LionFame ist hier :) + Youtube Kanal

Diskutiere LionFame ist hier :) + Youtube Kanal im Willkommen und Werbung Forum im Bereich Allround Forum; Hi Leute, ich bin der Christos, bin 17 Jahre alt und kenne mich etwas mit Computer Hardware aus :) Bei allen Fragen in diesem Bereich kann ich...

  1. #1 LionFame, 19.03.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich bin der Christos, bin 17 Jahre alt und kenne mich etwas mit Computer Hardware aus :)

    Bei allen Fragen in diesem Bereich kann ich euch helfen.

    Ihr könnt auch meinen Youtubekanal auschecken, ich habe um die 15 Videos drin mit Tutorials usw alles rund um den Elektronik/Computer Bereich :)

    YouTube - Kanal von LionFame
     
  2. #2 Mr.Blade, 19.03.2011
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Na dann: Willkommen an Board, Christos. ;)

    Netten YouTube Kanal hast du.

    Gruß
     
  3. #3 DerMichi, 20.03.2011
  4. #4 LionFame, 20.03.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Aaaaaah :D

    Du hast Recht, normalerweise Gel ich mir aber die Haare :D
     
  5. #5 DerMichi, 20.03.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Ich finds geil^^ *no homo*
     
  6. #6 LionFame, 23.03.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Neues Video!!

    Hey Community, ich hab ein neues Video auf meinem Youtubekanal über den Betrug durch gefälschte USB Sticks, und wie mann diese erkennen kann. :)

    Vorallem ab 6:00 Minuten MÜSST ihr reinschauen.
    Lohnt sich ;)

    YouTube - Betrug mit gefälschten USB Sticks
     
  7. #7 LionFame, 21.10.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hey ;)
    Wollte kurz erwähnen, das ich nun statt 15 wie am Anfang, 43 Videos habe, und schon über 1100 Abonennten.

    Falls ihr euch den neuen Content auf meinen Kanal ansehen wollt:
    Klickt hier.

    Meine Videos im Textformat könnt ihr hier finden, zusammen mit nützlichen PDF Anleitungen ;)
    lionfame.blogspot.com
     
  8. #8 xandros, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fehler in deinem Kanal!

    Festplatte RICHTIG formatieren:
    Was ist "Formatieren" -> Formatieren gibt keine Daten zum loeschen frei, sondern bezeichnet den Vorgang der physikalischen und/oder logischen Einteilung der Festplatte/Partition in zusammenhaengende Strukturen. Genau genommen betrachtest du in diesem Video lediglich die High-Level-Formatierung durch das Betriebssystem, welches tatsaechlich nur die logische Einteilung der Partitionsstruktur mittels Dateisystem betrifft.

    Die Option Schnellformatierung macht nichts anderes als die Dateizuordnungstabelle auf der Festplatte zu leeren und dadurch die logische Einteilung fuer das erneute Beschreiben als leer zu kennzeichnen.
    Dass dabei die ehemaligen Inhalte noch mit Tools zu restaurieren sind, ist selbsterklaerend, da sie ja tatsaechlich nicht geloescht wurden.
    Bei der Standardformatierung werden diese Inhalte auch einmalig mit einem Nullwert ueberschrieben.

    Was man ueber Netzteile wissen sollte:
    Hier hast du den Wirkungsgrad falsch interpretiert!
    Als Beispiel!!
    Ein 500Watt-Netzteil bei einem Wirkungsgrad von <=80% liefert nicht wie in deinem Video gesagt weniger Leistung fuer die Komponenten, sondern zieht deutlich mehr als diese 500Watt vom Stromnetz.

    Um die 500Watt liefern zu koennen, muss ein Netzteil bei einem Wirkungsgrad von 80% bereits seinerseits 625Watt aufnehmen! Es gehen also nicht nur 100Watt in Waerme auf, sondern 125Watt. Bei einem Wirkungsgrad von 70% muss es dagegen rund 715Watt aufnehmen usw. !
    Der Wirkungsgrad gibt also an, wie viel Prozent die bereitgestellte Leistung von der aufgenommenen entspricht.
    Nach deiner Interpretation wuerde das Netzteil 500Watt aufnehmen, davon allerdings nur 80% (400Watt) fuer die Komponenten bereitstellen.....
    Die Watt-Angabe auf den Netzteilen bezieht sich immer auf die kummulierte Ausgangsleistung aller vorhandenen Schienen des Netzteils, nicht auf die Eingangsleistung...

    Hab mir nur diese beiden Beitraege angesehen. Ansonsten aber wirklich gut und verstaendlich gemacht!
     
  9. #9 LionFame, 21.10.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hey xandros,
    Danke für das Feedback :)
    Bevor ich meine Videos drehe, sammle ich erstmal aus verschiedenen Quellen genaue Fakten, jedoch kann es immer passieren das mir ein Fehler unterläuft.
    Trotzdem, bin ich dir Dankbar das du das angesprochen hast, und dir die Zeit genommen hast es richtig zu erklären :)
    Ich werde versuchen es richtig zusammenzufassen und als Anmerkung ins Video einzufügen.

    OT: Hast du dir das Wissen selbst angeeignet, oder irgendetwas in die Richtung studiert/gelernt? :)
     
  10. #10 DerMichi, 21.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Xandros der username verät doch schon alles ;)
    Xandros ist ein Unternehmen was Linux entwickelt oder so
    ^^
     
  11. #11 LionFame, 21.10.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Echt? Kenne ich noch nicht :D
     
  12. #12 DerMichi, 21.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

  13. #13 xandros, 21.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um die OT-Frage zu beantworten:
    Sowohl als auch!

    Ich habe meinen ersten Rechner mit 12 Jahren bekommen - in Einzelteilen!
    Damals war gerade ein Intel 8088 mit sagenhaften 4.77MHz auf dem Markt. Festplatten gab es erst wesentlich spaeter (als MFM oder RLL Laufwerke mit speziellen Controllern) und Grafikkarten liessen noch laenger auf sich warten. (Man hat mit Monochrom-Karten auf gruenen oder bernsteinfarbigen Monitorbildern im Textmodus gearbeitet und sich riesig ueber die ersten Herkules- und CGA-Karten z.B. von Video7 und Spea gefreut...)

    Seitdem sind inzwischen 27 Jahre mit der Technik vergangen und neben der privaten Arbeit an und mit dem Rechner wurde das dann auch zum Beruf.
    (Fachinformatiker fuer Anwendungsentwicklung mit IHK-Abschluss, Fachinformatiker fuer Systemintegration, Netzwerktechniker/Netzwerkadministrator, DB-Entwickler, diverse Schulungen von Intel/VMWare/Mobotix/Agfeo/Tobit.Software/Novell/Embacadero. Daneben mehrere private 19" Rackserver zum experimentieren mit den verschiedensten Betriebssystemen - angefangen bei Windows, Gentoo/Suse/Debian/Ubuntu/Sabayon/LFS/FreeNAS/IPCop bis hin zu Xandros und OpenSolaris)
    Aktuell arbeite ich von daheim aus als Freelance Computer Consultant und Software Developer u.A. auch mit fertigen Produkten wie Joomla/Typo3/DotNetNuke oder Anpassungen an OSCommerce und hauptsaechlich mit HP-Proliant-Servern.

    Das ist nur die Kurzfassung, fuer eine ausfuehrlichere Beschreibung muesste ich wohl den Rahmen des Themas sprengen.....
     
  14. #14 LionFame, 21.10.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wow wirklich sehr intressant dein Werdegang!
    Vorallem die damaligen Computer hab ich ja leider nicht miterlebt :(
     
  15. #15 xandros, 21.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du die damaligen Computer mit den heutigen vergleichst, muss man sich echt fragen, wie es frueher moeglich war, von einer 5.25"-Diskette den Rechner mit Betriebssystem und Anwendung zu starten, dabei mit 64-640KB RAM auszukommen und auf der Diskette auch noch Platz fuer seine Daten zu haben....
    Und die Rechner waren "schnell" - im Turbomodus mit 8MHz sogar "sauschnell"....
    (Passiv gekuehlt versteht sich, wenn denn mal ein Kuehlkorper auf der CPU aufgeklebt war!)
     
  16. #16 LionFame, 21.10.2011
    LionFame

    LionFame Youtuber

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Haha :D
    Wirklich intressant :)
    Hab dir mal ne MSN Einladung geschickt, falls du da ab und zu On bist.
     
Thema: LionFame ist hier :) + Youtube Kanal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lionfame

    ,
  2. youtube kanal christo

Die Seite wird geladen...

LionFame ist hier :) + Youtube Kanal - Ähnliche Themen

  1. Youtube- Kanal:"Da ist viel, was du nicht weißt. Doch da ist viel, was du zu wissen glaubst!"

    Youtube- Kanal:"Da ist viel, was du nicht weißt. Doch da ist viel, was du zu wissen glaubst!": Hallo, ich wollte hier einfach mal meinen Youtube- Kanal vorstellen und hoffe, dass Euch der Inhalt irgendwie anspricht. Einfach hier:...
  2. Musik als Familienprojekt - Youtube Kanal Vorstellung

    Musik als Familienprojekt - Youtube Kanal Vorstellung: Hey Leute, seit nun mehr 3 Monaten betreibe ich (17) gemeinsam mit meinem Vater (50) und bald auch meiner Schwester (18) einen Youtube-Kanal, wo...
  3. Youtube nur noch in 360er Qualität

    Youtube nur noch in 360er Qualität: Hallo! Kürzlich mußte ich mein WinXP neu installieren. Danach habe ich festgestellt, daß ich Youtube-Filme (life über Net-Verbindung) nur noch in...
  4. Problem mit Alpha-Kanal bei Gimp

    Problem mit Alpha-Kanal bei Gimp: Hallo, seit heute habe ich ein Problem mit Alpha-Kanal. Erstelle ich bei einem Bild den Alpha-Kanal, kann ich es danach nicht mehr vergrößern und...
  5. Youtube Problem

    Youtube Problem: Hallo, ich bin neu hier, weil ich seit kurzem ein Problem mit Youtube habe, was sehr lästig ist und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Seit...