Linux Server

Diskutiere Linux Server im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich wolt mir irgendwie eien Art http/ftp server machen und dafür bräucte ich wohl ein Server system udn da dachte ih gleich an linux, ist...

  1. #1 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Linux Server. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. chilli

    chilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Generell ist Linux ein gutes Server System.
    Welche Distri du nimmst ist generell egal. Aber du brauchst auf jeden Fall keine Server-Edition. Jedes Linux kann als Server aufgesetzt werden.

    An deiner Stelle wuerde ich ein normales Debian nehmen und apache und proftp drauf installieren. Beides ist gut dokumentiert und einigermassen einfach zu bedienen
     
  4. #3 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Debian ist sicherlich gut, allerdings für Anfänger nicht gerade komfortabel. Ich empfehle wieder mal Ubuntu. Lade dir die normale Desktop-Version herunter und installier sie. Nachher kannst du dann die ganzen Server-Dinge installieren wie php, mysql, phpmyadmin und apache.

    Du musst diese Dinge einfach im Paketmanager (Synaptic) suchen und installieren und schon hast du deinen eigenen Server. Das ganze ist kein bisschen schwierig, ich hab auf meinem Ubuntu auch einen Server laufen, so kann ich die Seiten gleich lokal testen und muss sie nicht jedes mal hochladen.

    Gruß simpson-fan
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    klingt gut, ich will darüber ja auch nen Gameserver laufen lassen, ich hab nachgeguckt, das spiel, das ich hosten will gibs für ubuntu, nur dann bräuchte nich doch noch ne 1000er netzwerk verbindung oder sowas?


    Ich werde Ubuntu auf meinen anderen Rechner installieren, danke für die Tipps!
     
  6. #5 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab jetzt nicht genau verstanden für was du den Server brauchst, aber so als richtigen Server wo andere drauf zugreifen können ist der nicht wirklich geeignet. Schuld daran ist deine Internetverbindung. Selbst wenn du eine 1000er Leitung hast, ist der Upload meist eher bescheiden und wenn dann noch 2, 3 Leute aufeinmal zugreifen wollen dann bringts das möglicherweise nicht wirklich.

    Gruß simpson-fan
     
  7. #6 helidoc, 24.06.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Och nöööö. Wozu eine grafische Oberfläche und all den anderen Quatsch auf einem Server?

    Ich persönlich würde ja auch eher Debian (oder Gentoo oder ein *BSD, je nach Aufgabe/Hardware) als Servergrundlage benutzen. Aber wenn schon ubuntu, dann die erwähnte Server-Edition. Dort kann dann einfach "install a LAMP-Server" auswählen und hat schon ein "Instant-System" - einfacher geht es echt nicht.

    Auf alle Fälle sollte man sich über die auf dem Server laufenden Serverdienste informieren, um nicht ein offenes Scheunentor ins Netz zu stellen...
     
  8. #7 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    @helidoc: Ich weiß natürlich dass es eine grafische Oberfläche nicht unbedingt brauch und diese die Stabilität nicht grade fördert, aber wie geschrieben, wir haben es hier mit einem Linux-Anfänger zu tun. Ich glaube kaum dass so einer etwas über die Kommandozeile machen kann.

    Du hättest damit sicher keine Probleme helidoc, bist halt ein eingesessener Linuxprofi, aber es gibt auch andere Menschen ;).

    Gruß simpson-fan
     
  9. #8 helidoc, 24.06.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Das man einen Server einfacher über eine GUI administrieren kann, halte ich für ein Gerücht - was wird dadurch einfacher? Wer einen Server betreibt wird über eine shell wohl auch kaum herumkommen... Warum "fürchten" sich so viele vor einer shell?
     
  10. #9 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Kann ich dir sagen: Auch nach 10 Jahren Windows kann meine nicht mal primitivste Befehle wie "cd" oder "mkdir". Das ist so und ich hab die Dinge auch erst mit Linux gelernt.

    Gruß simpson-fan
     
  11. #10 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    WAs ich brauche ist nru die möglichkeit eine Internetseite oder zu hosten und einen Gameserver, für 1 Spiele, das mti der Internetseite will ich nur zum "rumtüfteln" , aber um den gameserver zu hosten,

    Ich will halt vielleicht Enemy territory hosten ,das gibs für ubuntu, nur kann man das auch auf ubuntu server hosten?

    weil z.b. bei der windows server edition kann man weder nen Scanner noch ne normalen Drucker oder ein Spiel installieren weil darauf verzichtet wird, wie ist das bei ubuntu?
     
  12. #11 helidoc, 24.06.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Das ist schade - gerade die und Powershell (Monad) unter Windows ist echt nicht zu verachten - schade auch, dass es soetwas nicht zu meiner Windows-Zeit gab. Ein recht cleveres objektorientierten Pipline-Konzept. Aber deshalb steige ich nicht wieder auf Windows um...


    ...ist die Shell (in deinem Fall vermutlich eine Bash) nun schlimm, böse, hinterhältig und gemein?

    Was wird denn nun einfacher durch eine grafische Oberfläche auf einem Server? Ich kann das echt nicht nachvollziehen. Weil man zB gEdit zum bearbeiten der .config-Files benutzen kann?
     
  13. #12 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Du kannst es nicht nachvollziehen weil du dich auskennst. Du kennst jeden Befehl. Ein Benutzer welcher Windows gewohnt ist kennt eben die Befehle nicht, keine einzigen, kennt wahrscheinlich nicht mal den help-Befehl. Der wird sofort von allem abgeschreckt und versuchts erst gar nicht.

    Gruß simpson-fan
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn echt nur windows und Windows Server edition, aber das ist mir bei mupdaten eifnach zu teuer -.-'

    600€ für ne Server Software...


    wäre schön, wenn ihr mir konkret sagen könnt, welche Vorteiel das alels hat, ob nun die Server edition auch spieel hosten kann etc..
     
  15. #14 helidoc, 24.06.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich dachte du wolltest lediglich einen Server. Wenn du auf dem gleichen Rechner auch ein Spiel spielen willst (und nicht nur als Gameserver nutzen), solltest du echt eine Desktop-Variante wählen. Dort ist eine grafische Oberfläche dann schon "mit dabei". Drucker und Scanner kann man auch in der Server-Edition nutzen, allerdings ist es dort eher als Drucker- Scanner-Server, der anderen Rechnern im Netzwerk zur Verfügung steht, gedacht. Wenn du aber nur einen Gameserver willst, dann würde ich die Server-Edition wählen.

    Man kann aus einer Server-Edition auch - durch nachinstallieren - eine Desktopversion machen, aber dann ist es einfacher, gleich die Desktopversion zu installieren...


    Für solche Menschen ist meiner Meinung nach ein Linux-Server ungeeignet. Jemand ohne Kenntnisse jeglicher Art und ohne Forscherdrang/Lernbereitschaft sollte nichts im Netz "servieren".
     
  16. #15 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich hab nur verglichen was microsoft fürne scheise an ihrem server os gemacht hat, aber ich denke mal, ich nehm die desktop oberfläche, könnt ihr mir hilfestellungen zur isntallation etc.. geben falls es da problems gibt?
     
  17. #16 simpson-fan, 24.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich, gerne =)
     
  18. #17 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    nadenn, ich hab schon 70% gedownlaodet ;)
     
  19. #18 helidoc, 24.06.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    In der zeit für die restlichen 30% solltest du dir das hier durchlesen.
     
  20. #19 Z4NZ1B4R, 24.06.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich habe aufm desktop 2 iso dateien, einmal eine ubuntu wo was mit 7.1 drauf steht und ne andere mit 6.4 , welche soll ich nehmen?
     
  21. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    nimm 7.1, das ist ne neuere Version ;)
     
Thema:

Linux Server

Die Seite wird geladen...

Linux Server - Ähnliche Themen

  1. Exchange Server schwenken...

    Exchange Server schwenken...: Hallo, habe im DNS zwei Einträge für Exchange erstellt. DNS-Enitrag: Mail mit IP des ersten Echange und Mail mit IP des zweiten Exchange. Jetzt...
  2. Reallife Samp Server Werbung

    Reallife Samp Server Werbung: Hallo Leute, ich habe seit langem mal wieder angefangen Gta Samp zu spielen. Als ich anfing habe ich direkt einen Server gefunden der echt eins a...
  3. Steam-Server selbst anlegen?

    Steam-Server selbst anlegen?: Hey zusammen. Ich habe mal eine Frage. Ist es möglich Steam-Spiele auf einen privaten Server zu spielen? Wenn ja, wie genau geht es den mit dem?...
  4. Linux Installationsmedien booten nicht

    Linux Installationsmedien booten nicht: Hallo, ich habe mir einen HP Pavillion 595-p0579ng gekauft. Auf diesem wollte ich opensuse und Win 10 installieren. Win 10 habe ich problemlos...
  5. DNS Server antwortet nicht

    DNS Server antwortet nicht: Ich bin gewechselt zu o2 dsl.Habe die o2 homebox 6441 korrekt angeschlossen.Das bestaetigte auch zwei techniker die die Taetelefonbuchse aktiviert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden