Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher

Diskutiere Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich will für meine Eltern die im Titel genannten Komponenten kaufen, da diese einen recht alten Rechner haben. Da ich gerade nicht mehr...

  1. #1 auronsen, 19.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2014
    auronsen

    auronsen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will für meine Eltern die im Titel genannten Komponenten kaufen, da diese einen recht alten Rechner haben. Da ich gerade nicht mehr auf den neuestem stand in Sachen Hardware bin, hoffe ich das ihr mir helfen könnt.
    Meine Eltern brauchen den Rechner nur für Office/Internet Anwendungen, jedoch wollte ich nicht all zu schlechte Komponenten kaufen, wenn sie ihn schon einmal aufrüsten wollen.
    Das Mainboard sollte eine Grafikkarte besitzen ( oder vielleicht die AMD CPU's mit Grafikkarte?) und der Preis sollte nicht 300€ übersteigen (wie gesagt nur office etc.).

    Vorhanden ist noch ein ATX Gehäuse eine 80 GB S-Ata Festplatte und ein S-Ata DVD Laufwerk(Brenner).

    Ich hatte an Folgende Komponenten gedacht:
    In wie fern sind die CL-Timings wichtig? Für den Preis habe ich auch CL8 gefunden anstatt CL9. Jedoch habe ich bisher nur gute Erfahrungen mit "Geil" gemacht, daher habe ich diesen Arbeitsspeicher ausgesucht.

    GeIL DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher GB38GB1600C9DC,...

    Netzteil: habe ich gar keine Ahnung und daher nur Anhand der Bewertungen rausgesucht.

    be quiet! Pure Power L7 530W, Netzteil schwarz, 2x PCIe


    Mainboard:

    Welches ist der neuste/ Effizienteste Sockel von AMD? AM3+ oder FM2+?
    Ich glaube, dass die FM2+ Mainboard für APU's ausgelegt sind? Jedoch habe ich glaube irgendwo gelesen, dass man mit AM3+ derzeitig noch "stärkere" CPU's bekommt?
    Hatte an AMD gedacht, da diese recht Preiswert sind.


    GIGABYTE GA-78LMT-USB3, Mainboard Sound G-LAN SATA2 USB 3.0

    Die einzigen Bedenken die ich bei diesem Mainboard habe, ist das es nur 1300 Mhz Takt für den DDR3 Speicher unterstützt ( habe jedoch 1600 Takt ausgewählt).

    Prozessor:

    AMD FX-6300, CPU Vishera, boxed

    Preis: 273,60€

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 19.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Bitte sehr, einmal Büro komplett für 306€.

    Wenn Du die vorhandenen Komponenten abziehst bist Du bei ~219€.

    Reicht für Office vollkommen aus und bietet den Geschwindigkeitsvorteil der SSD und Aufrüstbarkeit ist auch gegeben.

    Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)\
    1 x Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220)\
    1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)\
    1 x ASUS B85M-E (C2) (90MB0F60-M0EAY5)\
    1 x LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B)\
    1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1)\
    1 x be quiet! Pure Power L8 300W ATX 2.4 (BN220)}
     
  4. #3 TripleDie, 21.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Die 8 GB sind zu hoch angesetzt, Office Anwendungen gebrauchen nicht einmal 4 ;)
     
  5. #4 Icedaft, 21.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Das mag sein, solche Rechner werden aber seltenst aufgerüstet, das Budget gibt es her und 8GB sind mittlerweile Standard.
     
  6. #5 TripleDie, 21.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Standard wenn man damit spielt oder den Arbeitsspeicher ansonsten auch gebraucht. Für reine Office Anwendungen ist das raus geschmissenes Geld, außerdem lässt sich nichts leichter nachrüsten wie Arbeitsspeicher. Daher wenn man das nachrüstet kann man sich 4 dazu stecken, sobald es Sinnvoll ist.
     
Thema:

Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher

Die Seite wird geladen...

Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  2. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  3. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  4. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...