Mainbord überhitzung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Knetkopp, 09.08.2006.

  1. #1 Knetkopp, 09.08.2006
    Knetkopp

    Knetkopp Guest

    Huhu,

    ich hab mir vor nen paar Wochen die Nvidea 9800xtx von Asus zugelegt.

    Ich war begeistert, ich konnt bei allen Spielen die Grafik einstellung auf maximum stellen und es lief ruckelfrei.
    Allerdings blieb das Bild alle paar Minuten für ca. 20 sek. stehen.
    Ich hab mir dann gedacht, ligt bestimmt daran das die Graka überhitzt oder das des Netzteil zu schwach is.
    Hab mir daraufhin nen stärkeres Netzteil zugelegt und nen Ventilator genau auf die Graka gerichtet ;-).
    Das Problem war dadurch nicht weg, aber trat deutlich seltener auf. Allerdings hat es trotzdem noch genervt.
    Aber war eindeutig ein überhitzungsproblem, denn sobald ich den Ventilator entferne tritt es alle paar Minuten wieder auf.
    Allerdings hab ich mir nach einiger Zeit die Grafikkarte nochmal angeguckt und mir gedacht das es an der einfach nich liegen kann, da die einen riesen Lüfter mit Metallstreben, zum Hitze ableiten hat. Also richtet ich den Ventilator mal nur auf das Mainboard...und zack, das Problem trat garnicht mehr auf. Hab mal nem Freund die sache erzählt und der meinte, dass es vielleicht die Datenbahn zwischen dem Mainboard und der Graka sein könnte, da die ja vermutlich nen haufen Daten verarbeitet und deswegen zu warm wierd. Hab aber nur am CPU nen Sensor und da isses nich zu heiss.

    Jetzt zu meiner Frage, habt ihr irgend eine Idee wie ich mein Motherboard kühlen kann ohne nen Ventilator vorm offenen PC stehen zu haben? Hab leider nur nen CPU Lüfter aber ich glaub da muss noch ein zweiter Lüfter her.. bloß hab ich keinen Schimmer wie ich den befestigen soll, oder wo der hin muss.

    MfG Knetkopp
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht helfen ein paar gehäuselüfter.
    ein aktiver chipsatzkühler könnte auch helfen.
     
  4. #3 Knetkopp, 09.08.2006
    Knetkopp

    Knetkopp Guest

    Einen zusätzlichen Gehäuselüfter hab ich mir schon zugelegt und des neue Netzteil sorgt auch ein wenig für durchzug im PC. Ich glaub ich brauch einen Lüfter der ganau an die Stelle pustet :). Allerdings hab ich da nich viel Ahnung von sowas, könnt ihr mir da vielleicht einen Lüfter empfehlen?

    Und die Stelle wo des hinmuss weis ich auch nicht genau. Kann aber grade nicht nach der Bezeichnung von meinem Mainboard gucken, aber sobald ich zuhause bin editier ich diese in den Post hier. Oder kann man des irgendwie erkennen wo die Daten von der Graka zum Mainbord gehen?

    MfG Knetkopp

    Und danke für die schnelle Antwort!
     
  5. #4 freakdog, 09.08.2006
    freakdog

    freakdog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Gehäuselüfter würde es aufjedenfall bringen. Du müsstest nur nachschaun, im Handbuch deines Gehäuses zb was für einen du brauchst, da es verschiedene Größen gibt. Vielleicht ein aktiver Northbridge Kühler würde auch was bringen. Diese Teile findest du sicherlich massig bei E-bay.
     
  6. #5 Terminator4, 09.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Guck mal mit Everest nach, wie heis dein Board ist, wenn du den Lüfter nicht an hast!

    Und was ist eine 9800XTX???
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Knetkopp, 09.08.2006
    Knetkopp

    Knetkopp Guest

    Ups, ich mein 7900 GTX :). Naja, war so ausem Gedächnis geschrieben...

    Hab auch mal mein Mainbord angeguckt, aber Aida 32 sagt mir nich den Namen und was drauf steht seh ich irgendwie auch nuch, is aber von Asus.

    Im Grunde isses ja auch egal, ich werd mal nach passenden Lüftern gucken.

    Auf jedenfall mal danke für die Antworten, haben mich in meiner Entscheidung nur bestärkt!

    MfG Knetkopp
     
  9. #7 PcFrEaK, 09.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir einen akiv kühler mit kühlkörper für dein motherboard.

    Poste mal bitte alle Temperaturen aus aida.

    Gruß PcFrEaK
     
Thema: Mainbord überhitzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5kc überhitzung

Die Seite wird geladen...

Mainbord überhitzung - Ähnliche Themen

  1. Biete an Top ESC Mainbord + CPU AM2 - 1 GB Speicher

    Biete an Top ESC Mainbord + CPU AM2 - 1 GB Speicher: Biete an Top ESC Mainbord + CPU AM2 - 1 GB Speicher M2N SLI Deluxe ( AM2 - AM2+ - AM3 Mainbord ) Bios Version ist 0307 drauf - bitte die...
  2. V - Gigabyte Mainbord + CPU AM3 - 1 GB Speicher

    V - Gigabyte Mainbord + CPU AM3 - 1 GB Speicher: ist verkauft Biete an Gigabyte Mainbord + CPU AM3 - 1 GB Speicher GA-MA770-UD3 Rev 2.0 GIGABYTE - Mainboard - Socket AM2+ -...
  3. GPU Überhitzung grund für Dvi-DPowersaving mode?

    GPU Überhitzung grund für Dvi-DPowersaving mode?: Hallo Modernboard-member, normalerweise schaffe ich alle meine Computerprobleme (via Google) selbst zu lösen. Dieses mal komm ich aber einfach...
  4. Bluescreen - Überhitzung???

    Bluescreen - Überhitzung???: Hey Leute! Ich hab meinen Laptop Acer Aspire 5740G jetzt seit etwa 2,5 Jahren. Bis vor kurzem war alles in Ordnung. Am 28.11. das alle erste mal...
  5. Mainboard und CPU überhitzen.

    Mainboard und CPU überhitzen.: Hallo Community, Ich habe mir eine neue Grafikkarte zugelegt ( Radeon HD 7850) die auch eigentlich gut läuft. Eigentlich weil mein Mainboard und...