Mainboard kaputt?

Diskutiere Mainboard kaputt? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ihr Lieben, ich hatte mir vor kurzen ein neues MAinboard (Asrock 775Dual-VSTA) inklusive Prozessor ( Celeron D) geholt. NAchdem ich alles...

  1. #1 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hatte mir vor kurzen ein neues MAinboard (Asrock 775Dual-VSTA) inklusive Prozessor ( Celeron D) geholt. NAchdem ich alles eingebaut hatte und das Teil eingeschaltet hatte, bekam ich nur ein Piepton der sich dauernd wiederholt. Bildschirm bleibt aus. AGP kaputt? Board kaputt? ?( ?( ?( ?( ?(


    1000x BITTE um Hilfe!!!


    LG Manu
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 18.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Mache mal einen CMOS Reset:

    1. rechner aus
    2. Netzstecker raus
    3. Batterie auf dem Board ziehen
    4. 10 Minuten warten
    5. Batterie rein
    6. Netzstecker rein
    7. Neustart



    Grüße
     
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub eher da wurde was vergessen anzustecken oder nicht richtig eingebaut ;)
     
  5. #4 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fragt sich nur was! Der Prozessor war schon eingebaut, ebenso der Arbeitsspeicher. Festplatte, Grafik- und Netzwerkkarte und DVD-Laufwerk hab ich selbst eingebaut. Da kann man ja auch nicht viel verkehrt machen, zumal ja alles in meinem alten PC ordnungsgemäß funktioniert. Und mit dem Kabelgewurschtel was auf dem Board schon angeschlossen geliefert wurde kenn ich mich nicht wirklich aus. Vielleicht ist der Chip nicht richtig draufgebaut worden? Soll ich mal n Foto vom Board schiessen?

    LG MAnu
     
  6. #5 K@rsten, 18.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Was ist mit dem Reset?

    Läuft der CPU Lüfter an?

    Sitzt die Grafikkarte richtig? (mal ziehen und wieder stecken)




    Grüße
     
  7. #6 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja läuft alles trotzdem Piepton und Bildschirm bleibt aus. Der Lüfter lief ja immer an das muß was anderes sein. Vielleicht Grafikkarte nicht kompatibel? (ATI RADEON 9250, 256 mb, AGP 8x) Oder wie schon vorher von mir vermutet, dass der Prozessor vielleicht nicht richtig montiert wurde. Kein Plan.

    LG MANU
     
  8. #7 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte habe ich bestimmt schon 20x aus- und wieder eingebaut. Zum verzweifeln! :(

    LG MANU
     
  9. #8 K@rsten, 18.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Was ist mit dem Reset?

    Wenn es das nicht sein sollte, kannst Du noch immer den Prozessor überpfüfen




    Grüße
     
  10. #9 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nicht so hastig bin ja dabei :))) melde mich dann sofort!!!


    LG MANU
     
  11. #10 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also das hat leider nichts genutzt! HAbe es 2x gemacht. Immernoch Piepton und Bildschirm aus.


    LG MANU
     
  12. #11 K@rsten, 18.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    So denn

    Wenn alle Karte und Stecker richtig gesteckt sind und fest sitzen.........

    Überprüfe mal den Prozessor
    Wurden vielleicht beim Stecken Pins verbogen?



    Grüße
     
  13. #12 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm Pins sehen okay aus. Vielleicht ist das Teil an sich im A....? Kein Plan.

    Zum br....


    LG MANU
     
  14. #13 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Und Nu?
     
  15. #14 juergmai, 18.07.2006
    juergmai

    juergmai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wie genau "Piepst" der Rechner? 1x kurz? 1x lang? 3x lang?

    Es gibt verschiedene Signaltöne durch die Du die Ursache zumindest schonmal eingrenzen können müsstest.

    Es kann eigentlich nur Grafik, Arbeitsspeicher oder CPU sein.
    Eventuell auch etwas mit der verkabelung vom Board. Lade doch das Bild mal hoch von dem Du gesprochen hast.
     
  16. #15 muellermuenchen, 18.07.2006
    muellermuenchen

    muellermuenchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Es Piept 2x hintereinander eine Sekunde in kurzen Abstnd dann etwas längerer Abstand und wieder 2x und immer so weiter. Bild lade ich gleich hoch!

    LG MANU
     
  17. #16 Ostseesand, 18.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hat das board noch ein stecker mit 4 anschlüssen der so aussieht?
    OO
    OO

    dann fehlt dann noch der stecker vom netzteil der da rauf muss, der wird immer wieder gern vergessen.
     
  18. #17 juergmai, 18.07.2006
    juergmai

    juergmai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok hilfreich ist nun vieleluicht noch, welches Mainboard (bzw. welches BIOS) Du benutzt.

    Alternativ kannst Du, sofern vorhanden, mal in Dein Mainboard-Handbuch schauen. Evtl. sind dort die Signaltöne und ihre Bedeutung auch schon aufgelistet.
     
  19. #18 K@rsten, 18.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Dieser Code (ein Postcode) deutet auf die Grafikkarte!

    Kannst Du diese mal tauschen?

    Sollte es die Karte nicht sein, hat Dein Board eine Macke!
    Hast Du beim Einbau die Abstandshalter verwendet??

    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Ostseesand, 18.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    würde auch mal die speicherriegel rausnehmen und starten, piepen anhören und uns posten.
    dann 1 riegel rein und starten, hören, und uns posten.
    vermute das geleiche wie darth, aber auch die riegel im verdacht habe
     
  22. #20 juergmai, 18.07.2006
    juergmai

    juergmai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst Du so nicht sagen. Jedes BIOS verwendet unterschiedliche Postcodes für unterschieldiche Fehler.

    Welches Board benutzt Du? BZW. Welches BIOS verwendet Dein Board? AMI, Phoenix, Award ?

    Hier ist mal eine Liste aller gängigen Signaltöne der gängigen BIOS-Hersteller: http://www.xsploitz.org/hosted/helpar/beepcodes.html

    Wenn Du ein Phoenix-BIOS hast, dann bedeutet 2x Piepsen Speicherprobleme (Arbeitsspeicher). Beim AMI-Bios genau so. Beim Award... nunja, ich lese Paritäts Fehler, aber die Frage ist ja dann wohl wo genau der paritätsfehler auftaucht (Arbeitsspeicher, CPU-Cache?)

    Also ich tippe stark auf Speihcer, evtl auch CPU
     
Thema: Mainboard kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. md 8080 1x lang 2x kurz

Die Seite wird geladen...

Mainboard kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  4. Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt

    Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt: Hallo, ich hab eine HP G 65 Laptop, gekauft 2011. Im August 2014 war der Grafikchip kaputt und ich habe ihn ersetzen lassen, Kosten ca....
  5. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...