Lüfter Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Bonsario, 19.11.2011.

  1. #1 Bonsario, 19.11.2011
    Bonsario

    Bonsario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe sieben Lüfter im Gehäuse und will diese an zwei Anschlüsse der Lüftersteuerung bringen. Es gibt es diese Y-Stecker, jetzt die Frage, ob es schon Adapter gibt, mit denen man 3-4 Lüfter anschließen kann?
    Oder ob man evtl. so etwas basteln könnte.

    Vielen Dank im Vorraus!

    mfg
    Bonsario
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 sven.hedin, 19.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    bevor du irgendwas bastelst,mußt du erstmal schauen,wieviel last du an die entsprechende steuerung hängen darfst.
    also die leistung der 4bzw.3 lüfter zusammen zählen und überprüfen,ob der steueranschluß die Leistung überhaupt regeln kann.
    steht keine leistung(W) auf dem lüfter,einfach Volt mit Ampere multiplizieren und du erhälst die Leistung(W).

    schafft das deine regelung,brauchst du nur 1 stecker mit kabel für die jeweilige steuerung.
    jetzt mußt du die stecker der lüfter abschneiden und farbe auf farbe mit einander verbinden,d.h.etwas abisolieren und verzwirbeln,besser verlöten oder
    lüsterklemmen nutzen.
    die blanken verbindungen isolieren,das sie sich nicht berühren...fertig.
     
  4. #3 Bonsario, 19.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2011
    Bonsario

    Bonsario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  5. melmo

    melmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auf den Lüftern dürfte vermerkt sein, wie viel Ampere diese aufnehmen, meine 120er Lüfter liegen so bei 0,2A.

    Wenn diese Werte unter 12V angegeben sind musst du noch nachsehen, ob deine lüfter auf 5V (rot) oder 12V (gelb) angeschlossen sind.

    Im ersten fall muss der Widerstandswert der Spule und die Stromaufnahme bei 5V errechnet werden.

    Bsp. oben:

    12V/0,2A = 60Ω

    5V/60Ω = 0,083 .. A


    Da hättest du bei denem 4 120mm Lüftern einen Strom von ca. 0,35A @ 5V (1,75W).

    Dazu kämen halt noch die restlichen Lüfter.


    Wenn du herrausfinden kannst, wie viel das netzteil über einen Anschluss hergibt und was deine Lüftersteuerung verkraftet kannst du natürlich basteln. Von lösungen wie Verzwirbeln und Lüsterklennen würde ich aber abraten, letztere sind auch eher für Massive Drähte gedacht ..

    Wenn dann verlöten und Schrumpfschlauch drüber.

    Grüße
     
  6. #5 Bonsario, 19.11.2011
    Bonsario

    Bonsario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab rausgefunden wie viel die Lüfter haben:

    3x 120mm : 0,72W
    3x 140mm: 0,72W

    Also alle 0,72 Watt x 6 = 4,32. bei 5 Volt.

    Netzteil: 25A bei 5V (wenn ich mich nicht verlesen habe)
    http://www.ocztechnology.com/images/awards/mxsp_wattage_charts.jpg
    Ist das mit 600W

    Müsst das ausreichen?

    mfg
     
  7. #6 sven.hedin, 20.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    <Vollzitat durch Moderator entfernt. Bitte mal die Mühe machen und lediglich die betreffenden Passagen zitieren. Bei zunehmen dieser Unsitte muss mit einer Verwarnung gerechnet werden.>


    da irrst du dich,verzwirbeln oder lüsterklemmen sind auch für flexible drähte
    gut geeignet.
    der anschluß vom netzteil gibt genügend her,wichtig ist nur was die lüftersteuerung ab kann,was ich schon geschrieben hatte.

    die rechnung über den widerstand hinkt etwas,da lüfter einen induktiven widerstand haben und nicht rein ohmsche wirkleistung.

    der gelbe draht bei den molex-steckern/buchsen sind in der tat für 12V,
    an den kabeln der lüfter ist der gelbe draht für die drehzahlauslesung.
    rot ist dort = +(Plus) und schwarz = -(Minus)

    nach meinen recherchen brauchen die 4 x 120er lüfter

    4 x 0,96W = 3,84W

    und 3 x 140er lüfter

    3 x 0,84W = 2,52W

    das dürfte die lüftersteuerung durchaus schaffen.
     
  8. #7 Bonsario, 20.11.2011
    Bonsario

    Bonsario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal.

    Kann ich die Lüfter nicht einfach per Y KAbel verbinde? habe nicht so viel Lust da was kaputt zu machen.

    mfg
     
  9. #8 sven.hedin, 20.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    natürlich,nur,da brauchst du dann mehrere von.:)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. melmo

    melmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Verzwirbeln alleine wäre mit eine zu lose Verbindung, ebenso bekommt man mit einer Lüsterklemme nicht alle Drahtadern richtig fest. Massive Adern werden aufeinander geklemmt, dies lässt sich mit flexiblen Adern nicht astrein realisieren.

    Zudem klemmt man schnell welche ab, und die fliegen dann im Gehäuse rum. Möchte sowas nicht auf meiner Graka liegen haben :D (einem Kollegen hat ne Fliege das Mainboard killen können, kann sich jeder ausrechnen wie schnell ein Draht was in die Fritten kriegt)

    Verlöten ist da aus meiner sicht das vernünftigste, realisieren lässt sich natürlich alles auf verschiedene Wege ;)


    Ich finde momentan irgendwie widersprüchliche Aussagen .. hast du eventuell eine Formel oder Seite wo dies erklärt ist für mich? Wäre gut dies zu wissen, weil ich demnächst eine eigene Lüftersteuerung zusammen bauen werde.


    @ Bonsario

    Ich nehme an, mit den Y Kablen meinst du sowas wie Mehrfachsteckdosen?

    Das kommt letztendlich aufs selbe raus, ist also auch möglich.


    Grüße
     
  12. #10 sven.hedin, 21.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    @melmo

    ordentliche lüsterklemmen haben so ein kleines blech drinnen,das nennt man drahtschutz und damit kneift man keine adern ab.
    wenn die adern lang genug verzwirbelt sind,nochmal umknicken und dann festschrauben,dann klappts auch ohne drahtschutz.

    eine eigene lüftersteuerung,nur anschließen oder mit elektronischen bauteilen zusammen löten.
    wenn letzteres dann schaue mal unter "gegen EMK" oder "Gleichstrommotoren".
    eine PWM-Schaltung wäre am effektivsten,man braucht keine riesigen kühlkörper,
    mit MOS-FET läßt sich das gut realisieren.
    viel spass beim basteln.:)
     
Thema: Lüfter Verkabelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zalman z9 plus lüftersteuerung anschließen

    ,
  2. lüfter verkabelung

    ,
  3. zalman z9 lüfter anschließen

    ,
  4. zalman z9 plus lüfter anschließen,
  5. lüftersteuerung verkabelung,
  6. verkabelung ventilator,
  7. zalman z9 lüftersteuerung,
  8. pc lüftersteuerung verkabeln,
  9. pc lüfter verkabelung,
  10. zalman z9 lüftersteuerung anschließen,
  11. zalman z9 plus kabel anleitung,
  12. verkabelung bei pc lüfter,
  13. zalman z9 plus zusammenbauen,
  14. zalman z9 plus lüftersteuerung,
  15. zalman z9 plus lüftersteuerung y-kabel,
  16. zalman z9 plus lüfter an netzteil anschließen,
  17. zalman z9 plus lüfter amper,
  18. wie ist die verkabelung von ventilatoren,
  19. zalman z9 plus verkabelung,
  20. zalman z9 lüftersteuerung anschließen,
  21. lüfterverkabelung irgendwas beachten?,
  22. gehäuselüfter verkabeln,
  23. kabel farben pc lüftert,
  24. zalman z9 plus kabel anschließen,
  25. zalman z9 plus 3. lüfter anschließen
Die Seite wird geladen...

Lüfter Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...