Lüfter für Grafikkarte austauschen - Auf was ist zu achten?

Diskutiere Lüfter für Grafikkarte austauschen - Auf was ist zu achten? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Forum, Ich möchte eine neue Soundkarte einbauen (PCIe) habe aber das Problem, dass der (leider einzige) PCIe Port meines...

  1. #1 Hilarious, 04.05.2013
    Hilarious

    Hilarious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Ich möchte eine neue Soundkarte einbauen (PCIe) habe aber das Problem, dass der (leider einzige) PCIe Port meines Mainboards unter dem riesigen Lüfter einer meiner Grafikkarten liegt -.-
    Dachte ich "egal, steck ich die Karte die ihn verdeckt einfach in einen anderen SLI slot, ist ja noch einer frei..." tja schön wärs, denn die Karte passt aufgrund ihres extrem breiten Lüfters (bzw Metall-stangen-Kühlungs-ding) nicht neben die andere Karte weil das Ding Anderthalb Steckplätze "belegt".

    Meine Frage ist nun: Kann ich einen anderen Lüfter kaufen der schmaler ist und einfach gegen den der einen (oder von mir aus auch beiden) Grafikkarten austauschen? Brauchen meine Karten so große Lüfter? Gibts überhaupt schmalere/kleinere?

    Vielen Dank fürs lesen :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Relevante Specs:
    Mainboard: XFX nForce 780i 3-Way SLI
    GraKA: 2x NVIDIA GeForce 9800 GTX+
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht egal! Der zweite SLI-faehige PCI-E-Slot wird nur mit einer reduzierten Anzahl von Kanaelen verbunden. Daher findet man auch meist die Hinweise im Handbuch, welcher von den PCI-E-Steckplaetzen fuer die Grafikkarte (und daher alleine als x16) zu verwenden ist (waehrend der zweite meist nur noch als x4/x8 betrieben wird).

    Geforce 9800 GTX ist gerade mal die Verkaufsbezeichnung fuer den G92b von NVidia, aber verraet weder Hersteller noch Modell der Grafikkarte.
    Und nach den Bildern zu Urteilen sind deine beiden Grafikkarten bereits mit einem Kuehlsystem nachgeruestet worden. Accelero S1 ist nicht der Standardausstatter bei solchen Karten, sondern ein Dritthersteller fuer Kuehlsysteme gehobenerer Ansprueche....

    Darf man fragen, was du dir davon versprichst? Bist du Musiker?
    Du verwendest eine separate Soundkarte auf einem Mainboard, welches von sich aus bereits 8-Kanal-Audio beherrscht und mit seinem Azalia-Chip nicht zu den Schlechtesten gehoert? Das ergibt bei mir nicht wirklich einen Sinn - ausser du hast ein besonders geschultes Gehoer und reagierst anfaellig auf kleinste Feinheiten, die den meisten Benutzern gar nicht auffallen duerften.
     
  4. #3 Hilarious, 04.05.2013
    Hilarious

    Hilarious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros, danke für die schnelle Antwort.

    Also da das Mainboard 3way SLI heißt bin ich davon ausgegangen, dass die drei Slots für Grafikkarten gleichwertig sind. Werde das aber mal nachlesen...

    Dass das nicht die Standartlüfter sind dachte ich mir. Deswegen gehe ich ja davon aus, dass ich sie austauschen kann, die Frage ist nur ob der Grafikkarte an sich ein kleineres "Kühlsystem" (vielleicht nur einen Fan ohne die Rippen oder so) reichen würde damit sie in den Mittleren Slot neben die 2. GraKa passt.

    Der Wunsch zum wechsel meiner Soundkarte ist tatsächlich, dass ich an meinem Rechner hauptsächlich mit Video und Audio software arbeite und u.a. Audioaufnahmen mache und um ein externes Audiointerface herumkommen wollte...

    Gruß
     
  5. #4 xandros, 04.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist soweit auch korrekt und im Handbuch werden alle drei Anschluesse als x16 angegeben. Allerdings sind sie elektrisch nicht alle drei als x16 angebunden. Das trifft nur auf den ersten PCI-E-Anschluss zu.

    Den Kuehler kannst du tatsaechlich austauschen. Um die Kuehlrippen wirst du aber nicht herumkommen. Diese nehmen teilweise von mehreren Punkten der Karte die Temperatur auf (GPU, Spannungswandler und gelegentlich auch VRAM) und leiten sie ab. ein einfacher Luefter waere dazu nicht imstande. Es muss also ein Kuehlsystem verwendet werden, welches fuer deine Grafikkarten vorgesehen ist und entsprechend verteilt Kuehlkoerper mitbringt. Die Kuehlkoerper selbst variieren je nach Hersteller des kompletten Systems natuerlich in ihrer Bauform und Hoehe, genauso auch in der Art, wie sie montiert werden und wie weit sie von der Karte entfernt sind.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Lüfter für Grafikkarte austauschen - Auf was ist zu achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Multi-Power Port für Lüfter

Die Seite wird geladen...

Lüfter für Grafikkarte austauschen - Auf was ist zu achten? - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Grafikkarten

    Grafikkarten: Hallo zusammen! Wenn ihr keine Ahnung von Grafikkarten habt und ich vielleicht demnächst eine Grafikkarte für euren PC zulegen wollt, dann schaut...
  5. "Gute" AGP Grafikkarte

    "Gute" AGP Grafikkarte: da ich eine kleine LAN plane und meinen 2. Rechner etwas aufwerten möchte, suche ich nach einer "guten" AGP Grafikkarte. bei NFS ProStreet kommt...