Mainboard gesucht / Kompatibilitätsfrage

Diskutiere Mainboard gesucht / Kompatibilitätsfrage im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute. Ich hab einen (naja "alten") PC daheim. Den will ich aufrüsten. Ich hab einen Intel Pentium 4 1800Mhz Prozessor, 128+256MB SDRAM und...

  1. #1 Psycot-X, 10.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute. Ich hab einen (naja "alten") PC daheim. Den will ich aufrüsten.


    Ich hab einen Intel Pentium 4 1800Mhz Prozessor, 128+256MB SDRAM und ein Micro-Star Mainboard. Graka: ATI Radeon 9550 mit 256MB Speicher.
    Ziemlich viel integrierter Anschlus (MBit Lan, Netzwerk, FireWire, S-Video usw.)

    Ich will jedoch ein neues Mainboard und einen neuen CPU:

    - Sockel 775 (Für "neuere" CPU's)
    - Es sollte SDRAM, PCIe x1/x16, PCI Plätze haben/unterstützen.
    - sollte mit meiner Grafikkarte kompatibel sein.

    Ich schreib noch genaure Daten rein. Hab ich jetzt nich im Kopp.

    Ich kenn mich halt net so mit der Kompatibilität aus und da frag ich lieber euch bevor ich was kaufe und iwann 3 Mainboards dahei hab.

    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 10.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ui ui ui... das könnt schwierig werden da ein vernünftiges board zu finden welches
    Sockel 775 UND den alten SD-RAM unterstützt...
    da würd ich dann lieber gleich nen komponenten-bundle nehmen mit RAM und CPU... da kommst billiger bei weg...
     
  4. #3 Psycot-X, 10.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    uups, sorry für Doppler.
     
  5. #4 Psycot-X, 10.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    OK, das seh ich ein. (Gibs denn da keine Abwärtskompa... iwe oft ich auch immer das noch ausschreib?)

    Alos neuer RAM.
     
  6. #5 ONwebCHECK, 11.09.2007
    ONwebCHECK

    ONwebCHECK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also was Du da suchst, gibt es meines Wissens nach gar nicht.

    Es gibt zwar von Asrock ein MB für den Socket 775, und da kann man sowohl AGP als auch PCIe Grakas einsetzen und beim
    Speicher DDR und auch DDR2 (natürlich nicht gleichzeitig)

    Aber für SDRAM ist die zeit schon abgelaufen! Und bei den Speicherpreisen... würde ich auch gleich auf DDR2 gehen .-)


    ----------
    Visit me on www.ONwebCHECK.com
     
  7. #6 bamless, 11.09.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Da gebe ich meinen vorrednern recht. Würde gleich neues Komponentenbundle kaufen. Auserdem sind die Preise für SDRAM im gegensatz zu DDR2 ganz schön hoch.

    Gruß bamless
     
  8. #7 pfund500, 11.09.2007
    pfund500

    pfund500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Budget hast du denn zur Verfügung?
     
  9. #8 Psycot-X, 12.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Also von SDRAM bin ich jetzt ja schon weg. War ne Schwachsinnsidee.

    Ich will also jetzt Mainboard, CPU und RAM (DDR II o.s.)

    Also ich weiß noch nicht wieviel ich ausgeben kann.
    Aber so um die 200€ oder mehr.

    Achja, hab mal gegoogelt und es scheint eine AGP Graka mit 256MB zu sein.
    Naja also so:

    Mainboard:
    - AGP-Steckplatz
    - Sockel 775
    - IDE Unterstützung

    sollte es mindestens haben.

    *edit_

    Wäre das was:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=213951
     
  10. #9 bamless, 12.09.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe dir da mal etwas zusammengestellt
    Leider gibts nur das Asrock mit AGP und Sockel 775 (und noch ein anderes aber ohne PCIe)


    AsRock Mainboards Sockel 775
    4CoreDual-SATA2 (ArtNr: GPER18)
    4CoreDual-SATA2 (VIA PT880 Ultra)
    € 57,-*


    GeIL Arbeitsspeicher DDR2-667
    DIMM 1 GB DDR2-667 Kit (ArtNr: IAIE8K)
    DIMM 1 GB DDR2-667 Kit (1024 MB)
    € 48,-*

    Intel CPU Sockel 775
    Core 2 Duo E4300 (ArtNr: HPFI46)
    Core 2 Duo E4300 (2x 1800 MHz)
    € 109,-*

    Gesamtsumme: € 219,95*


    Gruß bamless
     
  11. #10 Psycot-X, 12.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    cool, Danke. Na dann hohl ich mir das Board auf jeden Fall.
    RAM warscheinlich auch. Prozessor weiß ich noch nich so recht.
    Aber vielleicht doch.

    Naja, hab ein neues Problem:

    Ich wollte PC anmachen. Hat warscheinlich auch gebootet und so, bloß Bildschirm ist schwarz geblieben.
    Hab gleich das VGA-Kabel rausgezogen und angeguckt.
    Der Pol rechts oben war nach innen verbogen.
    Wollte, ich bin so ein Depp, natürlich gleich selbst ran und hab ihn mit Pinzette gerade gebogen.

    Hab Bildschrim angemacht. grünes Licht (funzt). Kabel rein. orange (kaputt).
    Hab unser Notebook genommen und den Moni da angeschlossen.
    Im Klonmodus. Als 2. Bildschirme ein Rechner.

    Hat geklappt. Hat alles auf dem anderen Schirm mit angezeigt, aber bei dem anderen klappts nich. Woran liegt das?
    Ich bezweifle das es die Graka ist.
     
  12. #11 Schrauber, 12.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht sind die kontakte deiner graka schon so ausgenudelt das sie zu einem pin den kontakt nicht mehr halten können... am notebook scheints ja zu funzen...
    wenn dein monitor es erlaubt das monitorkabel auszutauschen wäre das meine erste wahl...
    ansonsten denke ich wirst um ne andere graka nicht drumrum kommen...
     
  13. #12 Psycot-X, 12.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Mist.
    Dat Kabel ist hinten fest am Monitor.
    Aber die GraKa ist "fast" neu. Mal schauen ob ich irgendwo mal noch nen anderen Bildschirm hergrieg.
    Da kann ichs ja nochmal probieren.

    Danke
     
  14. #13 bamless, 12.09.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Ist nur mein Vorschlag, Welche CPU du nimmst bleibt natürlich deine Entscheidung. Leider kann ich dir bei deinem neuen Problem nicht weiterhelfen.

    Gruß bamless
     
  15. #14 Psycot-X, 12.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    OK, trotzdem Danke.

    Geht auch nicht mit anderem Bildschirm.
    Also Graka im Arsch.
    Werde verschen sie reparieren zu lassen.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Schrauber, 12.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    reparieren lassen?
    da wünsch ich dir herzlich viel glück bei der suche nach einem händler der grakas repariert...
    *kopfschüttelz*
    ist noch garantie auf der karte? nein? neue kaufen!
     
  18. #16 bamless, 12.09.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Wie Schrauber schon sagte wird es sicherlich nicht leicht so einen Hänlder zu finden der solche reparaturen vornimmt. Ist sicherlich auch nicht gerade günstig . Aber du sagtest doch das die Karte fast neu ist also müsste doch noch garantie drauf sein. Ansonsten wie Schrauber sagte, Neue kaufen

    Gruß bamless
     
Thema: Mainboard gesucht / Kompatibilitätsfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dimm 1 gb ddr2-667 kit (1024 mb) iaie8k

Die Seite wird geladen...

Mainboard gesucht / Kompatibilitätsfrage - Ähnliche Themen

  1. Bürostuhl gesucht

    Bürostuhl gesucht: Ich suche einen neuen Bürostuhl für den heimischen Schreibtisch. Er sollte schon was aushalten können und lange halten. Also eher was qualitativ...
  2. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  3. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  4. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...