MacBook Air: Ultradünnes Notebook von Apple

Diskutiere MacBook Air: Ultradünnes Notebook von Apple im News Forum im Bereich Computerprobleme; Steve Jobs hat in seiner Eröffungsrede zur Macworld Expo 2008 unter anderem das ultradünne MacBook Air präsentiert. Das 13,3-Zoll-Notebook soll...

  1. #1 jaydee2k7, 16.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Steve Jobs hat in seiner Eröffungsrede zur Macworld Expo 2008 unter anderem das ultradünne MacBook Air präsentiert.

    Das 13,3-Zoll-Notebook soll nur 1,3 Kilogramm wiegen, 19 Millimeter hoch sein und nicht mehr Standfläche als ein DIN-A4-Papier benötigen. Sein Display arbeitet mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und hat eine Webcam (iSight) eingebaut.

    Hier fleisig weiterlesen und Bilder gucken: http://www.chip.de/news/MacBook-Air-Ultraduennes-Notebook-von-Apple_30103829.html
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Classisi, 16.01.2008
    Classisi

    Classisi Guest

    is wohl nicht schwer so nen laptop zu kreieren ohne laufwerk und ohne festplatte. Flashspeicher ist ja nicht die sensation. Interessant fände ich ein notebook in der größe mit dvd und nicht zu lahmer hardware.
    MFG.
    Classisi
     
  4. Lurch

    Lurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das garnicht schlecht, trifft sogar sehr das auf was ich gewartet habe...

    nur zu teuer und kein laufwerk :p
     
  5. #4 Philipp_Vista, 16.01.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    wenn ich das Geld dazu hätte, würde ich´s mir sofort kaufen.
    Gefällt mir gut hehe.
     
  6. #5 jaydee2k7, 16.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    APPLE IST SEXY ;)
     
  7. #6 Ihirion, 17.01.2008
    Ihirion

    Ihirion Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Naja ohne Laufwerk....
    Ich weiß ja nicht

    Ich würd mir lieber ein anderes MacBook kaufen.
    Außerdem ist es zu teuer
     
  8. #7 jaydee2k7, 17.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hm die Allgemeinheit ist ja momentan noch nicht mit zufrieden, was man auch an der Apple Aktie derzeit sehen kann "Eine Mini-Revolution ist für Apple zu wenig. Steve Jobs hat auf der Macworld-Messe alles gegeben. Er zeigte das dünnste Laptop der Welt, hat alle wichtigen Hollywoodstudios für den digitalen Filmverleih gewonnen. Doch Fans und Investoren sind enttäuscht – für die Apple-Aktie ging es steil nach unten."

    Ich find mein "noch" aktuelles Macbook ehrlich gesagt sogar schöner.. schwarze Tastatur und zuviel Rundungen sind nichts für mich ;)
     
  9. #8 Ihirion, 17.01.2008
    Ihirion

    Ihirion Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn ich auch ein MacBook hätte wär ich schon zufrieden.
    Aber das stimmt schon die Apple Aktie hat das nicht gut verkraftet

    Lg Ihirion
     
  10. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    naja, ehrlich gesagt finde ich das teil gar nicht gut. viel zu teuer.
    kein laufwerk? hallo?
    sind auch wenige anschlüsse dran.
    ist eher so ein mode gag als was wirklich nützliches.
     
  11. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    das bezahlt man ya wohl mehr als 1500€ fürs design, und dann kein laufwerk?! keine festplatte?! ein usb anschluss?!
     
  12. #11 Psycot-X, 04.02.2008
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    und den Rest bezahlste denne fürn Name...

    Das is halt was für Snops.

    Merkste schon in jedem kaqq Film steht iwo son Macbook pro rum, aber echt in jedem wo bissl RL dabei is.
     
  13. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    mir komms da eher auf die leistung an, dann das design, und dann die marke(auf notebooks bezogen, design und marke könnte man noch tauschen)
    andersrum ist meines erachtens total schwachsinnig
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 jaydee2k7, 04.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Also ich persönlich finde das Macbook Air auch nicht wirklich gelungen.. aber sonst ist auf Apple Verlass..

    und dazu noch der Neidfaktor :) (Paradebsp. hier)
    :) wie in Master Card Werbung.. unbezahlbar :)

    Linux und OSX ist nur was für Leute die was von IT verstehen und für manch einen uninterassante Teilbereiche eines operating systems wie .. Sicherheit .. oder .. Robustheit.. u.ä. Wert legen. Ich persönlich bin Admin bei mehreren Firmen in Windomänen und kann echt aus Erfahrung sagen Bill Gates sei dank gibt es Windows denn wenn jeder Linux oder OSX hätte, würden Leute wie ich kaum noch Arbeit haben.

    Und ja, Qualität hat nun mal sein Preis.
     
  16. #14 Classisi, 05.02.2008
    Classisi

    Classisi Guest

    also bei desktop pcs denke ich da genauso ;)
    aber beim notebook ist wichtig, dass es zum surfen, filme gucken und so (eben keine oder nur kleine spiele) ausreichend schnell ist. Genauso wichtig ist die laufzeit des akkus. Design ist bissl unwichtiger aber nicht viel^^
    Also das Apple Notebook find ich eigentlich ganz gut, aber auch ich gebe dafür keine 1500€ aus, denn bei asus bekomme ich da eines mit einer 8800gs und ordentlicher ausstattung. wobei ich mir wenn dann ein notebook um die 600€ zulegen würde :D Denn es soll ja nur office arbeiten verrichten können^^
    MFG.
    CLassisi
     
Thema:

MacBook Air: Ultradünnes Notebook von Apple

Die Seite wird geladen...

MacBook Air: Ultradünnes Notebook von Apple - Ähnliche Themen

  1. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  5. Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?

    Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?: Hallo, Die Anschaffung eines neuen Laptops steht an. Während eines Besuchs im Saturn pries man mir ein XMG-Gaming-Notebook der Firma Schenker...