Lüfter V steuern?

Diskutiere Lüfter V steuern? im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Wie bzw wo kann ich direkt am mainboard angeschlossenen Lüftern mehr V reinhaun? bzw geht das überhaupt?

  1. #1 Excluded, 10.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Wie bzw wo kann ich direkt am mainboard angeschlossenen Lüftern mehr V reinhaun? bzw geht das überhaupt?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    ??? was willst du mit mehr Volt?
     
  4. #3 ErROr9312, 10.09.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    er hat bestimmt molex stecker lüfter die man nicht regeln kann.
    er möchte mehr volt in den lüfter stecken damit er schneller dreht und das geht glaub nicht
     
  5. #4 Leonixx, 10.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was hat das mit Volt zu tun und woher möchte er mehr Spannung bekommen?
     
  6. #5 Jaulemann, 10.09.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    er könnte zwei 12volt leitungen in reihe schalten und ausprobieren was der lüfter noch wie lange macht :lol: :lol: :lol: :winke: :weini:


    nee spass beiseite:
    bei bürstenlosen motoren wie sie in lüftern zu finden sind wird die drehzahl durch die elektronik vorgegeben und lässt sich allenfalls in engen grenzen durch die spannung steuern-nach unten besser als nach oben- die minimale drehzal (skalierbarkeit) wird durch die feldstärke und anzahl der spulen bestimmt. Die maximale durch die maximale abfolge von wechseln zwischen den spulen. immerhin muss diese elektronik der drehzah und der spulenzahl entsprechend die magnetspulen am stator kontinuierlich frequentierend (also aufeinander folgend) erregen. Diese frequenz bestimmt letztenendes die drehzahl und das maximum wird durch die schaltung vogegeben. Korrigier mich wer wenn ich prinzipiell falsch liege....aber ich meine so war das
     
  7. #6 xandros, 11.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ich würde mal darauf tippen, dass er sich erst verdammt schnell drehen wird und dann ein merkwürdigen Geruch von sich gibt...... Wie lange Ersteres funktioniert, möcht ich aber nicht raten. Stinken wird er dann bestimmt intensiv.

    3-Pin oder 4-Pin? bei beiden wird die Drehzahl direkt vom Mainboard gesteuert bzw. sollte auch über geeignete Software manipuliert werden können.
     
  8. #7 Leonixx, 11.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit Speedfan ausprobieren. Ich vermute mal du hast ein Hitzeproblem und willst deshalb den Lüfter schneller drehen lassen, damit mehr Kühlung entsteht. Auf dem Lüfter steht normalerweise die maximale Umdrehungszahl drauf. Über Spannung wird der Lüfter nicht gesteuert. Wenn es ein 80mm Lüfter ist, dann solltest du über den Kauf eines 120mm Lüfters nachdenken.
     
  9. #8 Excluded, 11.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Also um weitern spekulationen auf den Grund zu gehn es geht um folgendes Ich habe in meinem gehäuse 1nen lüfter der bei 12V nur 659 Umdrehungen schafft was aber kaum luft bringt und eig auch nicht normal ist Caseking meinte dieser Lüfter sollte eig min 1000 Umdrehungen bei 12 V haben. also habe ich caseking geschrieben das der defekt ist nun haben die mir einen neuen zugeschickt aber ich durfte den alten behalten jetzt wollt ich dem mehr spannung geben das er sich schnella dreht ob er durchbrennt oda nicht ist eigentlich egal da er ja eh nur im müll landen würde.

    Also ich habe eig 5 Lüfter dran aber halt 1nen um den es geht ;)
    Es ist auch nicht wirklich ein hitze prob es geht ums prinzip das ich den auf 1000-1200 Umdrehungen haben will :D ich will also im prinzip nen lüfter OC´n ;) :respekt: :respekt: :respekt:
     
  10. #9 xandros, 11.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sobald der drei oder gar vier Adern für die Verkabelung verwendet, wird die Drehzahl über das Mainboard gesteuert. Lässt sich über Tools oder im BIOS schon nichts verändern, dann klemm die Steuerleitung(en) ab und schau, ob er dann auf maximaler Leistung läuft.
     
  11. #10 Excluded, 11.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    ES ist auf voller leistung so schlecht kp warum aber ist so hab ihn schon über 1000 möglichkeiten angeschlossen imma das selbe also er is im arsch ICH will nur den lüfter mehr power geben als er normal haben darf!
     
  12. #11 Leonixx, 11.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann steck den Lüfter in die Steckdose, dann dreht er kurzzeitig superschnell und raucht ab. Der Lüfter hat anscheinend einen Defekt. Da bringt auch keine Spannungserhöhung oder sonstiges OC was. Kaputt ist kaputt.
     
  13. #12 Excluded, 12.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Sowelche antworten nützen NIX!
     
  14. #13 Leonixx, 12.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was willst du den für Anworten lesen? Ich habe dir schon einen Tipp zum testen gegeben. Speedfan. Wenn du das Proggi ausprobiert hast ohne Erfolg, ist wohl Hopfen und Malz verloren. Dann ist das Bauteil defekt und gehört auf den Müll. Wunder kann hier keiner vollbringen.
     
  15. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    [quote='Excluded',index.php?page=Thread&postID=779066#post779066]der bei 12V nur 659 Umdrehungen schafft[/quote]
    Wie kommst du eigentlich darauf?
     
  16. #15 Excluded, 13.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    [quote='heinzl',index.php?page=Thread&postID=779453#post779453][quote='Excluded',index.php?page=Thread&postID=779066#post779066]der bei 12V nur 659 Umdrehungen schafft[/quote]
    Wie kommst du eigentlich darauf?[/quote]Wie wie ich drauf komme? wenn man direkt ans MB schließt kann man das auslesen?!


    Leonixx

    Was ich lesen will? Zub wie man Lüftern einzeln über 12 V gibt?!
    Speedfan? konnt man damit nich nur 1-100% angaben machen? das nützt ja nix weil in dem fall 100% 12 V is (korrigier mich wenn ich mich Irre)
     
  17. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    [quote='Excluded',index.php?page=Thread&postID=779455#post779455]wenn man direkt ans MB schließt kann man das auslesen?!)[/quote]
    Womit?
     
  18. #17 ErROr9312, 13.09.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    im bios steht dass zumindest bei mir
     
  19. #18 Leonixx, 13.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    [quote='Excluded',index.php?page=Thread&postID=779455#post779455]Zub wie man Lüftern einzeln über 12 V gibt?![/quote]??? Lüfter über 12V?? Woher soll den die Netzspannung kommen? Vom MB? Das ist ein falscher Denkansatz, da es nicht funktioniert. Das MB kann nicht mehr Netzspannung haben, wie das Netzteil an das MB abgibt. Also, vergiss mal schnell die Schnappsidee einen Lüfter mit mehr Spannung schneller zu machen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Excluded, 13.09.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    [quote='heinzl',index.php?page=Thread&postID=779457#post779457][quote='Excluded',index.php?page=Thread&postID=779455#post779455]wenn man direkt ans MB schließt kann man das auslesen?!)[/quote]
    Womit?[/quote]ähh gibs zich möglichkeiten ich habs mit everest und HW monitor ausgelesen. Ausserdem seh ich ja das der Lüfter sau larm ist.
    Jap und im bios steht das auch.



    ??? Lüfter über 12V?? Woher soll den die Netzspannung kommen? Vom MB? Das ist ein falscher Denkansatz, da es nicht funktioniert. Das MB kann nicht mehr Netzspannung haben, wie das Netzteil an das MB abgibt. Also, vergiss mal schnell die Schnappsidee einen Lüfter mit mehr Spannung schneller zu machen.

    ... Das in etwas netter formoliert wär ja gut gewesen. Was nicht geht geht nicht schon kla.
     
  22. #20 Leonixx, 13.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dein Frage wurde ja schon ganz am Anfang beantwortet. Deine weiteren Beiträge sahen so aus, als müßte es auf jeden Fall gehen. Ich habe nur nochmal wiederholt, wieso das nicht funktionieren kann. Mehr nicht.
     
Thema: Lüfter V steuern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc gehäuselüfter mit mehr als 12 v ansteuerbar

Die Seite wird geladen...

Lüfter V steuern? - Ähnliche Themen

  1. GTA V startet nicht ?!

    GTA V startet nicht ?!: hallo zusammen, ich habe die steam version von GTA V, aber sie lässt sich nicht starten. nach einigen google suchaktionen, habe ich rausgefunden...
  2. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  3. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  4. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  5. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...