MacBook, richtige Entscheidung?

Dieses Thema im Forum "Apple Probleme" wurde erstellt von blubba, 20.05.2008.

  1. blubba

    blubba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich gehört dieses Thema ja zur Kaufberatung, aber ich schreib es jetzt einfach mal hier rein, weil hier die ganzen Apple Experten sind und ich hoffe, dass das ok ist.
    Also, ich habe vor mir einen MacBook zuzulegen, da ich gehört habe, dass man dmait ziemlich einfach Präsentationen vorbereiten kann was ich zurzeit sehr häufig mache und auch noch weiter tun muss. Außerdem habe ich vor Websites zu erstellen und mich mit HTML zu beschäftigen. Hab generell vor jetzt mehr am PC zu arbeiten und mir da nötige Grundwissen anzueignen. Also, ist der MacBook ein guter Laptop für Anfänger? Ich möchte weiterhin mit meinen Freunden In Skype,icq,msn weiterchatten oder telefonieren. Außerdem benutz ich meinen PC zum surfen, E-mails abrufen und Fotos. Spielen tu ich nicht!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wifinoob, 20.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nicht so die Apple leuchte was Macs angeht aber...
    Wenn du von einem Computer aus dem Hause Apple sprichst nennt man das MAc und nicht PC :D

    Ich denke Mac OS ist auch nicht schlechter für den Einstieg geeignet als Windows allerdings bin ich mir ziemlich sicher das du wo du auch arbeiten solltest zum größten Teil PCs, sprich Windows, vorfinden wirst. Also wäre es weniger optimal wenn du dich so richtig in die Materie reinkniest und dich damit einer Minderheit anschließt.
    MacBooks sind etwas teurere als Lappis und weniger Leistungsstark. Außerdem zahlst du für den Marennamen mit. Wenn dir das nichts ausmacht, dann ist ein MacBook eine schöne Sache.
    Dennoch gehört dein thread meiner Meinung nach unter Kaufberatung.
     
  4. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    1.Am Wifinoob, dass heiß OS X und nicht Mac OS ;)
    2.Weniger Leistungsstark stimmt nicht ganz. Sie haben meistens schwächere Komponenten, doch mit OS X wird die Hardware besser ausgenutzt.
    3.Außerdem bezahlt man bei jedem Laptop für dem "MarkenNamen". Bestes Beispiel: Dell oder IBM.
    Ich würde ein MAC absolut empfehlen, wenn der Geldbeutel groß genug ist.

    Gruß teo
     
  5. #4 Wifinoob, 21.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    @teodor

    danke für die Mac Nachhilfe. :D

    Allerdings heißt Mac os tatsächlich Mac OS. Im ganzen heißt es dann MAc OS X.-->klick

    Klar bezahlt man auch bei Dell für den Markennamen aber meiner Meinung nach nirgendwo so krass wie bei Apple.

    PS: Dell oder IBM würde ich mir auch nie kaufen.
     
  6. #5 TIPower, 23.05.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt daran das Windows Vista und XP mit der Geschwindigkeit irgendwie nichts machen von mein Vater der neue laptop mit Vista ist langsam obwohl der Recht teuer war 1000 € .Der hat nur Ein Fotobearbeitungs Programmdruf mehr not.Ich Jahren 1000 € gekostet und läuft immer noch chnelle mit spiele ICQ MSN Skype úsw. ein bekannter hat ein steinahlten Macbook.Und der läuft schneller obwohl der 100 von Programme draufsind aber der hat auch was mit 1000€ gekostet.

    Was ich damit sagen will das Mac sich mehr lohnt als Windows weil Mac hat nicht6 sooo viele Probleme mit vViren und andere sachen.z.b Bluescreens und sowas.
     
  7. #6 Blizzard, 24.05.2008
    Blizzard

    Blizzard Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auf Apple laufen (meines Wissens nach) nur wenige Spiele... !!!noch!!!... Ich würde alles für ein MacBook geben, hab aber bis jetzt nur Windoof Rechner ;) mal schaun wann sich das ändert :D.... ne... kommt halt drauf an was du mit dem Rechner machen willst... wenn du Spiele spielen willst dann würd ich dir davon abraten... Apple hat nen Riesen Vorteil: Es gibt keine Viren... Apple hat so einen geringen Marktanteil, dass es noch niemanden gibt, der für Apple PC´s Viren herstellt... du wirst also in dem Thema nie irgendwelche Probleme haben...

    Naja, wundert mich ned dass der Vista Rechner langsam is... Vista braucht ja schon 750 MB Arbeitsspeicher damits im Leerlauf läuft... wenn du den dann noch belasest na dann Mahlzeit...
     
  8. #7 Wifinoob, 24.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt definitiv nicht! Heise berichtete bereits 2006 vom auftauchen erster Viren für MAC OS X.

    Ich hasse diese Vorurteile. Deine Aussage ist so nicht richtig!
     
  9. #8 stefniwi, 24.06.2008
    stefniwi

    stefniwi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wifinoob ich gebe dir recht das regt mich mom auch tierisch auf :

    Vista braucht ja schon 750 MB Arbeitsspeicher damits im Leerlauf läuft...

    Stimmt nicht man muss es nur richtig konfigurieren dann ist alles gut außerdem muss ich sagen vista lohnt echt nur mit einem guten computer meinermeinung nach und bei einem guten computer redet man von mindestens 2gb.

    außerdem will ich mir auch demnächst dein macbook kaufen und habe mich extrem viel informiert und ein notebook mit den daten kostet auch um die 1000€

    ich rede von core 2duo 2,4
    2gb ram
    und nicht scheise außsehen

    ich möchte eigentlich auch bei windows bleiben weil ich ganz ehrlich angst habe das ich mit mac nicht umgehen kann aber mir wurde oft gesagt das das ne 5 stunden sache ist und dann bin ich auch schnell mit dem bedienen. außerdem will ich in ferner zukunft eine außbildung zum mediengestalter machen und besuche nächstes schuljahr die medienschule hamburg und bei der zukunft wäre ein mac angepasst.

    stefniwi
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Krypton, 02.07.2008
    Krypton

    Krypton Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin absoluter Apple-Fan und werde mir demnächst auch ein MacBook zulegen, OS X überzeugt mich völlig, Spiele gibts nicht grad viele, aber da gibts ja auch Lösungen. Hinzu kommt ja auch noch BootCamp, wenn man sich nicht vom Fenster trennen kann... Ich persönlich abe damit überhaupt kein Problem.
     
  12. #10 Krypton, 15.08.2008
    Krypton

    Krypton Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, mein MB ist da und ich kann das jedem nur empfehlen.
     
Thema: MacBook, richtige Entscheidung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marenmanen

    ,
  2. macbook entscheidung

    ,
  3. entscheidung macbook

Die Seite wird geladen...

MacBook, richtige Entscheidung? - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Macbook Pro: Tastatur / Trackpad funktioniert nicht

    Macbook Pro: Tastatur / Trackpad funktioniert nicht: Hallo zusammen! Mein Computerfuhrpark ist nicht gut aber dafür umfangreich. Aktuell macht mir mein Macbook Pro Probleme. Wenn ich es aus dem...