mal wieder die graka!?!

Diskutiere mal wieder die graka!?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi leute, also ich habe schon wieder das gleiche problem wie vor einiger zeit schon einmal. und zwar, ich hatte mir letztes jahr einen rechner...

  1. #1 MadMaXX, 11.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    also ich habe schon wieder das gleiche problem wie vor einiger zeit schon einmal.

    und zwar, ich hatte mir letztes jahr einen rechner zusammenstellen lassen, soweit so gut.

    nach ca. 2 wochen fing er dann an, dass er mir immer wieder einen blue screen gebracht hat, mit einer datei von dem ati treiber.

    also erstmal das teil wieder in den laden gebracht, laut denen funktioniert alles perfekt, aber sie haben nochmal die treiber neu aufgespielt.

    dann im januar ist die graka kaputt gegangen, anscheinend überhitzt oder was es auch immer war.

    daher es die graka nicht mehr gab, haben sie mir dafür eine 1950er eingebaut.

    er lief wieder perfekt, jedes spiel ohne ruckeln, ohne absturz oder sonstiges, aber jetzt seit kurzem fängt es wieder an.

    selbst wenn ich nur im internet bin, oder den rechner vor sich hinlaufen lasse, friert das bild ein, es wird kurz schwarz und dann geht wieder alles.

    spiele lassen sich zwar spielen, aber ohne ruckeln geht da gar nix.

    hätte vllt. jemand von euch eine idee was es nun sein könnte?

    ich habe zur zeit die aktuellen treiber drauf, hilft aber irgendwie nichts, er bringt mir immer den selben fehler.

    ich wäre von einem neuen rechner auch nicht abgeneigt, aber der alte hat schon 1200 gekostet und ich war jetzt schon drei oder vier mal da zur reparatur und hab so langsam keine lust mehr.

    mfg
    max
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 11.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du mal deinen Arbeitsspeicher getestet ? wenn der Rechner einfriert etc dann kann es auch am RAM liegen. Da ich denke dieses mal können wir die Graka ausschließen da du wie gesagt alle aktuellen Treiber drauf hast und vor einem Jahr schonmal das Problem hattest und eine neue drinn hast.

    Ansonsten ist dein Windows auf dem aktuellsten Stand und sind auch so alle aktuellen Treiber vorhanden ?


    Lade dir mal Memtest und lasse ihn 2-4 Stunden laufen dann breche ab sonst läuft er weiter. Findet Memtest einen Fehler tausche den RAM(Arbeitsspeicher) aus.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html
     
  4. #3 MadMaXX, 11.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    hi, ja ich mache jede woche updates drauf, so das er halt auf dem neusten stand ist.

    an den arbeitsspeicher habe ich noch nicht gedacht, aber ich hab da auch eher weniger nen plan davon.

    also was hat es mit dem arbeitsspeicher auf sich?

    hast du dich vllt. mit dem prog vertan? weil das ist hijackthis....
     
  5. #4 jaydee2k7, 12.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsspeicher ist vergleichsweise sensibel aber relativ schwierig als defekt deklarierbar.. UBCD würde ich vorschlagen - siehe Beitrag vom Schrauber

    So testet man die Hardware auf Fehler
     
  6. #5 ReinMan, 12.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay hab den richtigen Link eingefügt. Teste ihn mal auf meine Weise und dann auf Schrauber´s weise.
     
  7. #6 SHARPSHOOTER, 12.12.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    hi!
    hast du mal auf die temperaturen von deiner grafikkarte geguckt?
    90°C + sind nicht so gut.
    mit everest kannste die temps auslesen. computer -> sensoren. da steht dann unter grafikprozessor wie warm sie zZ ist...
    mfg
     
  8. #7 MadMaXX, 12.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, hatte gard nen kumpel da der sich nicht schlecht mit pc´s auskennt.

    also wir haben mal meinen plasma angeschlossen und everest rübergezogen, hab dann auf meinem monitor einfach mal call of duty gespielt.

    fazit, meine graka erreicht bei einer auflösung von gerade mal 1024x768 und bei den sonst normalen einstellungen eine temp. von ca. 75-89 grad!!!
    je nach dem wieviel eben in dem spiel los war.
    die hat sich auch wie ein staubsauger angehört aber naja.

    so im normalen gebrauch, sprich desktop, internet und co. hat sie meist 50-65 grad.

    der memory test hat nichts zu beanstanden gehabt.

    während mein kumpel da war kam mal wieder der coole blue screen.
    er denkt, das wahrscheinlich ein ati treiber (graka) mit irgend einem anderen treiber net klar kommt, weil es ist immer die gleiche fehlermeldung von der gleichen datei.

    er weiß aber auch net was es für ein treiber sein könnte....also mit dem sich der ati treiber net verträgt.

    joa was würdet ihr sagen?

    wie gesagt, ich wäre einen neuem rechner nicht abgeneigt, aber das geld ist einfach nicht da, zumindest zur zeit nicht.
     
  9. #8 ReinMan, 12.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut wäre zu wissen was auf dem Bluescreen draufstand.

    Alle aktuellen Treiber hast du ja nehm ich an.

    Hast du dein Gehäuse mal geöffnet und geguckt ob dein Rechner eventuell Staub angesetzt hat etc. Wenn ja dann reinige ihn mit einem Tuch und einem Staubsauger aber vorsichtig und an den Slots etc säubern von Graka,RAM usw.
     
  10. #9 MadMaXX, 12.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    ich mach meinen pc einmal im monat sauber ;) hab mir mal so ein tolles teil gekauft damit geht das wunderbar.

    ja also auf dem blue screen, der bei mir meist nur 2 sec. angezeigt wird. steht halt der übliche text erstmal, also "falls das problem weiterhin bestehen sollte......" so dann zeigt er mir die datei "atidvag.dll" als fehlerquelle.

    mir hat schon mal jemand gesagt, das diese datei einen blue screen verursacht und das man sich einfach mal eine andere runterladen soll und diese dann ersetzen soll.

    gemacht und getan, aber wirklich getan hat sich nix...
     
  11. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    das hatte ich auch mal das der bildschirm plötzlich schwarz wurde und dann wieder normal und natürlich die Bluescreens wo IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL stand, war wohl auch was am treiber. Hab die Festplatte formatiert und Windows neu draufgemacht, schon lief alles wieder. Ist meiner Meinung nach immer noch der beste Lösungsvorschlag. Wenns dann noch net läuft, dann kannste dir ziemlich sicher sein das irgendwas an der Hardware net stimmt.
     
  12. #11 MadMaXX, 13.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wie kann denn das sein?

    ich setzte mein system regelmäßig neu auf, weil ich zugemüllte pc´s einfach hasse wie die pest. mach das halt alle 3-4 monate mal, so am wochenende wenn ich zeit habe.

    aber ich frag mich halt wie kann das sein? die 1800er die ich drin hatte war von sapphire, meine 1950er die ich auf kulanz bekommen habe, ist auch von sapphire.

    wenn es wirklich an der hardware liegen sollte, dann kommt wieder eine von msi rein, denn mit denen hatte ich noch nie probleme, dafür sind sie halt teuer.

    ich weiß mir so langsam wirklich keinen rat mehr, ich übertakte ja auch nix oder so, das system ist auch aufeinander abgestimmt (eigentlich).

    übers verkaufen von dem ding hab ich mir auch schon gedanken gemacht, aber der wird nicht mehr all zu viel bringen, vllt. 400 euro wenns gut kommt.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Schrauber, 13.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    schau dir nochmal das posting von "M4$T3R" an... das wäre auch meine erste wahl...

    dein system alle paar monate "aufzuräumen" und programme deinstallieren und temps löschen und registry säubern macht die sache nicht besser - eher schlimmer. also auch ich würde vorschlagen: sichere deine daten und installiere dein windows neu. wenn das problem dann weiterhin auftritt kannst du dir wenigstens sicher sein das was mit der grafikkarte nicht stimmt... so tappst du nur im dunkeln und suchst weitere stunden nach dem fehler. die zeit würde ich eben in eine neuinstallation stecken...
     
  15. #13 MadMaXX, 13.12.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    heute hat sich mal was getan, ein ehemaliger arbeitskollege war heute hier, der blickt eigentlich da auch recht gut durch.

    er hat in den einstellungen der anzeige (nicht im catalyst, sondern windoof) dieses "write combining" deaktiviert.

    einmal neu hochgefahren und naja bis jetzt ohne probs, ein spiel zuckelt nur ganz minimal (need for speed pro street) aber naja, des bekomm ich vllt auch noch in den griff.

    auf jedenfall, läuft der pc merklich schneller, stabiler. bei spielen bekomme ich komischer weiße keine fehlermeldungen mehr oder es kommt zum absturz.

    könnte das vllt. die lösung gewesen sein?

    die graka läuft seit dem auch leiser und bei spielen fährt sich auch nicht mehr komplett hoch....
     
Thema:

mal wieder die graka!?!

Die Seite wird geladen...

mal wieder die graka!?! - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch

    Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch: Hallo, letzte Woche hatte ich ein Problem mit dem Computer, ich ging stark davon aus, dass es der Arbeitsspeicher war. Der Computer ist schon...
  3. Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme

    Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme: sehr merkwürdiges problem, konnte schon einige sachen testen aber verliere langsam die hoffnung :( angefangen hat es damit, dass der graka...
  4. Welche Graka für mein System?

    Welche Graka für mein System?: Hallo, also erst mal zu meinem System: AMD FX 8320 ASRock 970 Extreme 3 R2.0 530 w be quiet! Pure Power l8 cm 2x4 gb Crucial Ballistix...