Mainboard Einbauen

Diskutiere Mainboard Einbauen im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Ich baue mir zum ersten mal ein Pc selbst zusammen und jetzt stellt sich mit eine frage ich habe in Asrock b75 pro3-m mit dem mainboard...

  1. #1 Twixx23, 30.11.2012
    Twixx23

    Twixx23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich baue mir zum ersten mal ein Pc selbst zusammen und jetzt stellt sich mit eine frage ich habe in Asrock b75 pro3-m mit dem mainboard formfacktor mATX.
    Mein Gehäuse Ein sharkoon t9 value hatt hingegen als formfacktor ein ATX.
    Mir stellt sich nun die frage ob ich das mainboard trotzdem einbauen kann wenn man dann nicht alle Abstandhalter nimmt.
    Vielen dank führ die Hilfsbereitschaft
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 30.11.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Grundsätzlich lässt sich sagen, da wo ein Mainboard mit dem Formfaktor ATX reinpasst, sollte auch ein Mainboard mit einem niedrigeren Formfaktor einbauen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format
     
  4. #3 xandros, 30.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du solltest die Menge Abstandhalter verwenden, die das Mainboard benoetigt. Das Gehaeuse bietet dir sicherlich deutlich mehr Montagemoeglichkeiten als das Mainboard braucht. Diese koennen dann ungenutzt bleiben.
     
  5. #4 Twixx23, 01.12.2012
    Twixx23

    Twixx23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen dank
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Mainboard Einbauen

Die Seite wird geladen...

Mainboard Einbauen - Ähnliche Themen

  1. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  2. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  3. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  4. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  5. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...