Lüftersteuerung mit fünf Temp.-Sensoren, wo/wie verbauen?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von adijact, 05.12.2009.

  1. #1 adijact, 05.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hab mir folgende lüftersteuerung zugelegt:
    Caseking.de » Lüfter » Lüfter-Controller » Fan-Controller - NZXT » NZXT Sentry 2 TouchScreen Fan-Controller
    klar ne spielerei aber brauch sowas um ihn auch über nacht laufen lassen zu können ohne übermäßigen stromverbauch bzw. geräuschentwicklung...

    nun meine frage:
    wo bzw. wie verbau ich die sensoren am besten, damit diese doch ordentlich "hitze" abbekommen?
    (min. temp für automatik-funktion ist 30°C)

    folgende ideen hab ich:
    -cpu (kühlripüpen, hinten am motherboard...?)
    -grakarte (kühlripüpen, direkt auf der rückseite...?)
    -festplatte (oben, unten...?)
    -ram (kühlripüpen, zwischen den solots...?)
    -allgemeine innentemp. (???)

    bilder vom alten aber nahezu gleich gebliebenen gehäuse findet ihr in meiner signatur...


    gruß adi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst,es heißt Kühlrippen und nicht"kühlripüpen".:D

    Wozu soll der PC über Nacht laufen?

    Das ist glatte STROMVERSCHWENDUNG!!!!:mad:

    Bist Du zu faul ihn morgens hochzufahren?

    Die CPU und die Graka sind immer am wärmsten.
    Daher werden diese Lüfter immer volles Rohr laufen.
    Das mit den 30°C wird demnach nie klappen.

    Baue Dir die Sensoren an,wie Du meinst,aber fahre
    den PC abends runter und schalte ihn aus.

    Messe mal den Verbrauch Deines PC im Standby und
    dann rechne hoch über's Jahr,wieviel das entspricht.

    Du wirst Dich wundern,wieviel das ausmacht.
    Wenn Dir das egal ist,dann spende das errechnete Geld
    an eine Hilfsorganisation,damit kannst Du dann Dein
    schlechtes Gewissen etwas aufpolieren.:mad:
     
  4. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    mit den Kühlrippen ist schon in ordnung.
    Würde evtl. noch einen Sensor in oder ans Netzteil kleben.
    Den Ram zu checken brauchste eigentlich net. Es sei den du übertaktest ihn.
    Kannste besser den Sensor für die North und oder Southbridge nutzen.
    Und 30° mit den richtigen kühlern und nem vernünftigen Gehäuse ist durchaus möglich.
    Meiner wird wenn ich nen paar simple Progs laufen auch net wärmer.
    Und dabei laufen meine Lüfter gerade mal auf 900 umdrehungen.

    Denke er möchte ihn über Nacht laufen lassen entweder zum Downloaden oder der Rechner soll als Server fungieren.
    Und? Hundert Gummipunkte:D?
     
  5. #4 adijact, 06.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also grundsätzlich erst mal danke für die infos mit strom, hilfsorganisationen usw. aber bin ja nich auf den kopf gefallen:rolleyes:
    wobei..., man könnte bei "kühlripüpen" schon solch gedanken hegen:eek:
    hmmm, hatte das licht aus um den pc über nacht betreiben zu können:p;)

    mein pc läuft sehr sehr selten nachts. nur WENN dann sollte er eben so leise wie möglich sein!

    ein sensor liegt momentan AUF der gra-karte und zeigt bei spielen max. ca. 40C° an...
    ich möchte jedoch mit den fühlern nahezu an die ausgegebenen temps von z.b. hw-monitor ran!
    daher die frage wie/wo ich sie installiere.

    max. temp. kann ich, pro kanal, VON 30°C BIS 90°C einstellen aber um nenn guten mittelwert zu finden sollte ich die teile erst mal richtig platzieren, deshalb die frage!

    @gehsi:
    mein netzteil wurde noch nie handwarm und könnte auch mit keinem der verbauten lüfter gekühlt werden daher zwar ne sehr feine idee(!!!) aber für mich nich direkt interessant;)

    north oder southbridge jedoch verdammt guter tipp, danke!

    suche trotz allem weitere tipps!


    gruß adi
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn Du an die div.Kühlkörper willst,brauchst Du sowas.
    Hier ein Beispiel von Conrad.
     

    Anhänge:

  7. #6 adijact, 07.12.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    was meinst für wie viel fühler das ding reicht?

    gpu-sensor zeigt jetzt nur noch ca. 5°C weniger an als hw-monitor
    hab ihn einfach in die halterung beim prozessor "reingesteckt"
    NB auch ca. -5°C
    SB ca. -5°C
    CPU ca. -10°C
    festplatte jedoch ca. +8°C sensor liegt AUF dem gehäuse der platt...
    iss das falsch?

    passt jetzt langsam einigermaßen aber eben noch nicht perfekt;)


    gruß adi
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Den CPU-Sensor solltest Du nahe der CPU,
    auf den Kühlerfuß kleben.
    Genau so alle anderen auch.
    Je besser der Kontakt ist,desto genauer die Messung.
    Ein bloßes Auflegen reicht da nicht.
    Dadurch werden nur die Temp.-Anzeigen verfälscht.
    Wenn z.B. der Temp.-Fühler an der CPU 28°C zeigt,
    kann er in Wirklichkeit schon 48°C haben usw.
    Das kann u.U. sehr gefährlich für Deine Komponenten sein.
     
  9. #8 adijact, 10.12.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    danke für die tipps!

    aber mal am rande:
    die anzeige ist nich direkt zum überwachen, sondern nur als anhaltspunkt gedacht (also 5-10°C unterschied nich so schlimm).
    dafür hab ich ja den pc health-status und schon ettliche test durchgeführt um zu wissen dass mein system eigentlich nicht überhitzen kann;)

    was meinst wie weit ich mit dem wärme-leit-kleber von konrad komme? also für wie viel fühler reicht der?
    und was noch viel wichtiger iss: bekommt man das wieder ohne probs weg?


    gruß adi
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das ist 'ne Art Superkleber.
    Mit 'nem Schweißbrenner oder 'ner Flex kriegste
    das Zeug wieder runter,von Plastik nie.:D
     
  12. #10 adijact, 10.12.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    k,:D
    dann bleib ich wohl doch bei 5°C unterschied;)
    den cpu-fühler kann ich noch besser justieren!:rolleyes:

    im großen und ganzen dienen die temps HIER nur zu automatischen lüftersteuerung d.h. par grad undterschied sind i.o.:)


    gruß adi
     
Thema: Lüftersteuerung mit fünf Temp.-Sensoren, wo/wie verbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lüftersteuerung temperatursensor

    ,
  2. Lüftersteuerung mit sensor

    ,
  3. lüftersteuerung sensoren

    ,
  4. temperatursensor lüftersteuerung,
  5. lüftersteuerung mit temperatursensor,
  6. temperatursensor für lüftersteuerung,
  7. lüftersteuerung sensor,
  8. pc lüftersteuerung temperatursensor,
  9. temperatursensor pc einbauen,
  10. lüftersteuerung sensoren anbringen,
  11. lüftersteuerung mit sensoren,
  12. pc temperatursensor einbauen,
  13. lüfter mit temperatursensor,
  14. lüftersteuerung wärmesensoren anbringen,
  15. lüftersteuerung temperatursensor befestigen,
  16. lüftersteuerung temperatursensoren,
  17. lüftersteuerung wärmesensoren,
  18. lüftersteuerung ohne fühler,
  19. temperatursensoren für lüftersteuerung,
  20. lüftersteuerung sensor wohin,
  21. lüftersteuerung temperatursensor einbauen,
  22. fühleran kleben bei der luftsteuerung,
  23. pc tempsensor verbauen,
  24. wo habt ihr den temperaturfühler vom fancontroller in der growbox,
  25. nzxt sentry 3 temperaturfühler wohin
Die Seite wird geladen...

Lüftersteuerung mit fünf Temp.-Sensoren, wo/wie verbauen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Grafikkarte würde sich eignen? GTA Fünf und andere moderne Spiele?!

    Welche Grafikkarte würde sich eignen? GTA Fünf und andere moderne Spiele?!: Guten Tag, da bald Ostern (und ein Geburtstag) vor der Tür steht, wollte ich meinem Sohn eine Freude machen. Ich weiß, dass er schon lange auf...
  2. Intel Antwort zu max CPU Temp

    Intel Antwort zu max CPU Temp: Ich habe den Support von Intel angeschrieben. Weil ich wollte wissen, wie hoch die maximum temperatur vom Core2Quad Q6700 ist. Was haltet ihr...
  3. Lüftersteuerung und Kippschalter //Elektronik und Modding

    Lüftersteuerung und Kippschalter //Elektronik und Modding: Hallo zusammen, ich bin mit meiner Physik am Ende! Bei meinem neuen Projekt möchte ich in mein Gehäuse die Lüftersteuerung Aerocool...
  4. Lüftersteuerung Asus Board Windows 8

    Lüftersteuerung Asus Board Windows 8: Als ich jetzt meine SSD eingebaut hatte, habe ich gleich Windows 8 64Bit installiert, die ich noch hatte. Leider kann ich unter Windows 8 die Asus...
  5. iPhone 5s Fingerabdruck Sensor

    iPhone 5s Fingerabdruck Sensor: Die ersten Testberichte des neuen iPhone 5s sind im Netz. Manche Medien bekommen das Gerät direkt nach dem Event mit und können so schon einige...