Lüfter reichen aus?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Voodootemplar, 09.10.2010.

  1. #1 Voodootemplar, 09.10.2010
    Voodootemplar

    Voodootemplar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Grüß Euch,

    ich hab letztens in der Arbeit mitbekommen wie sich Kollegen über
    ihre PC Temperaturen unterhalten haben und meinten, dass das komplette
    System nicht über 20°C haben dürfte, bin ich ins überlegen gekommen.

    Da ich mich überhaupt nicht in Sachen PC auskenne, frag ich einfach mal hier nach.

    Mein System:

    -AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    -ASRock 870 Extreme3, AM3, ATX
    -4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9DHX DDR3, CL9
    -Cooler Master 690 II Advanced Midi-Tower PURE Black, ohne Netzteil
    -Cougar Power 550Watt
    -HIS HD 5850 iCooler V GDDR5 1024MB Native HDMI Display Port Dual-DVI
    -Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD105SI)


    Meine Frage wäre jetzt ob ich da noch Lüfter einbauen muss, oder ob an meinen Temperaturen was nicht stimmt.
    PC übertakten oder Sachen in diese Richtung mach ich eh nicht.

    Temperaturen laut SpeedFan:
    System 29°C
    CPU 28°C
    HD0 22°C
    bei Core steht leider nur 0?

    Ich mein da sind 3 Gehäuse Lüfter drin + dem Lüfter auf der Grafikkarte + dem Lüfter im Netzteil + dem Lüfter auf dem Mainboard

    dass muss doch reichen oder etwa nicht?

    Vorab danke für alle Antworten!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Also Deine Temperaturen sind mehr als O.K. Du könntest noch zusätzliche Gehäuselüfter einbauen um die Temps noch weiter zu senken, aber so wie sie jetzt sind, sind die Temps sehr gut!

    Meine CPU wird 55°C warm und läuft sehr stabil.
     
  4. #3 Voodootemplar, 09.10.2010
    Voodootemplar

    Voodootemplar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Danke für die schnelle Antwort,
    da bin ich ja erleichtert dass alles passt. :)


    Aber dann frag ich gleich mal weiter,
    falls mir jetzt mehr Leute noch einen weiteren Gehäuselüfter empfehlen,
    welchen?
    und wo?
    vorne, hinten, oben? :)

    Schonmal danke für alle Antworten.
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Gucke mal hier nach, dort habe ich meine Lüfter her.
    Im Moment habe ich 2 Lüfter á 8 cm (blau und grün) und einen mit 11 cm (rot).
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn möglich,nur 120er oder größere Lüfter verbauen.
    Die drehen langsamer,sind dadurch leiser und eine
    erheblich größere Luftleistung,als 80er Lüfter.

    Deine Kollegen haben von PC's bestimmt viel Ahnung...würgh...frage doch mal was die in ihrem PC drin haben.
    Solche Prahler findet man leider immer wieder.
    Spielen sich als große Kenner auf und haben vom Tuten und Blasen keine Ahnung.:D

    Deine Temps sind voll ok.:)
     
  7. #6 Voodootemplar, 09.10.2010
    Voodootemplar

    Voodootemplar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So, danke für die Antworten..

    Sobald ich mir einen Lüfter kaufe, werd ich mich an
    eure Tipps halten.

    Aber erst, wenn mir auffällt, dass ich mit den Temperaturen
    bei 40 bin.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Unter Last ist das immernoch völlig normal.
    Lade mal SIW und gehe dann auf Sensoren,
    da bekommst Du die Temps genauer angezeigt.
     
  9. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    cpus halten , glaub ich mehr als 100 grad aus , un wenn der pc zuheis wird geht er meisntes aus bevor was kaput geht!!!

    PS: man kann cpus sogar auf minus 40 grad kühlen!!!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    .. jo mit Stickstoff, sogar bis -140°C. :D
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Zumindest bis zur Reifbildung:
    ActiveCool
     
Thema:

Lüfter reichen aus?

Die Seite wird geladen...

Lüfter reichen aus? - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...