Letzter Schliff beim Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Seather82, 08.01.2008.

  1. #1 Seather82, 08.01.2008
    Seather82

    Seather82 Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zuerst möchte ich euch für das tolle Forum danken, welches mir schon oft weitergeholfen hat.
    Meinen ersten Thread widme ich meiner Aufrüstaktion.

    Da ich z.Zt. nur einen P4 3.0 GHZ mit 1GB Ram und einer 7600GT habe, wird es mal wieder Zeit um was neues zu holen.

    Der Rechner sollte ziemlich leistungsstark sein, damit aktuelle Spiele wie zb. Crysis auch weiterhin gespielt werden können.

    Ich habe schon bei mehreren Anbietern wie zb. Alternate. Mix-Computer usw geschaut, allerdings waren mir die Preise zu hoch.

    Mein System soll so um die 600 Euro kosten und diese auch nicht viel überschreiten.

    Als bisherige Komponenten habe ich folgende ausgesucht:

    CPU: Intel E6750 2,66 GHZ 153,99€
    GK: MSI NX8800GT-T2D512E-OC, NVIDIA 8800GT, 512MB 215,28€
    MB: Gigabyte GA-P35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI-Express 127,02
    Ram: 2048MB-KIT DDR2 Patriot PC800 CL4 42,08€
    NT: ATX-Netzteil Xilence Power 550 Watt / SPS-XP550.(12) 31,07€
    Kü: Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775 13,67€

    Eine genauere Auflistung findet ihr unter folgendem Link:
    http://www1.hardwareversand.de/6VHyE...sk_show=180428

    Bei der CPU sowie der GK bin ich mir schon sehr sicher, allerdings weiß ich nicht genau ob ein Gigabyte P35-DS3 nicht auch reichen würde, was immerhin 40 € weniger kostet.

    Das gleiche gilt für den Ram, welche Ramzeiten sind da zu bevorzugen?

    Festplatte und Gehäuse werden nicht benötigt, und es wird auch nur eine Festplatte verbaut.

    Für eure Ratschläge, Kritiken, Verbesserungen wäre ich euch dankbar....

    MFG

    Alex
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 08.01.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    das DS3 habe ich gerade bei einem kollegen verbaut. SUPER board. er hat den Q6600 und die neue 8800gts 512mb.

    DAs DS3 reicht DICKE.

    ram würde ich Corsair oder Kingston DDR2-800 nehmen. Latenz spielt da eine nicht so große rolle.

    allerdings rate ich dir in einen Q6600 zu investieren, dieser kostete nicht wesentlich mehr und steigert die performance enorm
     
  4. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich würde dir auch zu quadcore raten (also entweder core2 oder phenom), ist zukunftssicherer.
    ansonsten ist der pc ok.
     
  5. #4 PcFrEaK, 08.01.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    core2quad, ganz glar, die phenons können da keinem das wasser reichen
     
  6. #5 Seather82, 08.01.2008
    Seather82

    Seather82 Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure schnellen Antworten.
    Das mit dem Quad hatte ich eigentlich schon verworfen, da es bisher kaum Anwendungen gibt die 4 Kerne unterstützen.

    Und wie ich gelesen habe, soll sich das in nächster Zeit auch nicht umbedingt ändern, gerade im Bereich Spiele.

    Das DS3 ist ein gutes Board, keine frage.
    Allerdings besitzt es soweit ich weiß keine Kühlung, was bei einem evtl. Overclocking doch von Nachteil wäre, oder ist das falsch?
     
  7. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß, ist es nicht unbedingt nötig, das das mobo gekühlt ist, auch wenn du overclockst. darfst halt nicht übertreiben.
     
  8. #7 PcFrEaK, 08.01.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    mainboardkühlung hat das board - passiv, das langt dicke. hab den vorgänger, das 965p-s3 und hab auch nur passiv-kühlung und meine cpu (E4300 1,8ghz@3,2ghz) läuft mit Vcore erhöhung seit langem ohne probleme.

    Quad wird die zukunft sien. auch crysis unterstützt das schon
     
  9. #8 Seather82, 10.01.2008
    Seather82

    Seather82 Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für eure Antworten.

    Ich finde es sehr schwierig im moment das richtige zu kaufen, gerade in hinblick auf die Zukunft (2-3 Jahre).

    Habe jetzt von Intels neuen Prozessoren gehört, Penryn; die sollen 10-15% mehr drauf haben als vergleichbare CPUs, durch mehr Cachespeicher.

    Allerdings ist da wieder die frage ob sie auf alle P35-Boards passen, denn im Gigabyteforum wurde gesagt das die Biossystem evtl nicht dafür geupdated werden.....

    Ich finde das ganze bisher sehr nervenaufreibend =)

    Für eure weitere Unterstützung bin ich auch dankbar
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PcFrEaK, 10.01.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    die Penryns sind zwar besser, haben aber weniger cache.

    das einzige auf was du achten musst is der 1333er FSB. evtl noch Bios updaten. ansonsten gibts da keine probleme mit dem DS3
     
  12. #10 Seather82, 10.01.2008
    Seather82

    Seather82 Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Weniger Cache??
    Ich dachte die haben mehr. also 6MB statt 4...???
     
Thema:

Letzter Schliff beim Aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Letzter Schliff beim Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...