leistungsstarke Grafikkarte 100-150 €

Diskutiere leistungsstarke Grafikkarte 100-150 € im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin auf der Suche nach einer neuen grafikkarte. Da ich eigentlich höchstens 150 Euro (Tendenz eher Richtung 100 wenns geht) ausgeben will,...

  1. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin auf der Suche nach einer neuen grafikkarte. Da ich eigentlich höchstens 150 Euro (Tendenz eher Richtung 100 wenns geht) ausgeben will, sind mir zwei aufgefallen.

    8600gt und 8600gts

    natürlich denkt sich jetzt jeder. klare sache, die 8600gts. auch wenn sie ein paar euro teurer ist, ist eigentlich die karte auch mein favorit.

    nur bei einer 8600gt könnte ich locker ein modell mit 512 mb speichermenge nehmen (wäre dann immernoch so um die 100 euro)

    bei einer 8600gts würde das den preis locker auf fast 200 drücken. aber wenn ich da eine mit 256 mb nehme geht es vom preislichen her eigentlich noch.

    ist die speichermenge so entscheidend bei grafikkarten?

    ich hab schon woanders gelesen, dass die gts so um die 25% besser sein soll als die gt. aber ich weiß jetzt auch nicht, da mich die speichermenge von 512 mb schon sehr beeindruckt eigentlich

    Könnt ihr mir vielleicht bei meiner Entscheidung helfen, bzw. sagen, ob die Speichermenge so den Unterschied macht
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 04.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  4. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine antwort,

    aber ich hätte gern ne karte mit shader model 4.0 und über 150 euro will ich eigentlich nciht ausgeben.

    vielleicht habt ihr ja ein paar andere empfehlungen für mich. wie gesagt, muss keine nvidia karte sein oder so, aber mir ist shader model 4.0 wichtig und dass sie nicht teurer als 150 ist. nur da gibt es so viel gleichwertige karten zur zeit in dieser mittelklasse dass ich keine ahnung hab, für welche ich mich entscheiden soll.

    mfg stash
     
  5. #4 FredDy:), 04.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  6. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmals für deinen kaufvorschlag

    nur ich hab dann mal n bisschen rumgesucht unter dem namen und bin auf diesen link hier gestoßen.

    http://www.norskit.com/norskit/defa...10000D,Hardware,GRAKA-ATIC-ATIX2600110049844,


    is ja ungefähr dieselbe wie du mir empfohlen hast oder, aber diese hat 512 mb.
    aber nur ddr3. deine hat ddr4. is da ein großer unterschied. außerdem warnen die bei der karte vor einem sogenannten speicherinterface von nur 128. was bedeutet das denn?

    mfg stash
     
  7. #6 FredDy:), 04.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    das is soviel ich weiß die verbindung weiß jetzt nich genau ob ich richtig liege^^.

    also die grafikkarte ist auch sehr gut grade der kühler soll sehr leise und leistungsstark sein. bei den speicher besteht kaum unterschied die mit ddr4 hat 2000mhz die mit ddr3 1920mhz
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sowas wie eine Tür wenn ich mcih nicht falsch ausdrücke:
    Je größer die Tür, desto mehr Speicher kann dadurch und wieder schneller zurück...
    Und bei der 256xt sind es wenn ich mich nicht täusche 128 bit, aber is ja bei jeder 26xt so also eigentlich ganz normal ;)

    ich würd dir diese nicht empfehlen, die hat nur ddr3 (wobei die 26xt ddr4 unterstützt und auch standardmäßig besitzt...)

    du solltest schon diese paar € mehr ausgeben!
    Deine ausgesuchte HIS karte da ist auch sehr groß!

    Nimm die von FredDy!
     
  9. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Mr. Ping, 04.09.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Die Sollte ShaderModel 4.0 haben, allerdings ist 1950Pro doch schneller, selbst wenn sie nur ShaderModel3.0 hat.
     
  11. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm das kann durchaus sein, aber ich will unbedingt eine graka mit shader model 4. des ist eigentilch eh der einzigste grund, warum ich mir eine neue grafikkarte kaufen will, da meine alte nur shader model 2 hat und viele Anwendugen erst ab shader model 3 funktionieren.

    noch eine andere frage. die grafikkarte hat ja direct x 10 support. nur da ich xp drauf hab nutze ich kein direct x10 sondern halt x9. wird dann direct x9 mit dieser karte genauso gut unterstützt?

    achso, da hätte ich noch eine frage in bezug auf lautstärke. weiß jemand wie laut der lüfter der graka ist bzw. ob man den lüfter in sachen drehzahl regulieren kann?

    mfg stash
     
  12. #11 Mr. Ping, 04.09.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Meine Grafikkarte hat nichmal PixelShader1.0^^
    Naja, also DirectX9 sollte mindestens genausogut unterstützt werden wi DX10. Alllerdings ist die Karte für DX10 eh zu schwach. Um mit DirectX10 zu zocken ist eigentlich eine 88GTS das minimum.
    Zudem bringt dir DX10 auf XP nichmal was.
    Zur Lautstärke kann ich leider nix sagen, aber guck dochmal unter in den
    Benchmarksammelthread, der müsste fast ganz oben stehen, da sind diverse Benchmarks zu Grafikkarten, unter anderem auch der 2600XT
     
  13. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    naja hab jetzt keinen benchmark gefunden. is aber auch nicht so schlimm. ne andere sache, die mich noch ein bisschen unsicher macht, ist die tatsache, ob 256mb speicher genug sind. denn ich will die grafikkarte jetzt schon ein paar jahre nutzen können, bevor ich dann mir wieder eine neue besorgen werde und ich hab so das gefühl, dass der trend eher in richtung 512 speicher geht.

    reichen die 256?

    mfg stash
     
  14. #13 FredDy:), 05.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja reichen tuen die 256mb noch da das ja sehr guter ddr4 speicher ist der nur in der 2600xt verbaut ist.
    die 512version is nartülich nochma nen bisschen besser
     
  15. #14 Donald977, 05.09.2007
    Donald977

    Donald977 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was is en das Shader teil???
     
  16. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. Stash

    Stash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe mich jetzt mehr oder weniger für dieses modell entschieden:

    http://www1.hardwareversand.de/6Vr0dxJOWeEOwF/2/articledetail.jsp?aid=17537&agid=716

    dieses gibts aber auch noch mit 512 mb speicher. ist halt dann ungefähr 40 euro teurer. würde es sich lohnen für 40 euro mehr die karte mit 512 mb speicher zu nehmen oder ist die andere mit 256 mb völlig ausreichend. Ich weiß halt nicht ob die 40 euro mehr für doppelt so viel speicher günstig ist oder nicht. was würdet ihr sagen?

    mfg stash
     
  19. #17 FredDy:), 07.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    aufjedenfall ist die 512mb besser der speicher ist auch nochmal 200MHz schneller. ob du dafür 40€ mehr ausgeben willst ist deine entscheidung
     
Thema: leistungsstarke Grafikkarte 100-150 €
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte 100-150€

    ,
  2. leistungsstarke grafikkarten bis 150 euro

    ,
  3. leistungsstarke grafikkarte

Die Seite wird geladen...

leistungsstarke Grafikkarte 100-150 € - Ähnliche Themen

  1. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  3. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  4. GeForce GT 1030 Einsteigergrafikkarte unter 100 Euro

    GeForce GT 1030 Einsteigergrafikkarte unter 100 Euro: NVIDIA hat mit seiner Geforce GT 1030 Serie neue Grafikkarte für den Einsteigerbereich veröffentlicht. Preislich liegen die Modelle unter 100...
  5. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...