Lösung für W-LAN Problem

Diskutiere Lösung für W-LAN Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, und zwar ist der W-LAN Signal vom Erdgeschoss zum ersten Stock bei uns im Verein sehr schwach. Das Ganze wird (denke ich) durch eine...

  1. #1 nedim89, 15.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2010
    nedim89

    nedim89 Guest

    Guten Tag,

    und zwar ist der W-LAN Signal vom Erdgeschoss zum ersten Stock bei uns im Verein sehr schwach. Das Ganze wird (denke ich) durch eine Stahlbetonwand getrennt. Zu beachten ist jedoch, dass der erste Stock nicht direkt unter dem Erdgeschoss liegt, sondern an verschiedenen Stellen...

    Zum Einsatz kommt ein Speedport W701V Router


    Was wäre hier am geeignetsten

    1. Repeater
    2. Stärkere W-LAN Antenne
    3. d-LAN
    ... ?

    Danke im Voraus für die Antworten

    MfG
    Nedim

    edit: ich gehe davon aus, dass sich übers Wochenende über fünf Clients in das Netzwerk hineingehen werden
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 15.04.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ein Kabel verlegen geht nicht?
    Ich denke, dann wäre ein Repeater am geeignetsten.
    d-Lan funktioniert nur, wenn es nicht verschiedene Stromkreise gibt.
    Ja wo denn? Entschuldigung, das musste jetzt sein.;):D
     
  4. #3 nedim89, 15.04.2010
    nedim89

    nedim89 Guest

    Da gibt es jetzt welche mit 11Mbps, 54Mbps, 108Mbps und 300Mbps, welches wäre unter diesen am Geeignetsten?

    Und wohin sollte ich diesen Switch am besten hin tun, unten oder oben?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    Also reichen 54MBit/s für den Repeater. Der muß so plaziert werden, daß der Empfang gewährleistet ist, das muß man nach den örtlichen Gegebenheiten probieren!

    Ist bei uns auch so :p:D
     
  6. #5 nedim89, 15.04.2010
    nedim89

    nedim89 Guest

    Ja ich meinte die jeweiligen Räume...

    Könnte denn ein 54 MBit Router mit einem 300 MBit Switch und einem 54 MBit WLAN Stick kommunizieren?
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    Was willst du denn mit einem Switch? Wir reden von einem WLAN-Repeater!
     
  9. #7 nedim89, 15.04.2010
    nedim89

    nedim89 Guest

    Ich bin heut echt ein Wenig durcheinander, ja WLAN-Repeater sorry...
     
Thema:

Lösung für W-LAN Problem

Die Seite wird geladen...

Lösung für W-LAN Problem - Ähnliche Themen

  1. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  2. Problem mit Grafikkarte?!

    Problem mit Grafikkarte?!: Hallo die Herrschaften, ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Grafikkarte (Gainward Geforce Gtx 285) geschenkt bekommen. Hab...
  3. LAN verliert Internetzugriff bei großen Downloads

    LAN verliert Internetzugriff bei großen Downloads: Moin Leute, ich habe seit längerer Zeit ein Netzwerkproblem bei meinem Computer, und zwar verliert mein PC (Windows 7) den Internetzugriff,...
  4. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  5. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...