Mainboardfrage

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Tobi S., 08.02.2008.

  1. #1 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Ich habe einen recht guten PC mit 1gb Arbeitsspeicher, 512 MB Grafikkarte, usw.
    Meine Schwachstelle ist nun der CPU, da hab ich nur 1,8GHZ. Ich dachte immer das der Arbeitsspeicher zu wenig ist, weil er so langsam lief. Nun hab ich festgestellt das der CPU meistens zwischen 80 und 100% läuft. Nun meine Frage ist, kann man auch nur den CPU z.B. auf 3GHZ oder mehr aufrüsten oder nur das komplette Mainboard erneuern? Oder lohnt sich das überhaupt aufzurüsten?

    Gruß

    Tobi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Freedom, 08.02.2008
    Freedom

    Freedom Guest

    poste doch erst ma deine komplettes system,

    dann kann man sich über neuanschaffungen oder tausch gedanken machen
     
  4. #3 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    CPU:
    Socket 478 for Intel Pentium 4
    On-die 512KP L2 cache

    Chipset:
    Intel 82845G MCH
    Intel 82801 ICH4

    Front Site bus (FSB):
    533/400 MHz

    Memory:
    3x 184-pin DDR DIMM sockets for up to 2GB memory Supports PC2100/PC1600 unbuffered non-ECC DDR DIMMs

    Expansion slots:
    1x AGP 4x (1.5V only)
    6x PCI

    VGA:
    Integrated in Intel 82845G

    IDE:
    2x UltraDMA 100/66/33

    Audio (optional):
    C-Media 8738-MX 6-channel PCI ausio controller

    LAN (optional):
    Intel 82562ET PHY

    Special features:
    ASUS JumperFree mode
    ASUS POS Reporter
    ASUS EZ Plug
    ASUS MyLogo2
    ASUS Q-Fan
    ASUS EZ Flash
    USB 2.0 ready
    Power Loss Restart
    SFS (Stepless frequency Selection)
    CPU throttle
    Adjustable CPU V, and memory and AGP voltages
    Multi-language BIOS
    AGP warning LED
    LCD/TV-Out card support

    Rear panel I/O:
    1x Parallel port
    1x serial port
    1x VGA port
    1x PS/2 keyboard port
    1x PS/2 mouse port
    4x USB 2.0/USB 1.1 ports
    1x RJ-45 port (optional)
    Line IN/Line Out/Microphone ports (optional)

    Internal I/O:
    1x USB 2.0/1.1 connector for 2 additional USB ports
    CPU/Power/Chassis fan connectors
    20-pin/4-pin ATX power connectors
    IDE LED/Power LED connectors
    Chassis intrusion, SMBus, and SIR/CIR connectors
    GAME/MIDI connector (optional)
    S/PDIF In/Out connector (optional)
    CD/AUX/Modem audio connectors (optional)
    Front panel audio connector (optional)

    BIOS features:
    4Mb Flash ROM, Award BIOS, TCAV, PnP, DMI2.0, WfM2.0,
    SM BIOS2.3, Multi language BIOS, ASUS EZ Flash, ASUS MyLogo2


    Industry standard:
    PCI 2.2, USB 2.0

    Manageability:
    WfM2.0. DMI 2.0, WOL/WOR by PME, chassis intrusion, SMBus

    Form factor:
    ATX form factor: 12 in x 9.0 in (30.5 cm x 22.86cm)

    Support CD contents:
    Device drivers
    ASUS PC Probe
    ASUS LiveUpdate
    Trend Micro PC-cillin 2002 anti-virus software
    CyberLink Power Player SE, VideoLive Mail


    Ich hoffe ich kann euch damit weiterhelfen. Meldet euch bitte wenn ihr noch was braucht.
    hoffe das ist das richtige!
     
  5. #4 Freedom, 08.02.2008
    Freedom

    Freedom Guest

    Hi,

    so also alles schön und gut, nur leider kenn ich dein mainboard immer noch net. ist aber nicht so schlimm kannst ja noch ma posten.

    erst ma aber eine andere Frage: Was hast du denn vor für deinen rechner auszugeben. Oder wieviel bugdet hast du?

    so deine CPU und folglich auch dein Mainboard sind nicht mehr wirklich neuste Generation. Ich hab mal geschaut...eine bessere CPU würde dich zwischen 50 und 100 € kosten. D.h. von 1,8 GHZ auf vll 2,8 GHZ(wenn du den tuersten nimmst)

    Gib einfach mal bescheid was du ausgeben möchstest. Dann kann ich dir ein paar vorschläge posten. So is es ein bissl schwierig, genau das zu treffen, was du dir vorstellst!!"!


    mfg

    Freedom
     
  6. #5 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ohhh sorry, ich hab keine 1,8, sondern 2,4GHZ, voll verschrieben, hab da ehrlich gesagt noch keine weiteren Vorstellungen vom Preis, wollte mich erstmal erkundigen!
     
  7. #6 Freedom, 08.02.2008
    Freedom

    Freedom Guest

    aso,

    also nachdem es fast keinen schnelleren P4 mehr gibt. Würde ich dir eine neu anschaffung empfehlen.
    Jetzt musst du dich halt selbst fragen, ob du das auch brauchst. Es gibt immer noch die möglichkeit, deinen Rechner zu "tunen"xD

    also das heitß einfach ma aufräumen, defragmentieren(vll nicht unbedingt mit windoof), oder sogar windows neu installieren.

    Mein Vorschlag an dich:
    1. Für was nutzt du den Rechner?
    2. Was sind deine vorstellungen an einen neuen Rechner?
    3. Was soll er kosten?
     
  8. #7 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Er soll einfach schneller werden, ich sollte einige neue Spiele benutzen können, wie z.B. NFS Pro Street!
     
  9. #8 Freedom, 08.02.2008
    Freedom

    Freedom Guest

    Na dann, muss ich dir empfehlen einen neuen anzuschaffen.

    So alte dinger noch mal aufzurüsten. also ich halt da nix von.
    Jetzt aufrüsten und in nem halben jahr geht wieder nix mehr. Lieber gleich ganz neu.

    poste mal deine preisvorstellungen und ich mach mich ma schlau was du dafür bekommen würdest.

    mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem neuem Pc.....ich weis nicht so recht, denn ich hab mir jetzt schon ne neue graka und Arbeitsspeicher rein gesteckt, ist zwar net die wucht, aber will man jetzt auch nicht einfach so wegschmeisen sag ich mal, das muss ich mir nochmal durchdenken, ich danke dir aber für deine hilfe
     
  12. #10 Tobi S., 08.02.2008
    Tobi S.

    Tobi S. Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir schon einen zulegen würde, gibts denn auch so ne Art Gamer-Notebook, wäre für mich etwas einfacher, da ich viel unterwegs bin und net immer alles mitschleppen muss?

    Gruß

    Tobi
     
Thema:

Mainboardfrage

Die Seite wird geladen...

Mainboardfrage - Ähnliche Themen

  1. Mainboardfrage

    Mainboardfrage: Guten Abend. Ich weiß ja nicht, ob ich in der Kategorie richtig bin, aber ich hätte eine sehr wichtige Frage. Und zwar habe ich mein GA-X58A-UD3R...
  2. Mainboardfrage !!!

    Mainboardfrage !!!: Hallo liebe Community ! Ich habe eine Frage zu diesem Mainboard ! Auf der Gigabyte Website steht, dass wenn man USB3 benutzt, der 16Fache Pci...