Mainboard + CPU neu Rechner geht nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Danje, 09.09.2006.

  1. Danje

    Danje Guest

    Hallo,

    habe mir heute ein AMD Athlon 64 3700+ gekauf und ein neues Mainboard ASrock 939 DUAL VSTA.

    Alles richtig eingebaut, ich starte den Rechner, er läuft auch aber der Bildschirm reagiert net. also es fährt nichts hoch.

    Da ich mich wirklich net besonders gut auskenne bitte ich hier um Hilfe, ich brauche den Rechner und kann net bis Montag warten. Habe nun erstmal wieder alle alten Teile eingebaut.

    danke im vorraus, wenn ihr noch was wissen müsst (System oderso) frag.

    also System vorher:

    AMD Athlon XP 2400+
    Geforce 6800XT
    2*512 DDR Ram Infinion
    ASrock K7VT2

    System nachher:

    AMD Athlon 64Bit 3700+
    Geforce 6800XT
    2*512 DDR Ram Infinion
    ASrock 939Dual VSTA

    alles korrekt eingebaut alle Stecker dran kein Bild aber auch kein Piep Signal also ich glaub er fährt garnet erst hoch, aber Hardwarekomponenten laufen alle.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 09.09.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du den 4 poligen stecker vom netzteil vergessen an das board anzuschliessen?
    der sieht in etwa so aus:
    OO
    OO
     
  4. Danje

    Danje Guest

    Hatte ich erst vergessen, dann gedacht das es die Lösung des Problems ist also angeschlossen doch leider war es nicht die Lösung :(
     
  5. #4 Ostseesand, 09.09.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dann zieh mal den netzstecker ab und mach die batterie vom board raus für ca 15 min.
    dann nochmal probieren
     
  6. Danje

    Danje Guest

    was bringt das wenn man fragen darf? :)

    und ist es normal wenn ich den Netzstecker reinsetze das der Rechner einmal aufblinkt also für 1 Sekunde angeht?
     
  7. #6 Ostseesand, 09.09.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    damit machst du ein BIOS-RESET
    ansonsten klemme mal alles ab und bau alles aus

    nur die beiden netzteilstecker ranstecken, grafikkarte, taster für an und aus, pc-speaker anschliessen.

    kein laufwerk wie festplatte oder cd, sowie diskette anschliessen

    dann einschalten

    sonst ram auch mal raus nehmen und starten.

    piept er nun?
     
  8. Danje

    Danje Guest

    Jo jetz gehts. Habe meine 2 Gehäuselüfter abgeklemmt, schätze mal mein Netzteil ist zu schwach für die neuen Sachen.
     
  9. #8 Ostseesand, 10.09.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also 400 watt sollte dein netzteil mindestens haben.
    schön das du es rausgefunden hast woran es lag.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Daydo

    Daydo Guest

    Hi ich habe mir es durchgelesen was du dir für neue sachen gehollt hast.
    also das mit asrock war schon mal ein rissen fehler.

    die neuen cpu´s halt die 64bit die laufen am bessten mit asus und gigabit board.

    und nicht so ein müll ASrock.

    achso ein kleiner tipp neben bei erkundige dich zuerst und dann kannst du dir neue komponenten kaufen.

    und lies bisschen mehr computer zeitschriften da wir alles gezeigt von neuen hardwar bis zur neuen software und test berichte gibts da auch.

    also soll nicht böse gemeint sein aber es wer besser



    wegen meinen rechtschreib fehler kann ich nix für
     
  12. Q-No

    Q-No Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hey wieso ich wette wenn du den Pc gebaut hättest und das gleiche Prob hättest wärst du nicht auf die Gehäuselüfter gekommen. Das Wette ich weil man sich denkt, oha die ziehen ja nicht viel Strom, aber eben doch ein wenig zu viel.
    Ich Find deine Aussage Daydo ist nicht der Sinn eines Forums.
    Ein Forum dieser Art ist genau dafür da, Probleme zu lösen und mit anderen Erfahrungen auszutauschen.
    Find dein reply ehrlich gesagt schwachsinnig wenn nicht sogar total daneben.
     
Thema: Mainboard + CPU neu Rechner geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu zu neu für mainboard

Die Seite wird geladen...

Mainboard + CPU neu Rechner geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...