Lohnt sich eine SOUNDKARTE bei mir???

Diskutiere Lohnt sich eine SOUNDKARTE bei mir??? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin! Da mein Teufel Concept E Magnum PE (5.1) angekommen ist, habe ich mich gefragt, ob es sich lohnt eine Soundkarte zu kaufen? Ich habe eine...

  1. #1 Flowing, 01.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin!
    Da mein Teufel Concept E Magnum PE (5.1) angekommen ist, habe ich mich gefragt, ob es sich lohnt eine Soundkarte zu kaufen?
    Ich habe eine Onboard Soundkarte 7.1.

    Mainboard: ASUS P5QL-E
    Soundchip: Realtek ALC1200 (7.1)

    Was meint ihr? Sind unterschiede zu hören, wenn ich eine gute Soundkarte kaufe (z.B. bei Musik)?
    Ich höre viel Musik, zocke aber auch mal gerne was :)

    Gruß

    Flowing
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 01.02.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du einen unterschied hören willst muss es mindestens schon ne audigy oder so sein.
    Moderne Soundchips eben wie auf deinem Board können es durchaus mit überdurchschnittlichen soundchips aufnehmen.
     
  4. #3 EvilDream, 01.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde bei mir war es schon ein Unterschied zwischen Onboardsound und der Creative X-Fi Gamer Soundkarte. Einmal ist der 5.1 Klang deutchlich besser und der Bass ist viel tiefer und klarer.
     
  5. #4 Flowing, 01.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
  6. #5 MJG@N95., 01.02.2009
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Flowing, 01.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich höre mehr Musik als zu Spielen...
    Das mit dem Bul weiß ich net. Ist das nicht einfach sowas wie Systembuilder Versionen?
     
  8. #7 FixedHDD, 02.02.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja, das ist sowas ähnliches wie OEM bzw. glaub ich das selbe....

    Also wenn du ne Soundkarte haben willst, die besser ist als der onboard chip, dann ganz klar ne Creative X-Fi
     
  9. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also die Qualität deines Audiosignals steigt und sinkt auch mit den Codecs. Deshalb kann auch ein Onboardchip relativ guten Sound bringen. In der neuesten c't Ausgabe hat aber ganz deutlich die Creative X-Fi Titanium gewonnen, sogar vor wesentlich teureren Karten!
     
  10. #9 WarriorsClan, 02.02.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 xandros, 02.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bulk ist nur ein Hinweis darauf, dass diese Komponente ohne Verkaufsverpackung (Retail-Karton), ohne Zubehör (Einbauschrauben, Kabel etc.) und teilweise ohne Treiber kommt.
    Die Komponenten sind eben nur in Blisterpackungen oder Antistatiktüten verpackt.
     
  13. #11 Flowing, 02.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Mhh, muss ich mir dann mal überlegen, ob ich mir eine hole. Ist ja auch wieder ne ganze Menge Geld. Nach dem Computer, Bildschirm, Teufel System sind meine Resourcen aufgebraucht (fürs erste^^).
    Danke für eure hilfe!!! :)

    Gruß

    Flowing
     
Thema: Lohnt sich eine SOUNDKARTE bei mir???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohnt sich eine soundkarte

    ,
  2. wann lohnt sich eine soundkarte

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich eine SOUNDKARTE bei mir??? - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Soundkarte kann nicht installiert werden

    Soundkarte kann nicht installiert werden: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Rechner, bzw meinen etwas aufgerüstet und neues Mainboard & CPU verbauen lassen: Mainboard: ASUS...
  3. Frage: Onboard Soundkarte.

    Frage: Onboard Soundkarte.: Moin Moin und Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Da mein G35 Headset kaputt gegangen ist, wollte ich jetzt auf Kopfhörer +...
  4. Lohnt sich ein Upgrade der Grafikkarte?

    Lohnt sich ein Upgrade der Grafikkarte?: Hi Leute, ich möchte meine Grafikkarte für kommende Spiele wie The Witcher 3 und Gta V aufrüsten. Vorgestellt hab ich mir "nur" eine MSI...
  5. Soundkarte gesucht

    Soundkarte gesucht: Moin Leute, gestern hat sich die Soundeinheit in meinem Rechner verabschiedet. Ich habe das angesteckte Mischpult abgezogen um es zu reinigen...