Linux, empfelenswert

Diskutiere Linux, empfelenswert im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; ist Linux empfehlenswert? was meint ihr?

  1. #1 -GeForce-, 26.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ist Linux empfehlenswert? was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robmania, 26.09.2007
    Robmania

    Robmania Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an.
    wenn du gamer bist nicht aber wenn die in der hackerszene tätig bist, dann würden dir viele zu Linux raten, weil es halt opensource ist.
    ich benutze beides, windows für gaming und Linux zum arbeiten usw...
     
  4. #3 Invidious, 26.09.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin von Linux begeistert und ich brauch nicht einmal ein Antivirenprogramm, um sicher zu surfen. :)
     
  5. #4 -GeForce-, 26.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ja ok aber wie kann ich linux und vista auf einem pc gleichzeitig haben?
     
  6. #5 Invidious, 26.09.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    natürlich, einfach auf verschiedenen Partitionen installieren, vista sollte aber als erstes installiert werden, sonst wird der Bootmanager von Linux mit dem Windows-Bootmanager überschrieben.
     
  7. #6 Philipp_Vista, 26.09.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Ich finds super nütze es ab und zu läuft Stabil und ist sicher.
    nütze Ubuntu zu entfehlen wers noch nicht hat.
    Linux---> TOP
     
  8. #7 -GeForce-, 27.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ok was meinst du mit partitionen individious?
     
  9. Sviper

    Sviper Guest

  10. #9 -GeForce-, 27.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ok kann ich das dann zum beispeil so einrichten das ich von eminer festplatte 5 gb für linux freigeb und den rest für vista oder so oder wie?
     
  11. #10 helidoc, 27.09.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ja, hier ist es ganz gut beschrieben.


    Die Frage des Betriebssytems bestimmt sich wohl auch mit dem Einsatzzweck und der Maschine auf der es laufen soll, meinst du nicht?!?

    Ich habe mich in der Zeit Windows98se/Windows Me komplett von Microsoft-Produkten getrennt und nutze nur noch Linux und *bsd. Allerdings Spiele ich nicht. Für Spieler macht Linux momentan nicht wirklich Sinn. Es gibt zwar einige Spiele, auch lassen sich manche Windows-Spiele in einer WindowsAPI betreiben, aber die meisten neuen Spiele werden nunmal für Windows geschrieben... Auch das "Problem" mit der allerallerneusten (Consumer)Hardware ist weiterhin unter Linux spürbar.

    Für lernresistente Umsteiger, zB Windows -> Linux ist Linux übrigens gänzlich ungeeignet... aber das wäre ja in der Richtung Linux->Windows ähnlich.
     
  12. #11 -GeForce-, 27.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    mh schwer zu checken ich kapier das alles weniger
     
  13. #12 xandros, 28.09.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    auch wenn es nicht so gesagt wurde, klingt das danach, dass Linux nur für Hacker geeignet wäre. Ist natürlich Quark.
    Es gibt für Linux sehr schöne und gute Spiele. Man braucht doch nur mal z.B. Sabayon als Live-Version starten. Da wird man mit den bereits integrierten Spielen überhäuft. In anderen Distris ist das nicht anders.

    ... betrachtet man die Lizenzpolitik und die Kosten für das OS allein (ohne irgendwelche Einarbeitungszeiten etc. zu berücksichtigen), dann hat Linux schon eindeutig die Bezeichnung "empfehlenswert" verdient.

    ... betrachtet man die Anwendungsmöglichkeiten, die Linux inzwischen bietet, ist es mit Sicherheit als Alternative empfehlenswert.

    Nicht empfehlenswert ist es für Personen, die "Spezialsoftware" verwenden, welche lediglich für Windows und sehr systemnah geschrieben wurde.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn du dir Linux erst einmal ansehen willst, spar dir jegliche Partitionierung der Festplatte und probier verschiedene(!) Live-CDs aus. Jede Distribution hat seine Eigenheiten. Daher erst mal die Live-Versionen starten, anschauen und ausprobieren. Danach kann man immer noch eine Parallel-Installation vornehmen.
     
  14. #13 -GeForce-, 28.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    ok
    danke für die zahlreichen antworten
     
  15. #14 Robmania, 28.09.2007
    Robmania

    Robmania Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich das nicht gemeint. Nur werden fast alle Heutigen Spiele für Windows entwickelt. Doch schau dir das mal an
    und diesen "Wissensdurst" kannst du stillen, indem du aus dem Linux QUelltext lernst. ich glaube nämlich nicht das man den aus Binaries, wie man sie bei Windows auffindet, viel lernen kann, oder?
    darum sollte man als Hacker Linux haben, um zu lernen, was hinter diesen Prozessen steckt.
    Meine Meinung. Ich glaube aber auch, da hat jeder seine eigenne Gedanken
     
  16. #15 Invidious, 28.09.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Einem Linux-Laien wie dich würde ich für den anfang das neue Wubi empfehlen. Es installiert dein linux automatisch ohne dass du recht viel tun musst.

    Vorteile:

    du musst nur ganz wenige Einstellungen wählen wie zB Nutzername und Passwort und dich dann zurücklehnen.

    du brauchst deine Festplatte nicht umpartitionieren. Wubi installiert Linux einfach in einen gewählten Ordner auf eine deiner Windowspartitionen.

    Du kannst mit Wubi also nichts falsch machen.

    Also was du jetzt nur noch brauchst ist:

    Wubi
    Ubuntu
     
  17. #16 xandros, 28.09.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    @Robmania:
    deshalb hab ich ja auch geschrieben "auch wenn es nicht so gesagt wurde". Dass es so nicht gesagt und auch nicht gemeint war, war mir schon klar und wollte ich auch nicht damit unterstellen!!!!!!
    Ich wollte nur denjenigen den Wind aus den Segeln nehmen, die eventuell deine Aussage falsch interpretieren (vielleicht sogar absichtlich?)....

    Bei Linux gibt es auch Vieles, bei dem man nicht (oder nicht so leicht) an den Quelltext kommt, aber das hält sich (zum Glück!) in Grenzen.
    Ist ja nicht nur der "Lerneffekt", wenn man sich alles genau ansehen kann, sondern auch der Vorteil, das entsprechende Tool auf seinem Zielsystem zu kompilieren - wenn man denn Wert darauf legt. Und dadurch wird auch die Software ideal zum System passen und jeder Rechner strahlt die Individualität seines Eigentümers aus....

    Ist doch schön, wenn das OS einem so viele Freiheiten lässt....
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 helidoc, 28.09.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Mehr als zum ausprobieren, ob einem Ubuntu generell gefallen könnte, ist Wubi meiner Meinung nach nicht wert - und dazu ist die Live-CD (oder auch Live-CDs anderer Distributionen) deutlich besser geeignet.
     
  20. #18 -GeForce-, 28.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    hat wubi auch diese coolen effekte von Ubuntu, und wieviel speicher braucht wubi
    kann mann des deinstalliren
     
Thema:

Linux, empfelenswert

Die Seite wird geladen...

Linux, empfelenswert - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Installationsprobleme unter Linux

    Installationsprobleme unter Linux: Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft, wo Linpus Linux schon vorinstalliert ist. Jetzt wollte ich Windows 8 installieren, aber er erkennt...