Lüfter geht nicht auf Sockel !?!

Diskutiere Lüfter geht nicht auf Sockel !?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Was fang ich mit dem Lüfter an... ich dachte dachte eigentlich auf meinem Mainboard Medion MD8080 geht der Lüfter mit Sockel 478 ! jetzt bekomme...

  1. #1 Homer Jay, 16.12.2008
    Homer Jay

    Homer Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was fang ich mit dem Lüfter an...

    ich dachte dachte eigentlich auf meinem Mainboard Medion MD8080 geht der Lüfter mit Sockel 478 !

    jetzt bekomme ich das ding und keine ahnung was ich damit anstellen soll...anbei mal die bilder...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    Du hast die Bilder vergessen.
    Meinst Du nur den "Propeller" oder den gesamten Kühlblock mit Lüfter??
     
  4. #3 Homer Jay, 17.12.2008
    Homer Jay

    Homer Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    oh sorry :)

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  5. #4 stella-max, 17.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Medion hat seinen eigenen Rahmen zum befestigen der Kühler mit Hilfe von zwei Klemmen. Du brauchst einen normalen P4 So. 478 Befestigungsrahmen. Diesen kannst du bei einem Fachhändler bekommen oder über Internet-Handel?

    http://www.hood.de/img/full/1461/14611242.jpg

    oder Ebay das Suchen

    Befestigungsrahmen/ Halterung für Pentium 4 Sockel 478
    oder
    Retention Modul Sockel 478 Boards CPU-Halterung

    MfG Frank
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    ok, es ist richtig, dass das Mobo den Socket 478 hat. Jetzt weiß ich natürlich nicht, woher Du die Teile gekauft hast. Es gibt einen gewissen Unterschied zwischen den Original-Boards von MSI (wahrscheinlich) und die als OEM von Medion gebauten (weshalb es von MSI ja auch keinen Suppout gibt).

    Wenn die kleine schwarze Halterung für den Kühler nicht in die vorgegebenen Löcher im Mainboard passen, hast Du etwas falsches gekauft.

    Ich kann das nicht so genau erkennen. Ist das erste kleine Foto (die Halterung des Kühlers) das was Du ausgebaut hast, oder eine neue??
    Und der Kühler liegt auf dem Kopf?
    Was passt denn nun nicht. Versuche mal, das genau zu beschreiben.

    Hier noch ein Bild aus dem Handbuch des Rechners:

    [​IMG]
     
  7. #6 Homer Jay, 18.12.2008
    Homer Jay

    Homer Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry die Pics sind leider net sehr gut geworden. Also der schwarze rahmen ist das alte teil. und ja der neue Kühler liegt auf dem Kopf.

    Am neuen Kühler sind so komische silberne dinger am Rand die sind wohl auch irgednwie zum reinklemmen aber in das schwarze teil apsst der sicher nicht.

    Und ohne den schwarzen rahmen passt der neue Kühler auch net rein !!!
    habe das Teil über amazon gekauft. ich wende mich mal an den Verkäufer ob n Umtausch möglich ist...

    was muss cih dem sagen was ich dann brauche...??

    ach ja die schwarze alte halterung kann ich leiuder nicht mehr benutzen da diese futsch ist...
     
  8. #7 stella-max, 18.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @ Sigi !

    Also das ist genial ! Egal wo das Teil her kommt es gibt eine Norm an die sich jeder Hersteller zu halten hat! Das mit den löchern ist Käse !

    Beim Intel Pentium 4 gibt es zwar unterschiedliche Halterungen aber immer die gleichen Befestigungslöcher !

    Wie in meinem Beitrag beschrieben habe ich die richtige raus gesucht die er benötig, und nun verwirrst du Ihn auch noch mit den löchern ?

    Das einzige Problem was hier ist das Medion seine eigenen Halterungen verwendet für seine Boards da die Dinger billiger Schr... sind. Günstiger als die normalen Halterungen und Lüfter für Medion ? ;)

    Habe mein MD5000 auch eine andere Halterung verpasst, da die von Medion das letzte ist ;) kein anderer Kühler kann so fest gemacht werden.

    MfG Frank
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Frank,

    war nicht so gemeint! Während Du schon geschrieben hast, habe ich noch bei Medion rumgewurschelt und das MB gesucht.

    Hätte ich Deinen Post vorher gesehen - geht ja nicht wenn man im Antwortmodus ist - wäre mein Beitrag hinfällig wewesen. Sorry dafür.
     
  10. #9 stella-max, 18.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    ;)

    Hallo

    is schon klaro, bei Medion was finden ist schon schwer und vorallem Bilder ;)

    Ich habe so ein ähnl. hier mit dem gleichen Kühler Prinzip was ganz schnell weg muste ;).

    MfG Frank
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Frank,

    ...man kauft ja auch nix von Aldi/Medion. Nicht mal die CD-Rohlinge funktionieren :D
     
  12. #11 stella-max, 20.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wieso die Rohlinge gehen doch aber nur die DVD RW ;) die anderen kannste vergessen.

    Die Rechner werden mit all möglichen vollgestopft was eh kaum ein normaler Anwender braucht. Habe schon vier Aldi Rechner die an einem Hitzetod den Dienst verweigert haben. Jetzt konnte ich einen retten in letzter minute ;)

    Habe die Bauteile in einem BigTower verbaut, anderen CPU Lüfter und siehe da die Kiste rennt auch gleich ganz anderst ;)

    Von 60-75 Crad der CPU im alten Gehäuse, jetzt auf 35 - 55 Crad runter im neuen Gehäuse. Also Medion nicht an der falschen Stelle sparen, ein Gehäuse und ein Kühler ist billiger als Garantieleistung im Dauerstress !!!

    Aber die lernen es eh nie man sieht es ja jetzt wieder !

    Also wer bei A.... und Co kauft muss damit rechnen das er nur Ärger hat !

    Mfg Frank
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
     
  15. #13 stella-max, 22.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Zitat Sigi08
    wieso denkst Du denn nicht an Eigenbau? Habe alle Rechner für Falmilie und Freunde selbst gebaut. Am Ort gibt es einen PC-Laden, da kann ich alle Teile von einem auf den anderen Tag abholen, habe keine Transportgebühren (die bei den Onlineshops meistens voll überteuert sind) und wenn ein Teil mal nicht will, lege ich es ihnen wieder auf den Tisch und habe an mächsten Tag Ersatz.
    ende Zitat

    Ich baue nur selber !

    1. Der Rechne ist aus Kundenschrott
    2. Ich baue meine immer selber
    3. kaufe NIE im Laden
    - 1. zu teuer
    - 2. bekomme nie das was ich will
    - 3. Ahnung habe die hier im Unkreis selten
    - 4. Garantie Leistung an einem Tag ? Cool wenn es so ist

    4. Online Shops überteuert ? den Shop will ich sehen ?

    www.csv.de , www.csv-direct.de
    www.pollin.de , www.reichelt.de
    www.alternate.de

    um nur eine kleine Auswahl zu nennen die Preiswerter sind als ein Fachhändler wie z.B. Vobis, MediMax oder MediaMarkt

    Das Beispiel hatte ich erst wieder, war auf der Suche nach Kaltgerätekabel für PC dachte da wir eh durch Zufall nach Schauland Dessau fahren kannste mal schauen ob die da was haben.

    Hama Billig Kabel 12,95 Euro

    Im Online Shop 0,70 bis 2,45 Euro + Versand von 2,50 - 7,30 Euro

    Also wer ist nun billiger ?

    Ein Laden ist logischer weise immer etwas teuerer da hier folgendes beachtet werden sollte. Der Laden betreiber hat Kosten die er wieder einbringen muss! Um nur einige zu nennen:
    - Stromkosten
    - Lagerkosten
    - Versicherung
    - Personal
    - Fahrzeuge
    - Reinigung
    - Gebühren
    u.u.u.....

    Vergleichen und nicht nur immer Blind vertrauen!

    Mfg Frank

    PS: Frohes Fest
     
Thema: Lüfter geht nicht auf Sockel !?!
Die Seite wird geladen...

Lüfter geht nicht auf Sockel !?! - Ähnliche Themen

  1. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  4. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  5. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....