Loch oben ins gehäuse - womit?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Sc0rpi, 04.02.2009.

  1. Sc0rpi

    Sc0rpi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Hi Modernboard-member!

    Ich möchte gern in meinem Gehäuse oben ein Loch für einen 90mm oder 80mm Lüfter einbohren.
    Was brauch ich dafür? geh auch einfach nur ein Aufsatz für einen Akku-schrauber/bohrer?
    In welche Richtung müsste der Lüfter überhaupt laufen? (habe bereits an der seite und hinten je 1 80mm und an der front einen 120mm)
    Es is ein Alugehäuse, lackiert , eigentlich recht dünn..
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 04.02.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ich würde es so machen:

    du fertigst dir eine Schablone an mit dem durchmesser, den du haben möchtest.
    Also 80mm 90mm oder whatever.

    den Durchmesser trägst du mit einem Stift auf dein Gehäuse ab und bohrst an einer Stelle ein loch in das Gehäuse. Dann kannst so mit einer Kurven-Stichsäge die auch Metall scheidet ein loch in das gehäuse machen. Dann noch vorsichtig mit einem feinen Sandpapier 300er oder 400er körnung entgraten

    Für die Bohrmaschine gibts zwar aufsätze aber ich glaube nicht das die über 10mm gehen...
     
  4. F-Xer

    F-Xer Guest

    ganz ehrlich son loch im gehäuse sieht doch scheiße aus.
    Ich würd nen Rechteck auschneiden (Mit nem dünnen edding und schablone aufzeichnen und dann mitm dremel etwas kleiner auschneiden.
    Dann schmirgelst schön die kanten ab.
    Drüber machst dann so kantenabdeckungen aus silkon.
    Untendrunter kommt nen schönes gitter oder lochblech welches du von unten gegenklebst dazu kannst z.B. Epoxid oder notfalls auch heißkleber nehmen.
    Oder GUTES doppelklebeband.
    Unter das rechteck das ja jetzt nen schönes gitter drin hat kommen dann die Lüfter drunter am einfachsten währe auch da Kleben.
    Natürlich solltest du das vorher planen das nacher dadurch keine Platzprobleme oder ähnliches auftauchen.
     
  5. #4 PC"Freak", 04.02.2009
    PC"Freak"

    PC"Freak" Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich würde erst die Punkte, an die die Schrauben hin sollen aufzeichnen.
    -dann ein Quadrat zwischen den Punkten aufzeichen
    -und dann in dieses Quadrat noch mal kleinerer Löcher zu Luftdurchlass bohren (4mm Bohrer) allerdings mit mindestens 1 cm Abstand zu den Halterungen, weil es sonst zu Instabilität kommt.
    -dann alles mit einer kleinen Rundfeile entgraten und den Lüfter ein bauen
     
  6. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Du kannst aber auch in der Zeit die Du für die vorherigen Tipps verbummelt hast arbeiten gehn und Dir für das verdiente Geld nen Kreisschneider (kostet in ner einfachen Ausführung im Baumarkt ca 10€ und gibt's in verschiedenen größen) kaufen. Das ist n Teil welches in der Mitte nen kleinen Bohrer zum zentrieren hat und aussen ne Art "Sägeblatt".
    Das Teil spannst Du dann in ne Bhrmaschine (bei nem Alugehäuse wird das dann sogar mit nem Akkubohrer gehn).
    An Deinem Gehäuse zeichnest Du dann den Mittelpunkt des von Dir gewünschten Lochs an und stellst es Kopfüber auf ne dicke Holzplatte.
    Dann nimmst Du die Bohrmaschine, setzt den Bohrer auf die Markierung und "fräst" das Loch heraus.
    Nun musst Du nur noch etwas die Kanten entgraten, fertig. Geht so einfach wie n Loch in ne Wand bohren.
    Dauert dann mit anzeichnen höchstens 3min.

    Wenn Du vor hast noch öfters Dein Gehäuse zu durchlöchern gibt es das Teil auch mit verschiedenen Aufsätzen (ca 40-100mm), kostet dann halt etwas mehr, kann man aber immer gut gebrauchen.
     
  7. #6 FixedHDD, 05.02.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    genau so ein teil meint ich vorhin mit meiner Kreissäge!

    Aber wie gesagt bei einem bekannten Baumarkt mit nem Eichhörnchen als Maskottchen hatte ich Probleme die Größen 80,90,120 zu finden.
    diese Dinger sind eigentlich für Elektoinstallateure gedacht und sind dafür, Steckdosen in die wand einzupassen.
     
  8. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Die für EIs ist aber nicht unbedingt das richtige, da die Zahnung eigentlich für Mauerwerk gedacht ist. Wir haben bei uns im Betrieb welche für Holz und Metall, wobei die für Holz gedachten auch bei Alu gehen.
     
  9. #8 helidoc, 05.02.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='FixedHDD',index.php?page=Thread&postID=710585#post710585]genau so ein teil meint ich vorhin mit meiner Kreissäge![/quote]
    Diese Teile heissen "Lochsäge" oder auch "Bohrkrone". Such mal nach mit einer $uchmaschine_deiner_Wahl nach "Kreisschneider", diese Dinger sind leichter auf das richtige Maß zu verstellen, und evtl. auch im Baumarkt zu finden...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Jaulemann, 05.02.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    genau- so wie bitis sagt machen!

    PS: man nennt sowas auch lochsäge ;-) , wenn du n kreisschneider verlangst bekommst du eventuell n glasschneider auf den tisch gelegt! UND ja schön Langsam bohren wenn der zentrierbohrer erstmal durch ist. (und gut festhalten die maschine

    so sieht so etwas in profi-ausführung aus:
    [​IMG]
    Die einzelnen lochsäge-kränze kann man in allen grössen (meist zoll-maße) kaufen:
    [​IMG]

    kauf bloß nich die billigste ausführung, das sind meist so dünnblech sägeblätter in kreisform gebogen (also offen mit nem haken an anfang und ende der dann in den halter eingesetzt wird) du wirst dich kaputtärgern, denn die löcher werden NIE sauber.
    Weiss jetz nich ob du sowas gutes wie abgebildet im baumarkt überhaupt bekommst aber nimm lieber die etwas bessere variante ;-) du wirst sehn, sowas darf in keiner werkzeugkiste fehlen, wirst dran denken wenn du deine erste küche zusammenbaust

    wenn du willst schick ich dir (gegen portokosten ) noch n 120x120mm stück edelstahl-drahtgewebe, das sieht dann doch etwas schicker aus als n doofer lüfterrücken, haben sowas in fast allen abstufungen (von 0,5mm- 1,2mm maschengröße)

    hat sich der helidoc doch glatt vorgeschummelt, tststs- warum editier ich nur immer soviel an meinen posts rum GRRR
     
  12. #10 SirToctor, 05.02.2009
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    sehr schöne intelligente Vorschläge!

    man kann auch ein rundes Loch ausschneiden, indem man einen Dremel nimmt - gerade bei dünnen Gehäusen, und feilt das ganze mit einer Metallrundpfeile ordentlich ab. Lüftergitter davor - schick.

    PS der Lüfter muss die Luft rausblasen, da sie naturgemäß als erwärmte Luft nach oben steigt.
    Auch wenns vlt. nicht so toll aussehen mag, eine sehr gute Maßnahme, um die Temperatur nach unten zu regeln, und, um für eine gute wärmeabfuhr zu gewährleisten.

    PPS: der Thread gehört eigentlich in die Moddingrubrik! Könnte den vlt. einer der die Rechte dazu hat, mal verschieben?^^ Ordnung muss ja sein^^
    Es grüßt,

    SirToctor
     
Thema: Loch oben ins gehäuse - womit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechteckloch bohren

    ,
  2. lampe loch ins gehäuse bohren

    ,
  3. im pc gehäusedeckel löcher machen

    ,
  4. löcher im gehäuse bohren,
  5. loch für lüfter in mauerwerk bohren,
  6. pc loch für lüfter schneiden,
  7. welcher bohrer für pc gehäuse,
  8. womit loch in ein Gehäuse schneiden,
  9. löcher im pc-gehäuse,
  10. befestigungslöcher ins pc-gehäuse bohren,
  11. pc gehäuse bohren,
  12. luftlöcher im pc gehäuse,
  13. pc gehäuse mit öffnung oben,
  14. sauber ein loch in pc geheuse schneiden,
  15. pc gehäuse oben loch schneiden,
  16. PC GEHÄUSE OBEN LÜFTER BOHREN ,
  17. bohrer für pc gehäuse,
  18. löcher pc gehäuse bohren,
  19. in pc gehäuse löcher schneiden mit was?,
  20. pc gehäuse oben ein loch bohren,
  21. im pc gehäuse oben löcher reinmachen,
  22. pc gehäuse löcher bohren,
  23. kantenabdeckungen pc gehäuse,
  24. schabblone für lüftungslöcher für pc-gehäuse,
  25. lüftungslöcher für pc-gehäuse zu bohren
Die Seite wird geladen...

Loch oben ins gehäuse - womit? - Ähnliche Themen

  1. Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX

    Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX: Ich wollte eigentlich nur 2 Gehäuse für die Kinderzimmer bei einer Geschäftsauflösung kaufen , nun musste ich das ganze Rudel mitnehmen. Daher...
  2. externes SSD Gehäuse mit USB 3.0

    externes SSD Gehäuse mit USB 3.0: Hey, hab mir ne Samsung EVO 850 250GB gekauft und will ein externes Gehäuse kaufen. Hab ein bischen gesucht und jetzt stellt sich die Frage:...
  3. Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen

    Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen: Hallo liebe Community, mir ist letzten Monat der Klinkenstecker meiner Kopfhörer abgebrochen, da er zu feste drin steckt/e versuchte ich es...
  4. PC Aufrüsten - nach oben erstmal keine Grenze

    PC Aufrüsten - nach oben erstmal keine Grenze: Guten Abend zusammen, ich habe mir hier im Januar einen PC für rund 700€ zusammenstellen lassen. Die Teile sind diese. Damit bin ich auch...
  5. PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??

    PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??: Hallo liebe Comunity, Ich würde gerne gerne eine alte Xbox 360 zweckentfremden und einen Multimedia PC daraus machen! D.h. alles raus aus dem...