linux-problem

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von zille3000, 14.03.2009.

  1. #1 zille3000, 14.03.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    ich habe ne alte mühle hier stehen, aber der will kein linux.
    egal ob ubuntu oder dsl.
    wenn der linux sieht dann reagirt nicht mehr (bildschirm schaltet sich aus , cd laufwerk reagirt nicht, pc lässt sich nicht über knopf ausschalten.)
    Was kann man da machen?

    PS: im bios steht was von einer bootreihenfolge: CDROM,A,C
    Da Linux kein C:\ hat wundert mich das auch...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.03.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Bezeichnungen bei der Bootreihenfolge sind an die Windows-Bezeichnungen angepasst. Allerdings bedeutet hierbei das "C" nicht, dass nach einem Laufwerk mit diesem Laufwerksbuchstaben gesucht wird, sondern dass die erste Festplatte dafür verwendet wird. Darauf wird in der Regel auch von Windows der Bootsektor geschrieben, selbst wenn man Windows auf einer anderen Partition mit anderem Laufwerksbuchstaben installiert hat.

    Wenn das Gerät schon älter ist, kann es durchaus mit neuen Linux-Versionen "überfordert" sein. Da hilft manchmal der Griff zu älteren Linux-Distris.
     
  4. #3 helidoc, 14.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='zille3000',index.php?page=Thread&postID=720330#post720330]ich habe ne alte mühle hier stehen[/quote]
    Angaben über Prozessor, Ram und evtl. noch Mainboard würden schon einen Anhaltspunkt geben, welche Linuxdistribution darauf laufen könnte.
     
  5. #4 zille3000, 14.03.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    prozessor: Pentium 3 MMX 500 mherz
    ram: etwas weniger als 1024 mb
    mainboard ???
     
  6. #5 helidoc, 14.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...und es erscheint keine Fehlermeldung beim booten oder ähnliches?
    Lief der Rechner denn mit zB Windows, kann man einen Hardwaredefekt also ausschliessen?


    Für DSL würde dein 500MHz-Rechner locker reichen - mit "alte Mühle" hätte ja aber auch ein 386er gemeint sein können...
     
  7. #6 zille3000, 14.03.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    ja er lief mit win98 (bzw läuft)
    also folgendes:
    wenn ich den setup von cd starte das geht er zeigt das menü. dann lädt er den linux kernel und bei 100% ist das bestehende problem.
    bei dsl genau das selbe

    (dsl= damn smal linux)
    :minigun: :motz:
     
  8. #7 helidoc, 14.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Dann probier mal beim booten die bootoptionen durch, wie zB acpi=off, noapm, noapci ...etc...

    Bei Ubuntu kannst du dazu beim bootbildschirm F6 (Other Option) benutzen, und dann die bootoption mit übergeben
    Bei dsl beim bootpromt statt nur "dsl" zB
    Code:
    dsl noapic noacpi acpi=off noapm
    eingeben.

    Ich würde das dann erstmal mit dsl testen, da es wohl doch etwas flüssiger laufen wird, als Ubuntu.

    Hier mal ein Links über Bootoption:
    http://damnsmalllinux.org/wiki/index.php/Cheat_Codes-de
    https://help.ubuntu.com/community/BootOptions

    Im deutschen Wiki auf http://wiki.ubuntuusers.de/ findet sich so eine Übersicht mit Sicherheit auch, allerdings ist da im moment der Server überlastet...
     
  9. #8 Marzl85, 15.03.2009
    Marzl85

    Marzl85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal Xubuntu. ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zille3000, 15.03.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    xubuntu geht auch nicht
    mit alles F6 optionen funktionirt auch nicht jede einzelne durchprobiert..
     
  12. #10 helidoc, 15.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Boote mal (x)Ubuntu ohne den bootslash und schau nach, mit welcher Meldung der Rechner stehenbleibt. Dazu drückst du während des bootens Strg+Alt+F1.
     
Thema:

linux-problem

Die Seite wird geladen...

linux-problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...