Mainboard neu und alles schlechter?

Diskutiere Mainboard neu und alles schlechter? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leutz habe seit zwei Tagen ein neues Mainboard ( ASUS P4P-800 X) Sockel478 zudem auch noch ein neues 1GB RAM von Kingston und ne neue...

  1. KarlP

    KarlP Guest

    Hallo Leutz

    habe seit zwei Tagen ein neues Mainboard ( ASUS P4P-800 X) Sockel478
    zudem auch noch ein neues 1GB RAM von Kingston und ne neue Grafikkarte ATI Sapphire Radeon x1600xt pro oder so!

    Nach unendlich vielen Stunden der Verzweiflung läuft mein altes Windows XP wieder mit den neuen Sachen. Nur verdammter Weise überhaupt nicht stabil (Windows hängt sich immermalwieder auf) und noch viel weniger SCHNELL!

    Ich bin verzweifelt bitte helft mir :(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Mainboard-Wechsel MUSS das Betriebssystem neu aufgesetzt werden. Hast Du das gemacht?

    Gruß Mike
     
  4. KarlP

    KarlP Guest

    bin absoluter noob

    hab windows xp neu installiert und es hängt sich immerwieder auf!

    bitte helft mir

    am besten einfach sagen wie ich es machen soll und ich tus
     
  5. #4 Ecko@Home, 15.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal bitte die Spannungen und Temperaturen aus dem BIOS!

    Hast du aktuelle treiber?

    Hast du Windows XP + Service Pack2 + Updates?

    Hast du ein Bios-reset versucht?


    MFG Ecko@Home
     
  6. KarlP

    KarlP Guest

    cpu 38
    mb 24
    cpu fan 874

    +12v 11,734
    +5v 5,107
    +3,3v 3,296
    v core 1,568

    es lässt sich nix updaten

    windows update gemacht aber bin mir nicht sicher wegen sp2

    wie deht dat?
     
  7. #6 Ecko@Home, 15.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Also bei deinen Spannugen, wundert es

    mich echt nicht, wenn er abstürtzt, denn deine 12V Leitung ist total im Eimer,

    bei 11,75 V ist Schluss, dann hängt er sich für gewöhnlich auf, kannst du ein

    anderes Netzteil testen oder nicht benötigte Laufwerke/Erweiterungskarten/usw.

    ausbauen und dein System dann mal testen?

    Was ist das für ein Netzteil, hattest du das schon vorher drinn?

    Du hast sehr Stromhunrige Komponenten im PC!


    MFG Ecko@Home
     
  8. KarlP

    KarlP Guest

    des Netzteil ist wirklich schon alt.

    War halt im Anfangsrechner drin, HP Pavillion vom MediaMarkt
     
  9. KarlP

    KarlP Guest

    reagieren deswegen dann auch die Windowsprogramme teilweise nicht?
     
  10. #9 K@rsten, 15.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Versuche mal einen CMOS Reset!

    Siehe Handbuch Motherboard


    Grüße
     
  11. KarlP

    KarlP Guest

    steht nix drin
     
  12. KarlP

    KarlP Guest

    Hilfe !!!!
     
  13. #12 Ecko@Home, 15.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    BIOS-Reset:

    Neztstecker ziehen,

    BIOS Batterie vom Mainboard nehmen,

    10 Minuten warten,

    Batterie wieder einsetzen,

    Stecker rein und neustarten!


    MFG Ecko@Home
     
  14. KarlP

    KarlP Guest

    Liegt es an den schwachen Volt`s das mir der Rechner so extrem langsam vorkommt????
     
  15. #14 Ecko@Home, 15.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das nicht, aber hast du auch aktuelle Treiber für dein System?

    Was hast du denn für eine CPU (müßte ja Pentium4 oder Celeron sein)?

    Hast du evt. zu viele Programme im Hintergrund laufen?

    Mach mal bitte einen HiJackThis und stelle das ergebniss hier rein,

    vieleicht finden wir ja was!


    MFG Ecko@Home
     
  16. Steini

    Steini Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das Netzteil wirklich schon älter ist, dann würd ich da mal schnellstens n neues kaufen ^^
    450 Watt sollten es sein in etwa
     
  17. #16 Ecko@Home, 15.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    es kommt nicht nur auf die Watt-Zahl an, denn dann kauft man oft nur Mist,

    viel wichtiger ist es, das deine 3V,5V und 12V Leitung genügend abgesichert ist.


    MFG Ecko@Home
     
  18. KarlP

    KarlP Guest

    Hilackthis hat sich ebenfalls aufgehängt!

    toll
     
  19. KarlP

    KarlP Guest

    Also welche Empfelungen?

    Ich kann auser diesem Forum irgendwie überhaupt nix benutzen! Scheiße
     
  20. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 K@rsten, 15.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ist Servicepack 2 installiert??

    Welche DirectX Version ist installiert?

    Was ist mit den Temperaturen aus dem Bios??



    Grüße
     
  22. KarlP

    KarlP Guest

    Temps siehe oben

    Servicepack ist glaub ich nicht drauf da ich nix runterladen kann!!!!

    DirectX keine Ahnung

    bin gerade ganz rausgeflogen und musste neu Starten

    und ne fehlermeldung

    Windows/System32/lsass.exe

    hilfe und wieder down
     
Thema:

Mainboard neu und alles schlechter?

Die Seite wird geladen...

Mainboard neu und alles schlechter? - Ähnliche Themen

  1. Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung

    Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung: Hallo. Bei meinem PC haben gleich mehrere Teile den Geist aufgegeben. Reparieren/Austauschen lohnt sich nicht, meinte der Fachmann. Brauch jetzt...
  2. Mainboard zu heiß?

    Mainboard zu heiß?: Moin! Sandra lite zeigt 128° C beim Mainboard an, SpeedFan 128°-. Backofen und Tiefkühltruhe in einem? Kann doch wohl nicht sein, oder? Was ist...
  3. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  4. FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo

    FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner neuen GTX 1060. Im Spiel gibt es dauernd Mini-ruckler, die teilweise auch mehrere Sekunden andauern. GPU-Z...
  5. Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?

    Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?: Hallo, hab meiner freundin ein gebrauchtes notebook im netz gekauft: hp probook 6560b win 7 pro oa x64 i5-2410M intel hd 3000 4 gb ram erstmal...