Luxrender stürzt regelmäßig ab

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von weltbesiedler, 29.03.2011.

  1. #1 weltbesiedler, 29.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Möglicherweise kennen die allermeisten unter euch den externen Renderer "Lux" überhaupt nicht. Trotzdem stelle ich mein Problem hier rein:
    Wenn ich eine Szene rendern lasse stürzt Lux immer ab, nur die Zeit die vergeht bis er abstürzt sind unterschiedlich.
    Meine Hardware ist in der Signatur ( i7 2600k ). Genutzt wird diese Blender Version: Blender 2.56a (trunk) rev35453 64bit + patches + contrib & external add-ons - GraphicAll.org
    Zusätzlich noch Windows 7 64-Bit.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...und die Ereignisanzeige nennt dir welche Hinweise in den Absturzmeldungen?
     
  4. #3 weltbesiedler, 29.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Öhm wo ist die Ereignissanzeige? Im Luxrender selber gibt es eine Log-Anzeige, aber da kann ich ja nicht mehr drauf zugreifen wenn Lux erstmal abgeschmiert ist..
    Und ich weis eben nicht wann es abschmiert.. :(
     
  5. #4 xandros, 29.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In der Systemsteuerung von Windows!
    Bei den neueren Versionen (ab vista) einfach auf den Windows-Ballon im linken unteren Eck klicken und den Begriff "Ereignisanzeige" in das Eingabefeld schreiben..... Dann wird einem das schon angezeigt.
     
  6. #5 weltbesiedler, 31.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn ich mich da jetzt noch auskennen würde, wo steht jetzt die mögliche Fehlermeldung?
    Hier eine mögliche Fehlermeldung:

    Name der fehlerhaften Anwendung: blender.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x4d8ae238
    Name des fehlerhaften Moduls: aticaldd64.dll, Version: 6.14.10.1016, Zeitstempel: 0x4d409fc7
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x00000000001633e8
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0xa34
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cbefbc94472689
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: E:\Programme\Blender_2.56a_Lux_OpenMP\Blender35739-LuxRender-Win64\blender.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\aticaldd64.dll
    Berichtskennung: 16d2765a-5bb0-11e0-8c80-6c626dee2205
     
  7. #6 DerMichi, 31.03.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Nach meinen Blick
    sieht es aus , das es an der Graka liegt
    Sind denn alle Treiber aktuell von ATI?
     
  8. #7 weltbesiedler, 01.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja die sind aktuell. Wo liest du das raus das es an der Grafikkarte liegt?^^
    Edit: Soll ich es mal im Single-Rendering versuchen, also ohne GPU?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 DerMichi, 01.04.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    aticaldd64.dll

    versuch ma
    lass nur mal die cpu rendern
     
  11. #9 weltbesiedler, 01.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich bin im Moment am anderen Rechner ( der mit der Nvidia ) und da läuft alles ( nur mit CPU gerendert ) seit 51.40 Minuten. Auf dem Rechner traten die Probleme aber auch auf.
     
Thema: Luxrender stürzt regelmäßig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luxrender stürzt immer ab

    ,
  2. luxrender xp stürzt ab

    ,
  3. blender stürzt beim rendern ab

    ,
  4. Pfad des fehlerhaften Moduls: C:Windowssystem32aticaldd64.dll,
  5. aticaldd64.dll
Die Seite wird geladen...

Luxrender stürzt regelmäßig ab - Ähnliche Themen

  1. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  2. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  3. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  4. PC friert regelmässig ein

    PC friert regelmässig ein: Hallo Forum Ob Zufall oder nicht, seit ich vor ein paar Wochen eine neue SSD Festplatte eingebaut habe (ohne Problem), friert mit in...
  5. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...