Linux - Wie viel Programme laufen drauf?

Diskutiere Linux - Wie viel Programme laufen drauf? im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich habe 1 System auf dem ich ein möglichst Kostenloses Betriebssystem brauche. Da habe ich an Linux gedacht. Leider hatte ich noch nie mit...

  1. #1 arian06, 13.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe 1 System auf dem ich ein möglichst Kostenloses Betriebssystem brauche. Da habe ich an Linux gedacht. Leider hatte ich noch nie mit Linux zu tun. Darum hab ich einige Fragen:

    Gibt es ein Programm welches auf Linux läuft und die Hardware anzeigt?
    Wie ist der ablauf vom Installieren? Was muss ich machen das von der CD gebootet wird und das Setup anfängt?

    danke im Vorraus
    lg. Arian :winke:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 13.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zunächst zu Linux Distri. Für Anfänger würde ich OpenSuse oder Ubuntu empfehlen, da hier auch versucht wurde eine Oberfläche ähnlich Windows zu schaffen. Programme sind in den Distris schon größtenteils vorhanden. Bei älteren Komponenten könnte es zu Treiberproblemen kommen. In den beiden von mir beschriebenen Distris sind bereits ne Menge Treiber vorhanden.

    Komponenten könntest du z.B. mit Ultimtate Boot CD auslesen. Hier gibt es Information & Diagnostic Tools um die Hardwarekomponenten auszulesen.

    Findest du unter Grundausstattung....in meiner Sig.
    http://ubcd4win.com/contents.htm

    Die Installation der beiden Distris wird wie bei Windows auch über einen "Assistenten" durchgeführt. Ist nicht schwieriger als bei Windows.
     
  4. #3 stockcarpilot, 13.09.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.142
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Als Anfänger kann ich dir Ubuntu empfehlen. Habe gerade nicht viel Zeit. Hier mal eine Informative Seite:
    http://ubuntuusers.de/

    Gruß stockcarpilot
     
  5. #4 arian06, 13.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsächlich wollte ich es um die Hardware auszulesen also passt das mit der der Ultimate Boot CD ganz gut passen.
    Muss man ein Spezielles brennprogramm haben oder gehts auch mit dem Standart von Windows (hab WinXP).

    Und wie muss Ubuntu auf die CD gebrannt werden? Ganz normal?
     
  6. #5 helidoc, 13.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
  7. #6 arian06, 13.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    kann man ein iso abbild mit dem brenner von windows machen?
     
  8. #7 helidoc, 13.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich glaube mit der Windows-Brennfunktion kann man nur Dateien brennen - keine .isos. Aber 100% sicher bin ich mir da nun nicht, da ich kein Windows benutze. Aber das unter dem Link genannte Infra Recorder (oder auch andere wie zB ImgBurn) ist ja schnell heruntergeladen und installiert...
     
  9. #8 stockcarpilot, 13.09.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.142
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
  10. #9 arian06, 13.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich versuche das nächste woche (morgen fängt bei mir wieder schule an :pinch: )
     
  11. #10 arian06, 16.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ich lade grade die Ultimate boot CD von Chip runter ( also das programm ^^). In der Beschreibung unter dem Bild, heißt es ziemlich weit unten, dass die datei schon im .iso vormat ist. Allerdings steht im Downloadfenster .exe
    Soll ich die Datei trotzdem mit CD Burner XP auf ne CD als iso image brennen?
     
  12. #11 stockcarpilot, 16.09.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.142
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
  13. #12 helidoc, 16.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Diese .exe ist ein selbstextrahierendes Archiv. Du musst es zuerst unter Windows starten, damit das darin enthaltene .iso entpackt wird. Danach kannst du dieses brennen.

    Auf ultimatebootcd.com kannst du dir auch das ungepackte .iso herunterladen, falls das mit dem selbstextrahierenden nicht klappt...
     
  14. #13 xandros, 16.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zunächst muss die Datei mal ausgeführt werden! Das ist eine Selbstextrahierende Archivdatei, in der die ISO enthalten ist. Erst danach lässt sich die ISO-Datei auch auf CD brennen.

    (Da war helidoc etwas schneller...)
     
  15. #14 arian06, 17.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Gut - Entpackt und die .iso datei ist da. Nun will ich aber nichts falsches beim brennen machen. Da sind mir die 700MB zu viel wert ^^

    Bei CD burner XP kommt, nachdem ich auf .iso brennen geklickt habe das Fenster

    Den Anhang 11002 betrachten

    Soll ich die einstellungen so lassen oder etwas verändern? Die einstellungen so sind standart.

    Edit: Ich hoffe man kann alles lesen. ist bisschen klein geworden
     

    Anhänge:

  16. #15 xandros, 17.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im Prinzip kannst du das so lassen - ich stelle in der Regel die Brenngeschwindigkeit etwas runter, da es mir nicht unbedingt darauf ankommt, dass die Brenndauer gering ist, sondern keine Brennfehler entstehen. Bei reinen Daten-CDs sollte das allerdings wenig ausmachen.
     
  17. #16 computerophil, 18.09.2009
    computerophil

    computerophil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    [quote='arian06',index.php?page=Thread&postID=779478#post779478]Hi,

    ich habe 1 System auf dem ich ein möglichst Kostenloses Betriebssystem brauche. Da habe ich an Linux gedacht. Leider hatte ich noch nie mit Linux zu tun. Darum hab ich einige Fragen:

    Gibt es ein Programm welches auf Linux läuft und die Hardware anzeigt?
    Wie ist der ablauf vom Installieren? Was muss ich machen das von der CD gebootet wird und das Setup anfängt?

    danke im Vorraus
    lg. Arian :winke:[/quote]Diese Fragen zeigen, dass Du wirklich noch keine Ahnung hast.
    Bei Linux gibt es hunderte Distributionen; jede mit ihren Stärken und Schwächen wieviele Programme kann niemand sagen - das ist nicht wie beim Handy und den sms.

    Du solltest Dir ein paar CDs herunterladen und sie als LiveCD probieren bevor Du ans installieren denkst. Wenn es soweit ist helfe ich Dir gerne Schritt für Schritt weiter.

    Zuerst solltest Du aber ausprobieren welche Distro gut auf Deinem Gerät läuft und Dir sympatisch ist.
    Ich bin weder ein Suse noch ein Ubuntu fan.
    Anfängertauglich sind meines erachtens
    Knoppix, Mandriva, Sam, SaxenOS, Lerntux
    bzw. auf englisch:
    openmamba, slax, Puppy,...

    die Hardware wird Dir mit einem Programm wie winpe besser angezeigt (da gibt es eine Version die hat everest schon drinnen)
    aber winpe ist gut fürs service nicht als dauerndes Betriebsystem.
     
  18. #17 Entwicklungshelfer, 19.09.2009
    Entwicklungshelfer

    Entwicklungshelfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, für Anfänger ist Ubuntu perfekt geeignet.
    Aus mehreren Gründen:
    sehr einfache Installation
    sehr gute Unterstützung durch z.B. Ubuntuusers.de
    Linux allgemein ist sehr rücksichtsvoll gegenüber anderen Betriebssystemen.
    Ein DualBoot ist überhaupt kein Problem.
    Umgekehrt ist es unmöglich! Windoof überschreibt die MBR!
    Du kannst auch zuerst testen indem Du die CD reinschiebst und bootest.
    Dann kannst Du live erst mal testen, ob alles funktioniert.
    Erst wenn Du auf dem Desktop auf den Icon "Installieren" klickst gehts los.
    Eigentlich noch nicht mal dann, erst wenn alle Angaben gemacht wurden, die Partitionierung steht, usw. dann wird installiert.
    Alles was Du an Programmen brauchst ist bereits installiert: Thunderbird, Firefox, Openoffice, Progs für USB, Scanner, Kameras, usw..
    Du kannst auch über eine Zwischenlösung (USB-Stick) deine Daten unter Linux weiter bearbeiten.

    Was willst Du genau machen?
     
  19. #18 arian06, 20.09.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das einzige was ich über Linux weiß ist, dass das Logo in Pinguin ist :p

    Eigentlich wollte ich nur etwas haben damit mir die Hardware angezeigt wird, da hat aber Leonixx schon die ultimate boot cd vorgeschlagen und das reicht schon für meine zwecke.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 arian06, 04.10.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Von der UBCD kann irgendwie nicht gebootet werden. Die Boot device im Bios ist richtig eingestellt und die CD konnte auf meinem Haupt-System (Signatur) gebootet werden. Also schließe ich nen fehler beim brennen aus.

    Gibt es eine alternative um die Hardware auf dem PC anzuzeigen? Ein Programm welches auf Linux Suse läuft?

    Danke im vorraus
    lg. Arian
     
  22. #20 helidoc, 04.10.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='arian06',index.php?page=Thread&postID=783583#post783583]Ein Programm welches auf Linux Suse läuft?[/quote]hwinfo
     
Thema: Linux - Wie viel Programme laufen drauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sunrice rackmania ubunuusers

Die Seite wird geladen...

Linux - Wie viel Programme laufen drauf? - Ähnliche Themen

  1. Welches Viren-Programm ist am besten?

    Welches Viren-Programm ist am besten?: Hi leute, ich nutzer seit längerem Avira und bin eigentlich zufrieden. ich habe über einen bekannten erfahren, dass er kaspersky nutzt und dass es...
  2. Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD

    Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD: Hallo Moin Leute, ich muss mal was fragen. Also folgendes, wir si d gerade in Unserem Comuterraum in der Schule. Wir haben jetzt 2 Freistunden und...
  3. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  4. Spiele laufen sehr schlecht (FPS)

    Spiele laufen sehr schlecht (FPS): Hallo liebe Communitiy. Ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Folgendes Problem: Bei so gut wie allen...
  5. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...