Linux Umstieg?

Diskutiere Linux Umstieg? im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Über Linux liest man ja momentan viel. Nun möchte ich mal einen Umstieg wagen. Meine Hardware: Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-DS4 CPU: AMD...

  1. #1 spkenny, 27.07.2008
    spkenny

    spkenny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Über Linux liest man ja momentan viel.
    Nun möchte ich mal einen Umstieg wagen.

    Meine Hardware:
    Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-DS4
    CPU: AMD Athlon64 X2 4850e (läuft auf 2 x 2,7 GHz)
    RAM: 2 GB 800 MHz DDR2 von Geil
    HDD: 320 GB S-ATAII
    DVD-LW: LG S-ATA
    Grafikkarte: MSI GForce 8800GTS 320 MB OC

    Bisheriges BS: Vista Home Premium

    Erste Linux-Erfahrungen habe ich. Habe mal vor Ewigkeiten Kubuntu aufgesetzt (welches auch auf Anhieb lief) und hier steht nen Eisfair-Server.

    Denk mal, die parr Spiele (UT-Reihe, Flat-Out 2, Painkiller, TDU) sollten unter Wine laufen?
    Sonst; Inet, Office (openoffice), ein wenig CAD und Grafikbearbeitung.
    Welche Distri is am besten geeignet? (K)Ubuntu, Debian, gentoo, Suse?

    Funktioniert das Display von der Logitech G15 Tastatur unter z.B. Kubuntu?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Jede distri hat ihre Vorteile die jeder für sich findet. Wenn dir kubuntu gefallen hat, installier es doch einfach wieder, Es ist ein gutes system wo alles auf Anhieb laufen sollte. Ob die Spiele mit Wine laufen weiß ich nicht.
     
  4. #3 xandros, 29.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gentoo selbst ist für reine Anwender weniger geeignet. Dann schon eher Sabayon (basiert auf Gentoo).

    Debian ist Geschmackssache, dafür aber sehr stabil.

    Suse bringt von Haus aus sehr viel Ballast mit, hat jedoch eine unheimlich hohe Trefferquote bei der Hardware-Erkennung (auch im WLAN-Bereich und bei Exoten...)

    Letztlich entscheidet wirklich jeder User für sich.
     
  5. #4 helidoc, 29.07.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Auf winehq gibt es eine Liste mit unterstützten Spielen... Ansonsten ist wohl auch dieser Link interessant für Spieler...

    Nicht out-of-the-box. Lies dir zB mal das hier durch...
     
  6. #5 User0815, 12.08.2008
    User0815

    User0815 Guest

    Das würde ich nicht machen!
    Bleibe bei Vista!
     
  7. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Was soll diese blödsinnige Empfehlung jetzt?
    Hast du Gründe? Oder sagst du das weil du mit Linux nicht klar kommst?

    ...
     
  8. #7 User0815, 12.08.2008
    User0815

    User0815 Guest

    Ich finde Linux gut aber Vista finde ich 1000000000000000000000...-mal besser
     
  9. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Das ist deine Meinung, ich finde Windows Schrott und Linux genial.

    Und jetzt?
     
  10. #9 User0815, 12.08.2008
    User0815

    User0815 Guest

    Ich sag nur MEINE Meinung!
     
  11. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Also ziehe aus deiner eigenen Meinung keine allgemeine Empfehlung
     
  12. #11 GreyFox, 24.08.2008
    GreyFox

    GreyFox Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Dann begründet eure Meinungen mal.
    Sowas wie:
    "Das würde ich nicht machen!
    Bleibe bei Vista!"
    dasist doch scheiße, begründe das, dann versteht man es auch!
    Was soll denn jemand mit so einer Aussage anfangen...?

    BackToTopic:
    Kann dir den Umstieg auch nur empfehlen. Informiere dich mal wegen den Spielen. Und im Notfall machst du dir eine kleine WIndows Partition von 50 GB zum spielen und den Rest nutzt du für Linux. Mit Linux geht eigentlich alles,
    was bei WIndows auch geht, und vielen besser!
    Ich kann dir Ubuntu empfehlen, ist eine gute Distri und World of Warcraft z.B. kann man da sehr einfach über WINE emulieren (oder so ähnlich :p)

    Viel Spaß und Erfolg!
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 sharky_, 07.09.2008
    sharky_

    sharky_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur sagen als Umsteiger der ich selber bin/war, lass auf jeden Fall erstmal die Windows Installation am laufen. So vermeidest du Stress und Frust, weil du immer noch etwas hast wo du ohne Probleme drauf zurückgreifen kannst. Einfach mal ne Rund daddeln unter Windoof entspannt und bringt dann wieder die Motivation sich mit Linux rum zu schlagen.
    Denn ob es nun besser ist oder nicht, es ist auf jeden Fall anders und benötigt Zeit um sich einzuarbeiten.
    Ich habe es jetzt dank verschiedener Foren und viel LESEN (www.google.de) geschafft das die alles so läuft wie es soll und würde nicht mehr zu Windoof zurück wollen.
    Was man für Linux auf jeden Fall braucht ist ne Internetverbindung, denn nichts nervt mehr als wenn man Pakete/ Programme per Hand installieren muss.
    So machste nur deinen Packetmanager auf suchst nach xyz downloaden und fertig... besser gehts nicht und alles für lau
     
  15. #13 spkenny, 07.09.2008
    spkenny

    spkenny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so, zwischenzeitlich hat sich hier einiges getan.
    Hab die 8800GTS gegen eine passive HD3450 getauscht, wodurch der Rechner fast lautlos geworden ist.
    Bei Linux brauch ich nicht so eine starke Graka. Evtl. werd ich diese auch nochmal tauschen...
    Nach mehreren Vista-Neuinstallationen (immer diese dummen Aktivierungsfragen bei M$, warum müßen sie schon wieder aktivieren, läuft das auch wirklich nur auf einem Rechner usw...) und div. Abstürzen (was ich mir nicht erklären konnte) habe ich Vista komplett von der Platte verbannt. Die 320 GB S-ATA hat auch bei der letzten Vista-Installation den Geist aufgegeben. Hab mir ne neue geholt.
    Habe Xubuntu installiert, welches von allen bisher am schnellsten startet. Die 4 Windowsanwendungen, welche ich so brauche laufen unter wine, der Rest Linux. Spiele habe ich noch keine am laufen, irgendwie keinen Bock momentan.

    Ich werde mir kein Betriebssytem mehr kaufen. Wenn man sich erst mal mit Linux eingearbeitet hat, geht alles wie von selbst.
    den Rest hat sharky_ schon gesagt.

    Ach ja, die Logitech G15 läuft auch :D
     
Thema: Linux Umstieg?
Die Seite wird geladen...

Linux Umstieg? - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Umstieg von Konsole zum PC

    Umstieg von Konsole zum PC: Hallo Computer-Forum. Ich bin bisher immer überzeugter Konsolenspieler gewesen und habe nun ein paar Euro (es sind max. 600) übrig, die es zu...