lohnt sich das Aufrüsten ?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von dackelz, 23.07.2011.

  1. #1 dackelz, 23.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2011
    dackelz

    dackelz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich nicht die suche benutze aber mein Rechner ist kaputt und deswegen nutze ich gerade das Handy (anstrengend).
    Mein netzteil hat den Geist aufgegeben und mein Rechner brauch auch mal eine neue Grafikkarte und mehr arbeitsspeicher. lohnt sich eine Aufrüstung oder eher ein neuer 300-400€ Rechner ?
    Mein System :

    Cpu: Amd x2 6000+
    ram: 2x 512 mb , 1x 1gb = 2gb ddr2
    Grafik : gainward nvidia 8600gts pci-e 512mb ddr3
    250GB Festplatte (nicht 40Gb sorry )
    Netzteil defekt.

    Wenn sich eine Aufrüstung lohnt , mit was und zu welchen preisen ?
    Er soll zum spielen geeignet sein , bei nfs hot pursuit ruckelt er bei besserer grafikeinstellungen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    RAM: Zusammenstueckelungen unterschiedlicher Hersteller und unterschiedlicher Modulgroessen wirkt sich immer negativ auf die Performance aus.
    Festplatte: Bei der Groesse hat das Teil seine Schuldigkeit eigentlich schon erfuellt. Zeitgemaess ist die Groesse nicht mehr. (Und schnell wird die Platte dann auch nicht sein, was das Lesen und Schreiben der Auslagerungsdatei ebenfalls nachteilig beeinflusst.
    Mainboard: Leider wurde die Hauptkomponente gar nicht genannt. Das Teil wird dann auch nicht mehr den aktuellen Standards entsprechen und das Aufruesten wird dir nur bedingt den gewuenschten erfolg bringen.

    Daher besser einen komplett neuen Rechner nehmen.
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dem nicht zustimmen. Sowohl Ram, Festplatte als auch Netzteil durch neueres/besseres ersetzen und du bist unter deinen 300-400€ für einen neuen PC. Ich weiß nicht was man zur Zeit für 300-400€ bekommt, aber es kommt im Endeffekt darauf an wielange du dir noch etwas von dem versprichst und welche Games du spielen möchtest.
    Wenn du auch die neueren Games spielen willst, dann wirst du wohl um einen Neukauf nicht herum kommen.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde erst wissen wollen, auf was für ein Mainboard er sich in Zukunft nach der Aufrüstung verlassen mag. Und was für ein Gehäuse er hat. Aber so wie ich das lese ist das mit aufrüsten grenzwertig. 400€ würde ich auf gar keinen Fall in eine Aufrüstaktion stecken.
     
  6. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Für Ram und Festplatte sowie nen Netzteil brauch man kein neues Gehäuse
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon. Ich und der TE haben aber auch eine Grafikkarte auf unserem Wunschzettel. Und auch ohne würde ich auf eine gute Durchlüftung Wert legen.
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei diesen Komponenten aber nicht nötig. Wozu unnötig Geld ausgeben?
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Da weder Gehäuse noch Grafikkarte noch NT bekannt oder gewählt worden sind, wüde ich das so nicht unterschreiben. 5€ für einen Lüfter sind gut angelegtes Geld. ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte ist doch bekannt. Nen einfacher Lüfter für 5€ alleine bringts aber sicher nicht.
    Ich nutze seit mehr als 12 Jahren einen eigenen PC und habe nie irgendein spezielles Gehäuse benötigt.
     
  12. #10 Laton, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wir diskutieren über ungelegte Eier. :D

    Wenn er sich nur ein NT holt, -kann- natürlich alles so bleiben.

    Spätestens bei einer neuen Grafikkarte sollte das Gehäuse zu dem Rest des PC passen. Ob das passt -reibdieGlaskugel- kann ich so nicht sagen.

    Spezialgehäuse meine ich auch nicht. Ich spreche von einer guten Durchlüftung.



    Mal ganz nebenbei: Du hast einen 12 Jahre alten PC!?
     
Thema: lohnt sich das Aufrüsten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pb istart 8600 netzteil

    ,
  2. istart 8600 arbeitsspeicher aufrüsten

    ,
  3. packard bell istart 8600 aufrüsten

    ,
  4. hd 6770 aufrüsten
Die Seite wird geladen...

lohnt sich das Aufrüsten ? - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...