Maxtor sata 120GB elektronik durchgebrannt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Newcomer2005, 11.02.2006.

  1. #1 Newcomer2005, 11.02.2006
    Newcomer2005

    Newcomer2005 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Brauche unbedingt hilfe vorhin ist in meinen rechner die maxtor 120gb sata festplatte durchgeschmort habe nur ein grosse problem brauche die daten darauf, sie sind sehr wichtig was kann ich tun ohne zu einem fachmann gehen und viel geld ausgeben!!!!

    Habe gehört wenn ich mir die selbe festplatte holle, und dann die elektronik austausche das ich dann die daten retten kann bzw die platte spiegeln kann. bitte brauche dringend hilfe

    danke für jede antwort.

    mfg a.w
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 mitleser, 11.02.2006
    mitleser

    mitleser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Tja das kommt drauf an was is denn genau durchgeschmort und warum.
    Dein Problem ist das du die Platte net öffnen kannst und somit nur außen die Platine etc. auswechseln kannst aber wenn es die Elektronik im inneren mit erwischt hat hilft nur noch einschicken zu speziellen Firmen die sich damit beschäftigen.

    Wenn du die Elektronik tauschst musst du drauf achten das es die selbe Platte ist mit den selben Bohrungen/Firmware/ID usw.
    gruß
     
  4. #3 K@rsten, 11.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Google mal nach Datenrettung!

    Es ist möglich, sofern der Datenträger in Ordnung ist und nur die Elektronik einen Schaden hat!


    Grüße
     
  5. #4 mitleser, 12.02.2006
    mitleser

    mitleser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Tja aber leider gibts auch direkt im Gehäuse Elektronische Bauteile und wenn die dann auch beschädigt sind dann war´s das, zumindest für den Laien. Sprich bei Überspannung könnte auch der Kopfverstärker hinüber sein. und ohne Lesköpfe gehts net.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Maxtor sata 120GB elektronik durchgebrannt

Die Seite wird geladen...

Maxtor sata 120GB elektronik durchgebrannt - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. SATA Konfiguration-Frage

    SATA Konfiguration-Frage: Hallo Forum! Brauche mal eine Info wie ich eine SSD Festplatte und eine HDD Festplatte plus DVD-Laufwerk anschließen kann. Ich habe ein Asus...
  3. Bestimmtes SATA-Kabel?

    Bestimmtes SATA-Kabel?: Hey Leute, Bin das erste Mal in diesem Abteil des Forums und hätte da eine dringende Frage. Habe mir vor kurzem eine 3. Festplatte über 2 TB...
  4. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...
  5. Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht

    Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht: Mein Acer- Pc (Acer Aspire T135) erkennt die neu eingebaute S-ATA Festplatte nicht. Sie wird nirgens im Bios angezeigt, und auch nicht in diversen...