Leiser Gehäuselüfter

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von axelschweis7, 24.11.2012.

  1. #1 axelschweis7, 24.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2012
    axelschweis7

    axelschweis7 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!
    Habe heute mal bei meiner PC meine Lüfter kurz angehalten, und habe bemerkt dass mein PC ohne den Gehäuselüfter fast gar nicht zu hören ist und der das meiste an Lautstärke ausmacht.
    Habe jetzt den Lüfter der beim Aerocool vx-9 gehäuse dabei war (http://lb.hardwareversand.de/Midi/65520/Aerocool+Vx-9+Advance+Schwarz,+ATX,+ohne+Netzteil.article) und wollte fragen ob mir jemand einen ziemlich leisen Lüfter um der bis zu 30€ kostet (weiß ehrlich gesagt nicht wie viel die kosten :D) empfehlen könnte,
    Lg

    Edit: Wär auch nett wenn er LEDs hätte, muss aber nicht sein :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 steinzaubel, 25.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ein Lüfter kostet um die 5€ , die "HighEnd" Lüfter kosten bis zu 20€ ( siehe Silent Wings 2 ) , wenn du leise Lüfter haben willst, kannst du doch die ausprobieren:

    http://lb.hardwareversand.de/120mm/36288/Enermax+T.B.Silence+12x12cm.article

    Wieviele Lüfter willst du denn kaufen? Wie groß sollen sie sein ? 140x140mm , 120x120 ? Ich denke, das letztere. Wenn du nur einen kaufen willst, kannst du dir ja die 20€ hier einlegen:

    http://lb.hardwareversand.de/120mm/58394/Be+Quiet+Silentwings2+120+x+120.article
     
  4. #3 axelschweis7, 25.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    axelschweis7

    axelschweis7 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Was bringen die verschiedenen größen?
    Und macht es mehr Sinn einen enermax vorn unten und einen honten oben eimzubauen oder einen be quiet hinten wenn ich nicht übertakte? Oder überhaupt nur einen enermax?
    Mir geht es hauptsächlich darum dass der pc leise ist und seit ich ihn wieder mal ordentlich entstaubt habe, hab ich auch relativ niedrige temperaturen.
     
  5. #4 steinzaubel, 25.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal musst du gucken WELCHE Gehäuselüfter überhaupt in dein Gehäuse reinpassen. Du kannst da nicht irgendwelche Lüfter reinhauen.

    Ich empfehle dir bei deinem Gehäuse nur einen 120mm Lüfter vorne zu installieren
    und einen 120mm Lüfter.

    Je größer der Lüfter, desto langsamer dreht er und desto leiser ist er.

    Unten baut man keine Lüfter ein , genauso wenig an der Seite. NUR vorne und hinten!
     
  6. #5 zockerlein, 25.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Ich hab gestern einen GELID 120mm eingebaut und davon hört man NICHTS :D
    Da sind kleine Entkopplungsstecker dabei und wenn man die dranmacht ist der Luftstrom lauter als der Lüfter :rolleyes:
    also: Top!
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 axelschweis7, 25.11.2012
    axelschweis7

    axelschweis7 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du jetzt einen vorne und einen hinten oder wirklich nur vorne einen?

    Und bei meinem Gehäuse sind ja vorne diesen länglichen Deckel oben die man rausdrücken kann. In denen sind kleine Löcher und innen ist Stoff oben. Muss ich von denen dann die untersten drei rausnehmen wenn ich vorn unten einen Lüfter rein gib oder kann ich die oben lassen?
     
  9. #7 gamer97, 25.11.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich habe den hier an meiner Grafikkarte mit dem Accelero S1 Plus.
    Den hört man ebenfalls so gut wie gar nicht, nur bei maximaler Drehzahl wird er lauter, aber immer noch angenehm leise.
    Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.
     
Thema: Leiser Gehäuselüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leiser gehäuselüfter

    ,
  2. hardwareversand baut einen gehäuselüfter aus

    ,
  3. gehäuselüfter kaufberatung 120MM

Die Seite wird geladen...

Leiser Gehäuselüfter - Ähnliche Themen

  1. Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?

    Mikro nimmt jeden leisen Ton auf, was tun?: Hallo, Ich habe derzeit das Auna 900S Mikrofon. Doch wenn ich damit z.B. Skype hören die anderen jeden Tastendruck der Tastatur von mir sehr...
  2. Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte

    Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte: Ich suche einen leisen Kühler für meinen q8300 (775) , Er sollte nicht zu klein dimensioniert sein und leise. Das gehäuse ist üppig Schallgedämmt...
  3. Leises Netzteil

    Leises Netzteil: Moin Leute! Ich bin immer empfindlicher geworden, was die Lautstärke meines Rechners betrifft, vor allem, wenn ich mir Abends noch das ein oder...
  4. Sound seit Windows Neuinstallation leise

    Sound seit Windows Neuinstallation leise: Hallo, seit meiner Neuinstallation ist der Sound irgendwie sehr leise. Bei dem Symbol rechts unten ist es auf 100%, beim Headset auch, doch es...
  5. Leises Netzteil mit 500-600 Watt

    Leises Netzteil mit 500-600 Watt: Hallo. Leider machte mein Netzteil vor einigen Wochen beim Umlegen seines Kippschalters immer wieder merkwürdige Blitz-Geräusche, so dass ich es...