Mailbrowser mit der Möglichkeit mehrerer Profile

Diskutiere Mailbrowser mit der Möglichkeit mehrerer Profile im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich werde demnächst meinen PC wechseln und muss in diesem Zusammenhang die Einrichtung des Mailbrowsers überdenken. Bisher habe ich (nur...

  1. #1 roadrunner159, 24.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde demnächst meinen PC wechseln und muss in diesem Zusammenhang die Einrichtung des Mailbrowsers überdenken. Bisher habe ich (nur für die Mails) den alten Netscape Browser verwendet, weil man mit diesem, ohne dass ein anderes Nutzerprofil im Rahmen der PC-Anmeldung zu verwenden war, problemlos mehrere Nutzerprofile anlegen konnte. So haben meine Frau und ich unabhängige Nutzerprofile in der Mailbox.

    Leider ist mir kein alternativer Mailbrowser bekannt, der wie Netscape diese Profilanlage bietet. Kennt Ihr solch einen Browser?

    Alternativ käme dann wohl nur in Frage unter dem Betriebssystem Windows unterschiedliche NUtzerprofile anzulegen, oder? (Werde künftig Win 7 Prof. 64 nutzen).

    Danke und Gruß
    Ulrich
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    warum nutzt Du nicht entweder Outlook Express oder WinMail?
    Da kannst Du unabhängig mehrere Benutzer einrichten. Ich halte sogar für Mehrbenutzer Outlook Express für besser, weil man damit viele Benutzer über die Identitätenverwaltung einrichten kann. In WinMail geht das meines Wissens nicht.
     
  4. #3 roadrunner159, 24.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @Sigi08

    weil der Mensch ein "Gewohnheitstier" ist und ich bisher nicht wusste, dass man auch unter Outlook unterschiedliche Profile anlegen kann. Bin bisher immer irrig davon ausgegangen, man müsste bei Nutzung von Outlook unterschiedliche Profile im Rahmen des Win-Betriebssystems anlegen und da hatte ich schlicht keinen Bock drauf.

    So wie ich es zwischenzeitlich eruiert habe, kann man unter der Systemsteuerung --> Mail unterschiedliche Profile anlegen und dies auch so konfigurieren, dass bei Start von Outlook das Programm zunächst die Auswahl eines der Profile ermöglicht (richtig?).

    Interessant zu wissen wäre hier noch, ob -- wenn ich mal von zwei Usern ausgehe -- die Anlage von zwei Profile ausreicht und ich im Rahmen eines Profiles zwei verschiedene Postfächer speichern kann (z.B. ein web.de- Postfach und ein gmx.de-Postfach).

    Kennst Du Dich da aus?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja ich verstehe das "Gewohnheitstier" :)
    Wir müssen nur aufpassen: Ich spreche von Outlook Expres und Du von Outlook. Ich würde von Outlook abraten, weil es sehr dominant ist. Outlook Express ist da wesentlich genügsamer.
    Die einzelnen Profile werden in Outlook Express direkt verwaltet. Ich schicke Dir nachher mal einen Screenshot wie das dann aussieht. Ich muss jetzt nur schnell den "Kleinen" aus der Schule holen. Der Roller ist nicht angesprungen und Papa ist wieder Taxi :D
    Bis nachher.
     
  6. #5 roadrunner159, 24.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte immer genau formulieren wenn man etwas ins Forum schreibt; natürlich spreche auch ich von "Outlook Express", sorry für die Irritation.

    Die Nummer mit "den Kleinen abholen" und Papa-Taxi kenne ich übrigens auch; unser Kurzer geht zwar noch nicht zur Schule, hat aber trotzdem schon Termine wie ein Großer mit Spielkameraden, Schwimmunterricht etc...:)

    Nochmal zum Thema:

    Geht das alles auch unter dem Officepaket 2000 (das ist die mir zur Verfügung stehende Version)?

    Ich will halt am Ende zwei Mailprofile zur Verfügung haben, eins für mich und eins für meine Frau (so wie vorher unter Netscape geregelt) und ´"in meinem Mailberitt" möglichst auch meine zwei Postfächer einrichten können (auch so wie bisher).
     
  7. #6 helidoc, 24.11.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Mit Outlook kenne ich mich nicht aus, aber mit Thunderbird kann man auch mehrere Profile verwalten, und natürlich in jedem Profil auch mehrere Mailkonten...

    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So hier ist die versprochene Antwort:

    [​IMG] [​IMG]

    Hier können viele Identitäten angelegt werden. Je nachdem, wer der "Chef" ist, dessen Identität öffnet sich beim Start von OE (Outlook Express). Der andere Teilnehmer muss dann nach Öffnen von OE zwei kleine Klicks zusätzlich tun: Datei>Identität wechseln und die eigene Identität auswählen.
    Natürlich ist auch Thunderbird ein schönes E-Mail Programm. Man könnte auch beide Programme installieren und jedem ein Programm zuweisen. Dann hat die Frau auch was Eigenes :D
    Wenn es soweit ist, und Du Hilfe brauchst, Du weißt wo Hilfe kommt.

    PS Kinder: das wird später noch schlimmer. Versprochen! :D
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Outlook Express hat nichts mit Officepaket egalwas zu tun, sondern ist Bestandteil von Windows bis XP.

    Sicher, daß du Outlook und Outlook Express auseinander halten kannst? ;)

    Selbstverstädlich geht das.

    Unter Win 7 gibt es allerdings keinen Mailclient mehr, der Bestandteil des Betriebssystems ist.
     
  10. #9 roadrunner159, 24.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @sigi08

    Danke für die Screenshots, dass sieht ja alles ganz gut aus. Was macht Outlook Express eigentlich wenn man den Haken in Deinem OE2.jpg bei "Beim Start dieses Programmes diese Identität benutzen" weglässt? Zieht dann die Eingabe darunter? Oder kann man das auch offen lassen, so das Outlook Express beim Öffnen nachfragen muss, welche Identität man wählen will?

    Zu Kinder: ja ja, dass habe ich befürchtet... ;)


    @heinzl:

    Nö ich bin nicht sicher, da ich den Unterschied nicht kenne und mich derselbe auch nicht sonderlich interessiert. Ich möchte ggf. Outlook Express nutzen, darauf zielen meine Fragestellungen ab.

    Und dann gehts mit dem Unverständnis weiter mit Deiner Anmerkung: "Unter Win 7 gibt es allerdings keinen Mailclient mehr, der Bestandteil des Betriebssystems ist"

    Damit kann ich nix anfangen; was soll mir das sagen, oder welche Konsequenzen hat dies für die Einrichtung der Mailbox(en)?
     
  11. #10 roadrunner159, 24.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @ helidoc

    Danke für den Hinweis auf Thunderbird, ich habe die entsprechenden Seiten mal angesehen, das scheint ja zumindest rein äußerlich dem alten Netscape zumindest ähnlich zu sein.

    Kannst Du mir sagen, ob die Profilverwaltung von Thunderbird analog Netscape mit einem eigenen Auswahlfenster abfragt, welches Profil man öffnen möchte? Das ist leider auf den Thunderbirdseiten nicht eindeutig zu verifizieren.
     
  12. #11 helidoc, 24.11.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...bei dem Link den ich gepostet habe ist doch ein Bild des "Profilmanagers" dabei. Dort wählt man beim start dann den gewünschten Benutzer und bestätigt mit "Thunderbird starten".

    Ob das in der aktuellsten Version vielleicht inzwischen anders aussieht weiss ich nicht, da ich auch Thunderbird nicht nutze. Aber unter Windows wäre das vermutlich das Programm meiner Wahl.
     
  13. #12 roadrunner159, 25.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @ helidoc

    stimmt, dieses Bild habe ich wohl fehlinterpretiert...:rolleyes:

    Danke für den Hinweis
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Guten Morgen!
    Ich muss zurückrudern:mad:
    Tut mir leid, dass ich mich nicht vorher erkundigt habe. Für Win 7 gibt es kein Outlook Express mehr nur noch WinMail. Und WinMAil hat das Feature der Identitäten nicht mehr. Also bleibt nur Thunderbird übrig. Tut mit leid für die falsche Hoffnung.
     
  15. #14 roadrunner159, 25.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Sigi08, kein Problem das macht nichts, ich habe mir schon "probeweise" Thunderbird auf meinem alten Rechner installiert und das Programm hat problemlos sämtliche Mailkonteneinstellungen aus Netscape übernommen. Muss jetzt nur noch sehen, wie ich die Profildaten vom Mailkonto meiner Frau da rein bekomme... Da zickt der PC noch etwas.

    Ich denke, dass wird dann die Maillösung für uns sein.
     
  16. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Sigi, ich muß dich nochmal enttäuschen, auch Winmail gibt es unter W7 nicht mehr (nur mit viel Frickelei möglich).
    Windows Live Mail ist dort der Nachfolger, gehört aber nicht mehr zum Betriebssystem, sondern zur Windows Live Suite ;)
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Na ja das meinte ich doch! Win Mail und WinLiveMail.. Ich habe OE und den "Donnervogel". Das reicht :D
     
  18. #17 roadrunner159, 26.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Um Sigi´s Sprachgebrauch aufzugreifen, auch ich habe mir nun den "Donnervogel" auf meinen alten PC aufgespielt.

    Die automatisierte Datenübernahme von Netscape auf Thunderbird hat problemlos geklappt. Beide in meinem Profil vorhandenen Postfächer und sämtliche individuellen Unterordner hat das System einwandfrei übernommen, ich konnte sofort die Mails abfragen und versenden.

    Lediglich die Übernahme des zweiten vorhandenen Profiles (das meiner Frau) hat Thunderbird nicht geschafft. Das Programm zeigte zwar immer an, es habe alle Daten "erfolgreich übernommen", aber nichts davon war der Fall. Insofern habe ich dies dann manuell erledigt, mit Profilanlage (unter Zuhilfenahme der Freenetseiten = mein Mailserver, wegen div. Einstellungen) und dann habe ich einfach händisch die msf-Ordner (Inbox, Drafts, Trash etc.) aus Netscape kopiert und in das neue Profil der Mailbox meiner Frau eingebunden und schon lief es rund.

    Werde wenn der neue PC da ist, ebenso verfahren.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Prima dass das geklappt hat.
    Für den neuen Rechner sollte einfacher werden. Es gibt ein keines kostenloses Tool. Das nennt sich EZ E-Mail Backup. Funktioniert hervorragend für alle E-Mail Programme. Man öffnet das EZ-Backup, klickt das E.Mail Pogramm an, das man sichern will und klickt auf "Backup". Die Datei wird in Eigene Dateien gespeichert.
    Dasselbe macht man auf dem neuen Rechner und klickt "Restore", sucht die Backup-Datei, die man natürlich kopieren und auf den neuen Rechner einfügen muss,und klickt nochmal "Restore". Es werden alles übernommen, Adressbücher, E-Mail im Posteingang und Ausgang und alle Einstellungen. Alleine die Passwörter muss man neu eingeben (verständlich).
    Lade des Dir mal runter und spiele etwas damit herum. Ist echt easy!
    EZ eMail Backup, Download bei heise
     
  21. #19 roadrunner159, 26.11.2010
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @ Sigi, sounds good, werde ich ausprobieren!
     
Thema: Mailbrowser mit der Möglichkeit mehrerer Profile
Die Seite wird geladen...

Mailbrowser mit der Möglichkeit mehrerer Profile - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...