Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) )

Diskutiere Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) ) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Gemeinde, ob ihrs mir glaubt oder nicht, ich hab seit 2 tagen die forensuche bemüht und nichts gefunden was mich eine entscheidung treffen...

  1. #1 NurkurzamStart, 22.03.2016
    NurkurzamStart

    NurkurzamStart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ob ihrs mir glaubt oder nicht, ich hab seit 2 tagen die forensuche bemüht und nichts gefunden was mich eine entscheidung treffen lässt, also verzeiht mir wenn dennoch sich selber beantworten kann. Mein IT-wissen ist leider schon ein paar Jahre zurück

    Daher eine bitte um Hilfe: Ich habe ein Pc einens Kumpels bekommen den ich gerade am fitmachen bin um wieder bisschen zu zocken. ich will nicht groß investieren und hab daher die folgenden Optionen

    Meine Systemdaten:

    Netzteil: LC Power 6650 Version 2.0 550 W; +3.3V/35A; +5V 40A; +12V1;16A/ +12V2/18A
    Grafikkarte: Zotac Gforce 8800GT Amp 512 MB
    MB: MSI Kn9 neo V2
    Ram: Corsair XMS2 800 MHz 2x2 GB
    CPU AMD 64 x2 Dual Core 6000+
    Hdd: 320 GB
    Dvdlaufwerk
    verschieden Gehäuselüfter
    Windows 7


    Meine dringendes Anliegen (sorry dafür) weil ich mich bis spätestens morgen entschieden haben muss:
    Es soll eine Zotac Gforce GTX 260 Amp reingebaut werden und noch ein AMD 64 x2 Dual Core 6400+


    Ich habe die Auswahl aus den zwei folgenden Netzteilen:

    1. Dragon force df-530gt
    [​IMG]



    2. Tronje Force Majeure 420 W
    [​IMG]




    ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir kurz helfen könntet da ich mich schnell entscheiden muss. Habe das Dilemma dass das Dragon force zwar 530W hat aber deutlich weniger auf der 12V Schiene als das tronje

    Grüße und Danke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.03.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.338
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du deine Auswahl sich auf diese beiden Modelle beschränkt, verwende das DragonForce.
    Bei dem Tronje ist die 12V-Schiene ein wenig mager (12V x 22A = 264W), dafür aber die 3.3V-Schiene ziemlich üppig. Bei aktuellen Netzteilen ist es umgekehrt -> wenig 3.3V, dafür viel 12V. Schliesslich fordern die meisten Verbraucher eher 12V anstatt 5/3.3V....

    Persönlich würde ich wohl keines davon benutzen. Die Hersteller sind nicht erkennbar. Und weder DragonForce noch Tronje bauen (nach den mir bekannten Informationen) selbst PC-Netzteile.
     
  4. #3 NurkurzamStart, 22.03.2016
    NurkurzamStart

    NurkurzamStart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    und wie ist es mit meinem LC Power das ich drin habe? Problem hier ist halt nur dass ich maximal mit einem molex auf 2 mal pcie-adapter arbeiten könnte und somit keine getrennten stromschienen habe, was natürlich dumm ist in den leistungsspitzen. ist es trotzdem ein versuch wert oder vom vornhinein unsinnig?
     
  5. #4 MacFrog, 22.03.2016
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Mit Adapter ist immer nur Notlösung . Ich würds aber einfach probieren , wenn du unerklärliche Abstürze hast.....
    Meins hat 18A auf der 12V Schiene und hat jetzt 5 Jahre 2 9800er GT mit je fast 100W versorgt .....(+6 Platten + 2 Optische....)
     
  6. #5 NurkurzamStart, 22.03.2016
    NurkurzamStart

    NurkurzamStart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    noch eine frage hätt ich. ich hab an meinem LC power ja nur noch einen molex frei und hab einen adapter von 2x molek auf 1x pcie. dabei bräuchte ich, wenn ich es mit einem stecker versuchen wollte, ja genau das umgekehrte adapterstück, oder? also 2xpcie auf molex.

    gibts das überhaupt? denn ich finde darüber nichts
     
  7. #6 xandros, 22.03.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.338
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich persönlich halte von LC-Power nichts. (Es gibt ein paar wenige Netzteile, die für ihren Preis wirklich nicht schlecht sind. Nur generell ist es eher Low-Budget und sollte auch höchstens in solchen PCs verwendet werden.)

    Den Adapter wirst du suchen müssen. Über einen Molex-Anschluss wollte ich keine 150W jagen.
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) )

Die Seite wird geladen...

Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) ) - Ähnliche Themen

  1. Woher weiß man wie lange ein Akku hält?

    Woher weiß man wie lange ein Akku hält?: Hey Leute, kann man irgendwie die Betriebsdauer von Akkus berechnen? Nehmen wir mal an ich habe einen Akkuschrauber, kann ich dann irgendwie...
  2. Neuer PC braucht zu lange zum laden des Spiels

    Neuer PC braucht zu lange zum laden des Spiels: Hallo, ich spiele gerne SWTOR und habe nun endlich meine Frau dazu bekommen mitzuspielen. Habe ihr einen PC zusammen gebastelt aus gebrauchten...
  3. Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!

    Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!: Also ich wollte vor einiger zeit das touch panel meine tasta wechseln da sie kaputt war dabei ist das mainbord von der Tastatur samt Bildschirm...
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...