Linux fürs Gamen?

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Robman, 03.11.2003.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Linux und Gamen ? Ab sofort kein Problem mehr, mit Jollix.

    Jollix 0.2.1 released!

    Jollix ist eine freie GNU/Linux Distribution, die direkt von CD läuft (LiveCD).
    Jollix ist ein speziell für Spiele und Multimedia vorkonfiguriertes Gentoo Linux,
    das automatisch gängige PC-Hardware erkennen und konfigurieren kann. Die LiveCD
    startet automatisch eine grafische Oberfläche (XFree 4.3.0, KDE 3.1.4), alle
    wichtigen Anwendungen können direkt benutzt werden.
    Die Version 0.2 ist die zweite Beta-Release von jollix. Die wichtigsten Erweiterungen gegenüber der Version 0.1.1 sind die Unterstützung von ATI Radeon Grafikkarten, ISDN-Karten und der FritzCard DSL von AVM. Jollix bringt viele Internet- und Multimedia Anwendungen gleich mit, u.a. Kopete (ICQ-Klient), KVIRC, XQF (Gameserver Browser), Kaffeine (Mediaplayer) und TVTime (Fernsehapplikation). Eine ausführliche Liste der wichtigsten Programme ist hier zu finden: http://www.jollix.de/common/packets.html
    Eine Festplatteninstallation von jollix ist für erfahrene Benutzer mit Hilfe einer Anleitung nun ebenfalls möglich. Für eine spätere Version von jollix ist ein einfaches grafisches Installationsprogramm geplant.
    Jollix ist optimiert für die i686 Architektur und bringt einen auf Spiele optimierten Linux Kernel mit (gentoo gaming-sources). NVIDIA (TNT-Geforce 5900 FX) und ATI Radeon Karten (8500-9800) werden mit voller OpenGL 3D Beschleunigung unterstützt. Das ISO-Image zum Brennen der jollix CD ist 506 MB groß.

    Oliver Schwinn [patteh AT berlios.de] und Jochen Spang [knochen AT berlios.de]

    Homepage und Forum: http://www.jollix.de
    Download Mirrors: http://www.jollix.de/de/de_download.html
    IRC: irc://irc.quakenet.org/jollix

    Jollix 0.2.1 Features:
    basiert auf Gentoo Linux

    zum Ausprobieren ist keine Installation auf der Festplatte notwendig

    Optimiert für i686 Architektur

    unterstützt nVidia und ATI-basierte Grafikkarten mit voller 3D Beschleunigung, alle anderen Grafikkarten mit Vesa Modus

    Kernel: Gentoo 2.4.20-gaming-sources

    KDE 3.1.4

    Viele Multimedia Anwendungen (xmms, mplayer, xine u.a.)

    ISDN-Unterstützung

    Fritz!Card DSL

    Wine Build 20030911

    XQF, ein Game-Server Browser

    Cheathing Death Unterstützung

    Half-Life-, Public-Enemy- oder Counter-Strike Festplatteninstallation können direkt mit der LiveCD gespielt werden!

    Viele Bugfixes + aktuelle Versionen der installierten Software

    Installationsanleitung für erfahrene Linux User


    Quelle: City 17.de



    Feine Sache oder? Schon jemand getestet??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 steffen, 03.11.2003
    steffen

    steffen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee von Jollix ist nicht schlecht, aber leider ist es hauptsächlich für Half-Life und die Mods ausgelegt. Schon bei Quake 3 starten gabs bei mir Probleme.

    Rofl, sicher. Linux rulez. Aber Jollix, naja, für Half-Life Zocker auf jeden Fall mal ein Blick Wert.
    Positiv ist noch drüber zu sagen, das die Prozessorauslastung, RAM Vefügbarkeit und die I-Net Speed direkt auf dem Desktop angezeigt werden.
    Negativ ist, das wenig Software dabei ist, was man von den Linux Distributionen gewöhnt ist.

    Story:
    War heut mal wieder mit Windows im Netz und schon hat ich wieder nen Dialer. OK, ich war auf ner nicht ganz so offiziellen Seite, aber egal.
     
  4. Basti

    Basti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man's drauf anlegt :rolleyes:

    Aber zieh den guten Billie doch net so runter :D
     
  5. #4 FREECER, 06.11.2003
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    ích schließ mich steffen an!

    :rolleyes:
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Linux fürs Gamen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux fürs gamen

    ,
  2. linux fürs gamern

    ,
  3. spiele optimiertes linux

Die Seite wird geladen...

Linux fürs Gamen? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC

    Gamer PC: Hallo Zusammen, Mein Name ist Sandro und ich möchte mir einen Gaming PC bei gear2game.ch kaufen. Sie unterstützen unser Team, deswegen möchte ich...
  2. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  3. Komischer Roter Kreis bei Games

    Komischer Roter Kreis bei Games: Hallo! Bei mir ist seit kurzem ein wie im Titel schon zu lesen ein komischer Roter Kreis wenn ich manche Games öffne. Z. b. bei Minecraft (siehe...
  4. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...
  5. Neuer Gamer-PC

    Neuer Gamer-PC: Hey Leute, bin neu hier an Board und suche euren Rat. Wie ihr im Titel schon lesen könnt, möchte ich mir einen neuen Pc besorgen. Jedoch möchte...