Mainboardtausch, Grafikchipwechsel möglich?

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Pulsedriver1, 28.10.2011.

  1. #1 Pulsedriver1, 28.10.2011
    Pulsedriver1

    Pulsedriver1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem Laptop HP HDX 9350eg ist das Mainboard eingegangen( Haarriss)! Jetzt wir von einer Werkstätte das Mainboard getauscht, kann mir vielleicht jemand sagen, ob der Grafikchip Geforce 8800mGTS MXM vom alten Mainboard verbaut werden kann, oder ob ich den auch kaufen muß?

    Besten Dank, Michael
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 28.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mainbords haben überlicherweise bei Notebooks den Grafikchip bereits integriert. Wenn das gleiche Board wieder eingebaut wird, brauchst du keinen neuen Grafikchip, da schon auf dem Board vorhanden.
     
  4. #3 xandros, 28.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Laut Geraetebeschreibung von HP ist da normalerweise keine MXM-Karte verbaut, sondern ein Grafikchip im Mainboard integriert. In diesem Fall wird die Karte mitsamt dem Mainboard natuerlich ausgetauscht.

    Sollte sich tatsaechlich eine MXM-Karte im Geraet befinden, so wird diese in einem Original-Mainboard auch nach dem Austausch wieder einbauen lassen.
     
  5. #4 Pulsedriver1, 28.10.2011
    Pulsedriver1

    Pulsedriver1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle, Ihr seid die Besten!!!!!!!!!!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Mainboardtausch, Grafikchipwechsel möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp hdx 9350 motherboard kaufen

    ,
  2. ist auf einem neuen hp mainbord grafikchip verbaut

    ,
  3. HP hdx 9350 tunen

    ,
  4. hp hdx wärmeleitpaste tauschen
Die Seite wird geladen...

Mainboardtausch, Grafikchipwechsel möglich? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  2. Jumbo-Frames nicht möglich?!

    Jumbo-Frames nicht möglich?!: Moin Leute, da ich aktuell einen Bericht schreiben muss über die Effizienz der verschiedenen PMTU und Buffersizes, wollte ich aktuell mal meinen...
  3. Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems

    Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems: Hallo erst mal :) Ich suche für mein momentanes System eventuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Ich bin momentan noch Schüler und habe...
  4. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  5. Warum ist SLI nicht möglich ?

    Warum ist SLI nicht möglich ?: Hallo liebes Forum langsam bin echt ratlos ... ich habe nun ein asus sabertooth 990fx rev 2.0 verbaut und meine 2 gtx 770 von nvidia installiert...