Linux "Einstig erleichtern"

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von TTKE, 05.03.2008.

  1. TTKE

    TTKE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin


    Ich möchte von Windows (vista/XP) auf linux umsteigen.

    ich habe schon einmal Kubuntu 7.10 installiert gehabt
    doch ich habe keine Treiber für mein Laptop (Ein HP Pavillion Dv6700) gefunden Also meine KERNFRAGEN lauten:

    -Welches Linux würdet ihr mir emfehlen?

    -Gibt es evt. ein Buch zu dem Thema das ihr mir emfehlen könntet?

    -Wo finde ich Treiber für mein laptop?




    Das wäre es erstmal Danke :)


    MfG TTKE
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Ubuntu-Distributionen werden gerne für Ein-/Umsteiger empfohlen.
    Alternativ ist auch OpenSuse nicht falsch für den Einstieg, da Suse eine sehr hohe Hardware-Erkennungsrate hat und viele Treiber selbst schon ermittelt und installiert.

    Generell ist das aber eine Sache des Geschmacks.
    Die Linux-Treiber für dein Notebook bekommst du - je nach Distribution - aus den Quellarchiven im Internet oder den Archivdaten der Installations-CD/DVD. Gelegentlich ist es sogar notwendig, sich die Treiber vom Hersteller zu holen.
    Das kommt aber ganz auf die Hardware und die verwendete Linux-Distribution an.

    Bücher:
    Linux allgemein - http://www.galileocomputing.de/openbook/linux/
    Ubuntu - http://www.galileocomputing.de/openbook/ubuntu/
    Linux Livesysteme - http://www.galileocomputing.de/openbook/knoppix/
     
  4. TTKE

    TTKE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ganz große klasse wie das hier klappt.
    ich danke dir

    ch kaufe mir erstmal ein buch und lese mich darein.




    vielen dank
     
  5. #4 helidoc, 05.03.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich habe früher für ein/umsteiger meistens Suse empfohlen, in der Zeit von Suse 10.1-10.2 davon abgeraten und zu Ubuntu geraten... inzwischen verpasse ich Bekannten die von Windows angenervt sind meistens ein Debian Stable. Wenn denen das nicht "aktuell" genug oder sonstwie ist, sollen sie sich informieren wie man das ändert, oder eben wieder zu Windows greifen. Diese Mode-Erscheinung "ich will jetzt auch Linux" ist nicht so mein Fall.


    Das klassische Einsteigerbuch ist wohl "der Kofler".

    Eine der ein/umsteigerfreundlichsten, deutschsprachigen Webseiten zum Thema ist imho das ubuntuusers-wiki (auch wenn ich immer wieder merken muss, wie lesefaul viele sind).

    Aber generell sollte man sich zu allererst die zur gewählten Distribution gehörende Webseite anschauen und vor allen auch durchlesen.
     
  6. #5 xandros, 05.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kannst du tun. du kannst die von mir genannten Bücher aber auch von Galileo herunterladen und auf deinem Rechner lesen. Schliesslich sind es Openbooks, die kostenlos bereitgestellt wurden, aber auch in gedruckter Form käuflich zu erwerben sind.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    Als erstes kannst du mal hier vorbei schauen:
    http://www.zegeniestudios.net/ldc/index.php
    Dann rate ich dir mehrere Distributionen von Linux auszutesten. Und wenn du eine passende gefunden hast, die dir gefällt, kannst du dich einarbeiten.
     
  9. TTKE

    TTKE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank
    genau die antworten habe ich gesucht

    Ich werde mir jetzt erstmal 1-2 Bücher zu dem Thema besorgen und dan LANGSAM anfangen.
    nicht so überstürtzt wie beim letzten mal ;-)



    Danke noch mal

    MfG Tjorben
     
Thema:

Linux "Einstig erleichtern"

Die Seite wird geladen...

Linux "Einstig erleichtern" - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Installationsprobleme unter Linux

    Installationsprobleme unter Linux: Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft, wo Linpus Linux schon vorinstalliert ist. Jetzt wollte ich Windows 8 installieren, aber er erkennt...