die Modulnummern der vorhandenen Speicherriegel kennt. (Die Modulnummern hast du nicht angegeben.)
    Von daher wird wohl aus "Entweder neues MB oder Ram" eher "Neues MB und RAM".
    2) Selbst wenn das Board OC mitmacht und die von dir geforderten Einstellungen unterstuetzt -> wer sagt dir, dass dein Prozessor dabei stabil arbeitet?
    1) ATI Radeon HD 4890 ist die Chipbezeichnung! Hat der Kartenhersteller auch einen Namen?
    2) In der Regel wirst du kaum Boards finden, die zwei PCI-Express-Steckplaetze tatsaechlich mit 16 Lanes anbindet. Selbst wenn es in den Beschreibungen steht, wird im Crossfire-Verbund meist einer davon auf 8 Lanes reduziert.
     
  4. #3 adijact, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    als erstes ma ein herzliches Dankeschön für die schnelle Antwort!
    Wichtig wäre zunächst ob das jetzige Board (P5W DH Deluxe) mit meinem P4 HT 3,0GHz funzt.
    Ich habe schon sämtliche Listen im World Wide Web durchforstet, leider wird nich mal der jetzt laufende Q6600 aufgeführt :-(
    wobei egal! Kann ich selbst testen^^
    zu 1.:
    Ich lese Momentan via PC Wizzard aus, welches schreibt:
    [IMG=http://img109.imageshack.us/img109/9453/gskillram.jpg][/IMG]


    zu 2.:
    ich hatte früher ein olles billig biostar, anschließend (kurz zum testen) ein weiteres board und mit diesen waren 3,4GHz ohne Probs möglich (wPrime Test, Benchmarks, sämtliche Games usw. über mehrere Stunden)


    zu 1)
    sry, Angaben doch etwas unvollständig... GraKa iss ne ATI Radeon Power Color HD4890, wobei es hier ja auch Unterschiede gibt, daher
    Link zum aussehen:
    [​IMG]



    Screenshot GPU-Z+CCC:
    [IMG=http://img853.imageshack.us/img853/9563/gpup.jpg][/IMG]


    zu 2)
    ok, dacht ich mir fast, denn das meiste was ich mir angeschaut/angeboten wurde bestätigt es ;-) :-(
    nuja, was soll`s, wer weiß ob es überhaupt jemals dazu kommt. Meine Karte iss nach wie vor recht hoch angesetzt...
     
  5. #4 Laton, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Welcher ist das genau?

    EDIT: Der P4 630 und P4 631 stehen in der Liste. Ist es der 630?

    Der Q6600 wird in Rev. B3 und G0 in der Liste geführt.
     
  6. #5 adijact, 15.02.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Grüße,
    hilft dir das evtl. weiter:
    sysProfile: ID: 116693 - Adijact II
    ansonsten müsste ich den guten alten morgen Abend hochfahren und auslesen.
    In was für ner Liste hast du geschaut? Bisher schon ca. 6-7 durchforstet ohne einen Q6600 :-(
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hilft nicht, verwirrt nur. Da ist die Rede von einem Mainboard: MS-7012!? Die Angaben zur CPU lieber auslesen, ich mag nicht raten. ;)


    Das kommt aus der Liste zum P5W DH Deluxe direkt von ASUS.de. Die Seite lässt sich leider nicht verlinken.

    P4-630 (3.0E GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT) Bios: 2103

    P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revB1) Bios: 2103

    P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revC1) Bios: 2103

    P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revD0) Bios: 0903

    Oder hab ich nach einem falschen MB geguckt?
     
  9. #7 adijact, 17.02.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    der Link bezieht sich auf das alte System, eben in dieses möchte ich das P5W DH Deluxe einbauen (sofern möglich):D
    Die Infos zum CPU wurden aber mit CPU-Z korrekt ausgelesen oder braucht es noch mehr Daten?

    In den von dir genannten Liste, wie auch in anderen die ich schon gesehen habe, wird der P4 nicht aufgeführt, nur iss eben komisch dass der jetzt drauf laufende Q6600 auch nicht genannt wird. daher schon möglich dass das geht aber bin mir eben nicht sicher und möchte das nich auf verdacht probieren;)
     
Thema: MB oder RAM?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fsb 380 p5w dh deluxe

    ,
  2. asus p5w dh deluxe Q6600 FSB 380

    ,
  3. cmx2x2048-8500c5d test

Die Seite wird geladen...

MB oder RAM? - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...