Letzte Frage vorm Kauf meines neuen TV´s

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Stevoo, 17.01.2010.

  1. Stevoo

    Stevoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich?
    Nein!
    Plasmageräte verbrauchen zu viel Strom,meiner Meinung nach.
    100Hz OK,aber dennoch ist ein LCD schärfer und spart
    Strom.
    Die Strahlung,die von Plasmageräten ausgeht sollte auch nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

    Zwar werden sämtliche Geräte auf EMV getestet,aber die Hochspannung in diesen Geräten ist erheblich höher,als
    in normalen Röhrengeräten.

    Hochspannung erzeugt immer Ozon und trennt die chemischen Gase der Luft auf.

    Kopfschmerzen beim Betrieb dieser Geräte sind garnicht so selten,wenn diese mehrere Stunden am Tag laufen.

    Aber es ist Deine Entscheidung,nicht meine.:)
     
  4. Stevoo

    Stevoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon jemand ne Erfahrung mit Discout24 gemacht? würd mich echt interessieren wie der so ist .habe bisher unterschiedliche Stellungsnahmen gelesen..
    mfg
     
  5. #4 Puma45, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Also dass Plasma so viel mehr Strom fressen als LCDs ist nun wirklich nicht mehr der Stand der Technik. :D
    Hängt von einigen Faktoren ab wie der Auflösung (Full HD-Betrieb wird bestimmt mehr Strom benötigen als SD), Helligkeit, Kontrast etc...

    Von so hoher Strahlenbelastung höre ich auch zum ersten mal ^^
    Wenn man bedenkt, dass CRTs alle möglicheln Strahlungen bis hin zur Röntgenstrahlung abgegeben haben, sind da Plasma Geräte bestimmt harmloser.

    Wenn du wirklich Strom sparen willst, kauf dir nen LCD mit LED Background Beleuchtung. Denn zwischen Plsama und "normalen" LCDs wirst du aufs Jahr hochgerechnet keine wirklichen Ersparnisse erzielen.

    Full HD wirst du bei den 37" auch erst ab einer Entfernung kleiner 2m wahrnehmen können, ist also in meinen Augen kein Manko. 1024x720 reicht da vollkommen aus.

    Eigenschaften, weshabl ich einen Plasma einem LCD vorziehen würde:
    * kürzere Reaktionszeit von 1µs gegenüber 10-30ms
    * höherer Farbkontrast
    * richtiges Schwarz
    * in meinen Augen natürlichere Farben
    * güntige LCD können mit günstigen Plasma nicht mithalten -> mM

    Wie sieht denn das Einsatzgebiet deines TVs aus?
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Puma
    kürzere Reaktionszeit von 1ns gegenüber 10-30ms?
    LCD-TV mit 10-30ms mußt Du aber schon suchen.:D
    5ms ist meist Standart,geht alles automatisch,
    da braucht man nicht mehr kurbeln.:)

    "sind da Plasma Geräte bestimmt harmloser."

    Ganz bestimmt...nicht.

    Plasmabildschirme strahlen elektromagnetische Strahlung ab,
    hinzu kommen Strahlungen im infrarot und UV Bereich.
    LCD strahlen nix ab.
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte Plasma im gergleich zu den alten CRTs ^^
    Infrarotstrahlung ist meines Wissens nicht schädlich, und gegen die UV Strahlung sind Filter verbaut - da sollte nichts zum Menschen durchdringen.
    Und wegen der elektromagnetischen Strahlung - okay, aber das Handy in der Hose wird da auch nicht gerade gesund sein. :D

    Gut, mag sein, dass das mit 30ms ein wenig übertrieben ist ^^

    Allerdings ist vor allem bei Fußball (eigentlich bei allen Sportarten mit eher schnellen Bewegunbgen) schon ein Unterschied zwischen den 1ns eines Plasma und den ~10ms eines LCDs.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das mit 1ns aber auch :D
    Plasma kann einbrennen, LCD nicht :cool:
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Sry, meinte natürlich 1µs ^^
    Aber das ist auch schon egal. :D

    Und Plasma brennen nicht mehr ein, wenn sie die ersten paar Stunden richtig "benutzt" werden...

    Nicht mal unser günstiger 42" Samsung (450€) brennt ein...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem "Einbrennen" galt für die div.Logos,der einzelnen Sender,daß wurde abgestellt.

    Dennoch kann es zu Einbrennungen kommen,jedoch wird bei Filmen und normalem TV Betrieb das Bild kaum mehrere Minuten oder Stunden still stehen.

    Ob das nun 1us oder 1ns ist,ist in diesem Fall völlig egal.
    LCD arbeiten auch nicht mit ~10ms,98% liegen bei 5ms.

    Tatsache ist jedenfalls,daß der Verbrauch nur beschönigt wird.Warum wird sonst der Verbrauch mit z.B
    Durchschnittlich 250W und 355W Maximal angegeben.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass der Maximalverbauch, wie der Name schon sagt, einfach der maximal zu erreichende Verbauch des Plasma ist, z.B bei Full-HD Betrieb, maximalem Kontrast und maximaler Helligkeit.
    Da aber mit diesen Einstellungen (hoffneltich) niemand Tv guckt, richtet sich der Verbauch eben nach denen.

    Wie gesagt, der TV (egal ob LCD, LED oder Plasma) braucht mehr Strom im Full-HD Betrieb als im SD. Ebenfalss ist das abhängig von anderen Faktoren.
     
Thema:

Letzte Frage vorm Kauf meines neuen TV´s

Die Seite wird geladen...

Letzte Frage vorm Kauf meines neuen TV´s - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...