Lüfter umrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von IceTea666, 02.08.2011.

  1. #1 IceTea666, 02.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Da meine Gehäuselüfter nun schon einige Stunden auf dem Buckel haben und auch relativ laut sind würde ich sie gern mal austauschen.

    1x 23cm an der Front
    1x 20cm an der Seite
    1x 20cm an der Oberseite
    1x 14cm an der Rückseite
    2x 12cm am Radiator

    So von der Technischen Seite betrachtet soll der 14cm min. 160m³/h schaffen und ab 20cm min. 180m³/h. Die 12cm Lüfter sollten dafür ausgelegt sein Luft durch Kühlkörper zu drücken oder ziehen z.B. Enermax Batwing oder sowas in die Richtung. Hydro Dynamisches Lager sollte auch vorhanden sein, ich bin jetzt zwar kein Silence Fanatiker aber meine Grakas sind unter last durch den refrence cooler schon relativ laut da müssen die Gehäuselüfter nicht auch noch Flugzeugtriebwerke immitieren. (wenn ihr versteht was ich meine ^^)

    Von der Modding Seite betrachtet bin ich noch unentschlossen, meine Komponenten sind im Coolermaster HAF-X verbaut, das ganze Gehäuse ist grün beleuchtet. Ich dachte vieleicht an Lüfter mit schwarzem Rahmen und weißen Wings, oder doch LED Lüfter ? Derzeit sitzt ein Roter LED Lüfter in der Front der sieht eig. ganz gut aus.

    Achja was mir noch wichtig ist die Lüfter sollten alle vom selben Hersteller sein und wenn möglich auch die selbe Serie.(außer die 12cm Lüfter)

    Danke im Vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein 140er Lüfter mit min.160m³/h,da sehe ich schwarz für Dich,
    sowas wirst Du kaum noch finden.

    Scythe hatte mal sowas,der brachte sogar 187m³/h,aber den haben sie wohl vom Markt genommen,
    da er nicht ganz leise war.

    BitFenix hat 230er Lüfter,die schaufeln so max.192m³/h,gibts auch beleuchtet,
    aber schön siehts nicht aus.

    Ob es die auch in grün gibt,weiß ich nicht.

    Optisch wäre mein Tip Enermax Apolish,allerdings sind die nicht gerade
    günstig und bringen nicht soviel Luftleistung,wie Du gerne hättest.

    Alternate hat zwar nicht alles,dafür sind die Lüfter gut aufgelistet,so das man gleich einen Überblick hat,
    was die Lüfter leisten und wie sie aussehen.

    Kaufen kann man ja woanders,wo es evtl. günstiger ist.

    ALTERNATE

    Sorry,daß ich Dir nicht weiterhelfen kann.
     
  4. #3 IceTea666, 04.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    hey,

    Ich glaub ich hab meine Lüfter gefunden:

    1x 23cm an der Front BitFenix Spectre 230mm ODER BitFenix Spectre 230mm white
    1x 20cm an der Seite BitFenix Spectre 200mm
    1x 20cm an der Oberseite BitFenix Spectre 200mm
    1x 14cm an der Rückseite - BitFenix Spectre 140mm
    2x 12cm am Radiator 2x BitFenix Spectre 120mm Lüfter

    was haltet ihr davon ??

    Ich hab etwas darüber nachgedacht und mir ist da noch eine Idee gekommen doch dazu hab ich jetzt eine Frage.
    Würde mir bei Lüftgekühlten Grafikkarten ein 20cm Output Lüfter an der Oberseite fehlen ??

    Die Frage rührt von einem kleinen aber ernstzunehmenden Problem her. Und zwar wird mein guter 2600K in manchen Anwendungen bis zu 70°C warm. Jetzt würde ich meinen Kühler gerne gegen den neuen Corsair H100, leider geht mir dan der Platz für einen 20cm Lüfter in der Decke verloren.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schönes Teil und garnicht mal soo teuer.
    Ich weiß nicht,wie Deine Platzverhältnisse sind,
    aber wenn Du das Teil auf etwas Abstand bringst,
    geht der 200er Quirl nicht verlustig.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Lüfter umrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc lüfter umrüsten

    ,
  2. cpu kühler umrüsten

    ,
  3. gehäuselüfter 20cm

    ,
  4. 20 cm gehäuselüfter beleuchtet,
  5. Cpu-kühler> 160m
Die Seite wird geladen...

Lüfter umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...