LINUX ?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von sonic17, 19.08.2006.

  1. #1 sonic17, 19.08.2006
    sonic17

    sonic17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    also ich bin vorhin auf die idee gekommen, mal Linux auf meine Alte festplatte zu packen und mal zu gucken ^^

    jetzt wollte ich aber nicht einfach drauf los suchen & i was installieren!!

    ich habe auf einer 160Gb festplatte windows xp drauf!
    und auf die alte 40Gb wollte ich linux drauf machen !

    was muss ich beachten?
    & kostet das was ???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Yannick, 19.08.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an.
    Es gibt ja viele verschiedene Distributionen!
    Darunter auch kostenlose...
    kenn mich mit Linux aber nich so aus....kann deswegen nich sooo viel dazu sagen :D
     
  4. #3 Ostseesand, 19.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    beachten musst du eigentlich nicht viel.
    von der linux cd booten und dann auf der 40 giga das linux installieren.
    musst bischen genau hinsehen, denn er schlägt dir sicher vor das auf die windows zu packen.
    achte drauf das denn da steht hdb zur installation.
    denn hda ist deine grosse platte.
    wenn du willst kannst due 40 giga schon ler machen, bzw alle partitionen löschen und als freien speicher lassen.

    zum ersten rumspielen empfehle ich dir suse 10.1 oder das ubuntu.
    kannst aber auch erstmal die knoppix oder kanotix von cd starten und dich mit linux vertraut machen. wie zb das dateisystem so funktioniert und die konsole.

    du kannst dir viele linux-distributionen kostenlos aus dem internet laden.
     
  5. #4 Marty_07, 19.08.2006
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Kann man Linux auch auf die gleiche Festplatte wo Windows drauf ist installieren ???
     
  6. #5 threadi, 19.08.2006
    threadi

    threadi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Such dir eine Distribution aus, gibt soweit ich weiß keine für die man wirklich etwas bezahlen muss.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Linux-Distributionen

    Wie schon gesagt solltest du dir vorher mal eine der Live-CDs/-DVDs angucken. Bspw. Knoppix oder MCNLive.

    @Marty_07:
    Nein, Linux kann man nicht einfach auf der Windows-Partition installieren. Linux läuft nicht auf Fat oder ntfs-Partitionen, d.h. man müsste die Partition vorher neu formatieren. Nachteil: Windows wäre logischerweise weg, zusammen mit allen Daten darauf.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Hagbart, 20.08.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Man müsste die Windows Partition nicht formatieren.
    Linux schlägt vor die Windows Partition zu verkleinern und den gewonnen Speicherplatz als Reiser zu formartieren um Linux darauf zu installieren Windows wäre dann noch da, die Windows Partition ist nur kleiner geworden.
    Aber ich hätte es zum ausprobieren auf die 40GB gemacht.

    Wenn du Linux runterladen willst guck mal hier nach: http://download.opensuse.org/
    Wenn du DSL hast hätte ichs mir runtergeladen ansonsten kannst du dir auch eine DVD bzw. CD's bestellen.
     
  9. #7 Ostseesand, 20.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jepp das kann linux, die partition verkleinern.
    aber man sollte vorher unbedingt defragmentieren, so das hinten keine daten mehr sind.
    aber es ist immer vorsicht geboten, vor allem anfänger überlesen schnell mal was und dann ist windows futsch mit allen daten die drauf waren !!!
     
Thema:

LINUX ?

Die Seite wird geladen...

LINUX ? - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Installationsprobleme unter Linux

    Installationsprobleme unter Linux: Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft, wo Linpus Linux schon vorinstalliert ist. Jetzt wollte ich Windows 8 installieren, aber er erkennt...