Malwarebefall Laptop

Diskutiere Malwarebefall Laptop im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo mein Laptop ist seit gestern von dem Malwareprogramm "System Repair" befallen. hab auch schon die ersten schritte der Anleitung...

  1. #1 grieser, 13.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    mein Laptop ist seit gestern von dem Malwareprogramm "System Repair" befallen.

    hab auch schon die ersten schritte der Anleitung unternommen.

    CC cleaner durchlaufen lassen.

    bei schritt zwei...wird ja beschrieben antivir agressiver einzustellen...das tat ich...soll ich dann gleich nen scan machen?

    hab jetzt dann ma Malwarebytes Anti-Malware
    durchlaufen lassen. jedoch versucht das schädlingsprogramm das immer zu stoppen. und es gehn wieder 3-4 fehlermeldungsfenster auf...wenn man dann diese schließen will startet der Pc automatisch neu.

    jetzt hatte ich dann schon 2x blue screen.
    mit der aufforderung:
    fürhren sie CHKDSK /F aus... wo soll ich das eingeben wenn ich immer nur bis zum bluesrceen komme?


     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 grieser, 13.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok hab jetz im abgesicherten modus gestartet...CHDSK /F ausgeführt...jedoch kann das grad nicht ausgeführt werden, da F von einem anderem Prozess benutzt wird.
    hab dann "ja" eingegeben, dass es beim nächsten start überprüft wird.

    Die BLuescreen meldung war noch:

    STOP: 0x0000007B (0xBA4CF524, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)
     
  4. #3 grieser, 13.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt mit dds. nen scan gemacht.

    hier hab ich zwei log files
     

    Anhänge:

    • attach.txt
      Dateigröße:
      12,8 KB
      Aufrufe:
      36
    • dds.txt
      Dateigröße:
      7,9 KB
      Aufrufe:
      37
  5. #4 Leonixx, 13.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zuerst Post Nr. 2 in diesem Link abarbeiten (rskill.com), damit Malwareprozesse gestoppt werden. Dann nochmals mit Malwarebytes probieren. Sollte sich die mbam.exe nicht starten lassen dann in den Programmordner Malwarebytes navigieren und die mbam.exe in mbam.com umbenennen. Poste Logfile.

    Windows Vista Fix entfernen - Trojaner-Board
     
  6. #5 grieser, 13.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok hab jetzt mal rskill.com ausgeführt... dann kam ne log datei,die ich wie es darin heißt posten soll.

    hier ist sie.

    soll ich jetzt dann gleich das malwarebytes durchscannen lassen?


    das stand in der rskill.log...muss es leider hierreinposten, da ichs grad nicht hochladen kann...ungültige datei:


    This log file is located at C:\rkill.log.
    Please post this only if requested to by the person helping you.
    Otherwise you can close this log when you wish.

    Rkill was run on 13.07.2011 at 22:06:19.
    Operating System: Microsoft Windows XP


    Processes terminated by Rkill or while it was running:

    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TnhqsFBPQBNYHAS.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\17751844.exe


    Rkill completed on 13.07.2011 at 22:07:35.
     
  7. #6 Leonixx, 13.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    nein, rskill.com nur ausführen. Anschließend wie in dem Post 2 beschrieben Malwarebytes ausführen. Das Logfile posten.
     
  8. #7 grieser, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok...das hab ich inzwischen versucht...
    vorgang wird immer abgebrochen...
    soll ichs im abgesicherten Modus versuchen???

    jetzt hatte ich noch paar mal nen bluescreen mit der selben meldung wie oben gepostet.
    die auszuführende datei CHKDSK /F kann jetzt nicht gefunden werdern...bzw. ausgeführt.

    Rskill geht auch nicht mehr...hab alle drei verschiedenen downloads benutzt.
    fenster geht zwar auf dann kommt "zugriff verweigert"

    ebenfalls auch wieder als ich malwarebytes installieren wollte...zugriff verweigert.
    shit
     
  9. #8 Leonixx, 14.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ja, im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern ausführen.
     
  10. #9 grieser, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok das hatte ich versucht...konnte das programm installieren...also schon mal wieder n schritt weiter...aber die updatefunktion ging nicht...obwohl ich mit netzwerktreiber geladen habe.

    fehlerüberprüfung der festplatte ging dann auch jetzt endlich...
    jetzt hab ich wieder im normalmodus gestartet.
    malware ist jetzt wieder weg und dafür das doofe system repair wieder aktiv.

    ich versuch jetzt nochmal rskill was ja die letzten male immer "zugriff verweigert" war. und danach hoffe ich auf malwarebyte !

    ....rskill gestartet.....wieder zugriff verweigert...hm ???
     
  11. #10 Leonixx, 14.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lass den Scan im abgesicherten Modus trotzdem auch ohne Update von Malwarebytes laufen.
     
  12. #11 grieser, 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok habs jetz geschafft malwarebyte durchscannen zu lassen.

    hier mal die datei.

    darf ich schon auf entfernen drücken???
     

    Anhänge:

  13. #12 grieser, 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt die bösartigen sachen über malwarebyte entfernt...

    hier ist die log.datei nach dem entfernen.

    was muss ich noch als nächstes tun????

    meine alten programme und daten sehe ich noch nicht...sind die überhaupt noch zu retten dann???
     

    Anhänge:

  14. #13 Leonixx, 14.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist wohl die Ursache der Infizierung :rolleyes:

    Neustarten und im normalen Modus nochmals vollständigen Scan mit Update laufen lassen.
     
  15. #14 grieser, 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok, das muss ich dann später, heute nachts machen.

    bösartige dateien gleich wieder löschen nehm ich an...
    nochmal die logdatei hochladen???

    müsste malwarebyte die datei "office07_keygen.exe" von selbst löschen??
     
  16. #15 Leonixx, 14.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Funde mit Auswahl entfernen löschen. Der Keygen wurde gelöscht. Poste vor der Löschung und danach jeweils auf jeden Fall das Logfile
     
  17. #16 grieser, 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok und soll ich nach dem 1. scan, bevor ich lösche abwarten bis Du die log.datei angesehn hast ??
     
  18. #17 Leonixx, 14.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    nein, du kannst anschließend löschen. Möchte nur wissen was noch gefunden wurde.
     
  19. #18 grieser, 14.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank...muss ich denn auf nachts verschieben...muss jetz los.
    schön abend noch. !!!

    gruss grieser
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 grieser, 15.07.2011
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    so hier mal die log nach dem scan vor "entfernen bösartiger dateien"

    und die log. nach dem löschen...

    muss ich jetzt noch rsit ausführen???
    programme sind weg...eigene dateien auch noch...!!!
     

    Anhänge:

  22. #20 Leonixx, 15.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zuerst nochmals Onlinescan mit Eset durchführen. Halte dich an die Anleitung wie beschrieben. Poste das Logfile.

    Kostenlose Online Scanner

    Danach dann RSIT ausführen und beide Logs als Dateianhang posten.
     
Thema: Malwarebefall Laptop
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlermeldung 0xBA4CF524 anleitung

    ,
  2. 0xba4cf524

    ,
  3. fehlermeldung 0x0000007b (0xba4cf524 0xc000034 0x00000000 0x00000000)

    ,
  4. mbam zugriff verweigert,
  5. STOP: 0x0000007B (0xBA4CF524 0xC0000034 0x00000000 0x00000000),
  6. stop:0x00000007b(0xba4cf524,
  7. 0x000007b fehler keygen.exe,
  8. was bedeutet stop:0x0000007b (0xba4cf524 0xc0000034 0x00000000 0x00000000),
  9. fehlermeldung 0xba4cf524,
  10. malware zugriff verweigert,
  11. bluescreen 0x0000007b (0xba4cf524 0xc0000034 0x00000000 0x00000000),
  12. bluescreen bei installation malwarebytes,
  13. malwarebytes update im abgesicherten Modus,
  14. 0x0000007b 0xba4cf524,
  15. malwarebytesinstallation zugriff verweigert,
  16. installation malwarebytes zugriff verweigert,
  17. mbam 0x0000007b,
  18. anti malwarebytes zugriff verweigert installation,
  19. stop: 0x0000007b (0xba4cf524 0xc000034 0x00000000 0x00000000),
  20. malwarebytes installieren zugriff verweigert,
  21. bluescreen 0xba4cf524,
  22. Was bedeutet 0x0000007B (0xBA4CF524 0xC0000034 0x00000000 0x00000000),
  23. stop fehler 7b 0XBA4CF524,
  24. bluescreen codes stop: 0x0000007b 0xba4cf524,
  25. ***stop: 0x0000007b (0xba4cf524 0xc000034
Die Seite wird geladen...

Malwarebefall Laptop - Ähnliche Themen

  1. Laptop streikt - Ich bin ratlos!

    Laptop streikt - Ich bin ratlos!: Moin Leute, nach Stunden des Probierens hoffe ich mal auf Ideen von euch: Ich bekam ein Laptop, der nicht mehr richtig hochgefahren ist. Laut...
  2. neuer Laptop

    neuer Laptop: Moinsen, Habe mal eine Frage. Undzwar möchte ich mir einen "neuen" Laptop zulegen. Insgesamt benötige ich ihn für Musikproduktion und auch im...
  3. zweiter Bildschirm an Laptop

    zweiter Bildschirm an Laptop: Hey Leute , Ich brauche mal eure Hilfe ich habe an meinen Laptop (Lenovo Y50 -> Windows 10) probiert einen neuen Bildschirm anzuschließen (ehem....
  4. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  5. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...