Lexmark Treiber Probleme unter Vista

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von G@MeR, 05.01.2008.

  1. G@MeR

    G@MeR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also ich hab mir nen neuen rechner mit Vista gekauft und wollte jez darauf Drucken. Alles schön und gut aber es geht net xD .. hab den drucker über usb angeschlossen und es ist ein Lexmark 3310 (nicht gerad der neuste) .. ich hab auch eine treiber cd die geht aba net auf vista weil sie nur für Xp is :( . Ich hab auch schon auf der Lexmark seite nach neuen treibern geguckt aber da is nix für meinen Drucker




    "Jez is meine frage .. wird noch ein Treiber für diesen Drucker rauskommen?
    lohnt sich es zu warten oder kann ich den drucker unter vista erstma knicken?"

    ?(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 05.01.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    nimm mal den installer her, markieren>rechtsklick>Eigenschaften>kompalität>programm im kompalitätsmodus ausführen für> da nimmst du Windows Xp oder Windows 2000>Übernehmen>Ok

    so, jetzt starte den installer noch einmal funzt jetzt der Treiber?
    probiers mal aus...
     
  4. G@MeR

    G@MeR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm ne da läuft nix^^ .. da geht dann nich ma die installation auf^^


    Ps: also ich kann den Treiber nicht installieren ... ^^ sry das ich das net erwähnt hab
     
  5. #4 lukaslg3, 02.02.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab genau dasselbe sch*** Problem,nur ist es mit meinem P910
     
  6. G@MeR

    G@MeR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    is natürlich schlecht jez ... was machen wir leute??? ^^
     
Thema: Lexmark Treiber Probleme unter Vista
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vista lexmark x2310 problem

    ,
  2. lexmark x2310 problem win 7

    ,
  3. mein lexmark x2310 treiber 64 bit funktioniert auf windows 7 nicht

    ,
  4. windows vista treiberprobleme,
  5. vista erkennt lexmark x2310 nicht,
  6. installation vista lexmark x2310 geht nicht,
  7. lexmark x2310 win7 x64,
  8. lexmark x2310 vista,
  9. x2310 installieren vista problem,
  10. lexmark x2310 win xp probleme,
  11. lexmarktreiber vista,
  12. lexmark treiber für windows vista 32/64,
  13. lexmark x2310 unter windows 7 64 installieren,
  14. Lexmark x2310 Treiber Windows 7,
  15. ein installer kann lexmark,
  16. problem mit lexmark pro 910 an xp,
  17. xd 2310 treiber win7
Die Seite wird geladen...

Lexmark Treiber Probleme unter Vista - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...