Ludolfs ( Günther ist Tot)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von DerMichi, 03.02.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DerMichi, 03.02.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

  2. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Tja.....so schnell kann's gehen.:(
     
  3. #3 Jaulemann, 03.02.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Mit 53.... Nich schön, naja, zumindest hat er meines Wissens keine Kinder/Enkel die jetzt um ihren Opa/vater trauern müssen.

    Mit ihm wird diese Dokusoap einen grossen Teil ihrer Unbefangenheit und Fröhlichkeit verlieren, welche Sie so Einzigartig machte.
     
  4. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Es ist zwar immer schade wenn Menschen Familienangehörige verlieren und Günther hat tatsächlich immer etwas "Ruhe" in den Stall gebracht. Aber bei 3 Päckchen Kippen am Tag und den Kaffeekonzentrationen die der sich reingezogen hat ist das ja abzusehen gewesen.

    Trotzdem wird die Sendung nicht mehr das sein was sie war.
     
  5. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Jaulemann da hast du völlig recht, wenn die Dokusoap immer da war hab ich sie jedesmal angesehen, weil es einfach was anderes war als sonst immer so ihn Fernseh lief.

    Bitis dass kann man nicht genau sagen, manche Rauchen und trinken auch sehr viel Kaffee und werden bis zu 80 Jahre alt. Das die Raucher früher sterben als die Nichtraucher ist meiner Meinung nicht ganz bewiesen, da es auch Menschen gibt die haben noch nie ihn ihrem Leben geraucht und haben trotzdem einen Herzinfakt, Schlaganfall erlitten oder sind an Krebs gestorben.

    Mein Beileid an die Angehörigen.
     
  6. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Es war ja schon seit Jahren bekannt das er ein Herzleiden hat. Und bei so ner Erkrankung ist übermäßiges Rauchen und Kaffeetrinken eigentlich Tabu.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Typische Antwort von Nichtrauchern und Nichtkaffeetrinkern.:(
     
  8. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Klar bin ich Nichtkaffeetrinker (was für Männer eh Schwachsinn ist, da wissenschaftlich nachgewiesen, das Diesen das richtige Enzym fehlt um Koffein aufzuspalten. Lassen wir aber mal dahingestellt).
    Und ja, ich bin Nichtraucher, seit März letzten Jahres. Aber ich habe nicht aufgehört weil mir Jemand eingeredet hat es sei ungesund oder so, sondern weils mir nicht mehr schmeckte. Außerdem fühl ich mich seit dem wesentlich besser.
    Und auch wenn es Leute gibt die mit Kaffee und Kippen 90 Jahre alt geworden sind, wie alt wären die wohl ohne geworden? Andersrum, die Menschen die leider schon in jungen Jahren einem Herzinfarkt erlagen, ohne Coffein und Nikotin, wie alt wären die mit geworden?
    Es kommt auch immer auf die Menge an. Um mal Paracelsus zu zitieren: Ein jedes Ding ist ein Gift, es kommt nur auf die Menge an. ;)

    Mal davon abgesehen, ist Dein Ausspruch absolut unintelligenter gedankenloser Schwachsinn, den Du Dir sicherlich verkniffen hättest, wenn Du mal daran gedacht hättest das wir Menschen mittleren Alters auch ein wenig Vorbild für die jüngeren User hier sein sollten.

    Ich habe geraucht, gesoffen, Drogen genommen, aber im Leben wäre mir nie eingefallen mit so einer lapidar dahingeworfenen Aussage eventuell Jemanden dazu zu animieren es mir nach zu tun. Als wenn Nichtraucher und Nichtkaffeetrinker schlechtere Menschen wären.

    So was nenn ich verbale Diarrhoe.
     
  9. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    aehm.. und? Jeden Tag sterben tausende von Menschen...
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Also lag ich nicht falsch,Nichtraucher und Nichtkaffeetrinker.

    Dein Ausbruch zeugt nicht gerade von Vorbildcharakter,
    im Gegenteil Du wirst nur beleidigend.

    Du hast Diarrhoe..tut mir leid..gute Besserung.:D
     
Thema: Ludolfs ( Günther ist Tot)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ludolfs behindert

    ,
  2. ludolf verreckt

Die Seite wird geladen...

Ludolfs ( Günther ist Tot) - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. PC ist tot

    PC ist tot: Hallo an das Forum, habe heute ein wenig an meinem alten PC gearbeitet und die Grafikkarte getauscht, weil der Monitor nur noch ein hellblaues...
  3. Win7 nach clonen der HDD tot

    Win7 nach clonen der HDD tot: Hi. ich habe einen 6Tage alten Rechner "zerschossen". ich habe (noch) keine Windows DVD... es erscheint die Meldung ---Fehler beim Start...
  4. SSD Tot ?

    SSD Tot ?: Hi Leute, Meine SSD Platte will nicht mehr. Wenn ich sie über einen SATA Controller anschließe denn ich aus einer Externen genommen habe...
  5. PC ist nach Mainboardtausch "tot"

    PC ist nach Mainboardtausch "tot": Moin, ich habe mir ein neues Mainboard (AsRock 970 Pro3, AMD) gegönnt. Dazu dann auch passendes RAM und einen Prozessor. Solche Auf- und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.