Letzte PC Zusammenstellung!

Diskutiere Letzte PC Zusammenstellung! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe mich schon öfters hier beraten lassen, Aber nach längerem Rechachieren bin ich zu diesen Komponenten gestoßen, was sagt ihr? + / -...

  1. tryber

    tryber Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ich habe mich schon öfters hier beraten lassen, Aber nach längerem Rechachieren bin ich zu diesen Komponenten gestoßen, was sagt ihr? + / -

    Budget: 750€ mit BS
    Fürs gamen, keine neuesten Hardcore Spiele...

    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit

    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express

    4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5

    Sapphire HD4850 512mb

    Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe

    Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB

    Thermaltake V9 VJ40001W2Z

    Enermax MODU82+ 425W

    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit SP1 - SB-Version

    Card Reader








    -------------------------------
    ca. 746€
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Flowing, 16.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich würde noch nen paar euros drauflegen, und nen Core 2 Quad holen. Lohnt sich mehr.
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Q6600 holen, solange es ih noch gibt ;) Dessen Produktion wird ja leider eingestellt...
    Wo bestellst du denn? Vielleicht läst sich durch ne Bestellung bei nem anderen Shop noch etwas rauskitzeln?
    Würde eventuell nicht das Gigabyte GA-EP45-DS3 nehmen, sondern lieber das MSI P35 Neo-F. Es sei denn, es gibt einen besonderen Grund, weshalb du das Gigabyte asugewählt hast. Aber wie du sieht, kannst du damit 40€ sparen. Dafür müsstest du dann noch den RAM welcheln >>>KLICK<<<.
     
  5. #4 Robert_der2, 17.02.2009
    Robert_der2

    Robert_der2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate die auch lieber zu eine Core 2 Quad habe den Q6600 mit G0 kann ich nur wärmstens empfhelen.
    Habe ihn auf nen Gigabyte EP35-DS4 mit 3.00GHZ laufen und spiele ASSASSINS CREED mit voller Auflösung flüssig.
    Und wenn die leistung mal nicht mehr reicht hast hir noch genung platz nach oben mit der CPU.
    Mit den Speicher würde ich persönlich lieber auf 6 bzw 8 Gb gehen bei deinen betriebsystem(64-Bit) .
     
  6. #5 cybermind, 17.02.2009
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hy
    mit dem netzteil wirst du sicher nicht deinen freude haben würde 1 ein stärkeres eibauen 500 min
    und 2 nimm am besten ein marken NT
     
  7. tryber

    tryber Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    [quote='cybermind',index.php?page=Thread&postID=713859#post713859]und 2 nimm am besten ein marken NT [/quote]

    Du sagst enermax ist kein Markennetzteil???? Puuuh das sehe ich ein wenig anders.. :hammer:
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    gegen Enermax ist nichts einzuwenden. Aber gegen 425W schon ;) am besten nimmst du das Coolermaster M520, super Anschlüsse verbunden mit Kabelmanagement.
     
  9. #8 EvilDream, 17.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Generel würde ich sagen den Q6600, aber da die letzten Modelle eher schxxxx sind wa das übertakten angeht. Deshalb bist du mit dem E8400 besser bedient und den kann man ja auch noch auf seine 4Ghz übertakten, dann wird damit auch in kommender Zeit alles flüssig laufen.

    Beim Netzteil wäre ein stärkeres echt nicht schlecht, sonst müsstes du, wenn du eine stärkere Grafikkarte einbaust wahrscheinlich das Netzteil mit tauschen und das wäre dann ja ärgerlich. Deshalb würde ich lieber jetzt mehr Geld ausgeben. Also entweder das 525W von Enermax oder das 520W von CoolerMaster, welches eine Ecke billiger ist, aber auch super verarbeitet ist.
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    JETZT einen Dualcore zu kaufen wäre doch etwas "nostalgisch". Dualcores sterben aus, um es mal so zusagen. Damit wirst du in Zukunft nichts mehr erreichen. Den Q6600 würde ich als Minimum ansehen, besser wäre ein Q8300 (170€). so viel sollte schon investiert werden, zumal du durch das MSi P35 Neo-F ja gute 40€ sparen könntest.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 EvilDream, 17.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Der P35 ist genau so "nostalgisch" :D :D Und bin die spiele mal komplett QuadCore optimiert sind dauert das noch ne Zeit und selbst dann kann der E8400 mit 2*4 Ghz (OC) noch ne ordentliche Leistung abliefern.
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Naja, nur sagt der Chipsatz so gut wie garnichts über die Gesamtleistung eins PC's aus. Ein Nachbar von mir besitzt einen 965-Chipsatz, und bei dem laufen alle Spiele genauso gut wie bei meinem P35, kein einziger Frame tanzt da aus der Reihe ;)
    Und selbst wenn die Games noch etwas Zeit brauchen, um vollkommen auf Quadcore optimiert zu werden, GTA4 hats mal vorgemacht. Außerdem kann ein Quadcore dann im Officeberaich Punkten. Wenn ein Quadcore nun 50€ teurer wäre als ein Dualcore, würde ich EvilDream zustimmen, aber da zwischen dem E8400 und dem Q8300 NUR 25€ liegen, fällt meine Wahl ganz klar auf den Q8300 bzw. den 10€ billigeren Q6600.
     
Thema:

Letzte PC Zusammenstellung!

Die Seite wird geladen...

Letzte PC Zusammenstellung! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)