Leicht umzubauendes Notebook

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Bowserkoopa, 16.05.2009.

  1. #1 Bowserkoopa, 16.05.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Von meinem Li 1705 konnte ich RAM, DVD-Laufwerk, Festplatte und Prozessor leicht austauschen. Seitdem arbeitet es auch viel effizienter. Wenn ich mir ein neues Notebook besorge, möchte ich, dass dieses wenn möglich auch leicht austauschbar ist. Kennt jemand so eins?


    Würde mir auch reichen, wenn man nur den Prozessor austauschen könnte, oder leicht an diesen ran kommen könnte um ihn in Zukunft vielleicht gegen einen Quad auszutauschen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bowserkoopa, 17.05.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kommt schon, es muss doch eins geben. Irgendeines, dass sich für später mal etwas aufrüsten lässt. Oder bleiben die aktuellen notebooks alle etwas länger aktuell, denn fast alle haben 4GB RAM und 2x2.0 GHz?
     
  4. #3 WarriorsClan, 17.05.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weis kannst du bei jeden Laptop/Notebook die CPU/RAM/Festplatte/Lüfter tauschen! die CPUs sind aber nicht ganz billig!
     
  5. #4 Bowserkoopa, 18.05.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Naja beim LG S1 kannst du beispielsweise das Gehäuse kaum wegkriegen, weil das irgendwie noch von innen zugeschraubt ist, und am Schluss die Tastatur draufgesetzt wurde(welche man auch nicht wegkriegt :lol: ) Sollte also leicht an die Teile rankommen.
     
  6. #5 xandros, 18.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vom Gehäuse her sind zumindest mal HP, Asus und Acer so aufgebaut, dass man diverse Deckel im Gehäuseunterteil abschrauben und darüber fast alles einfach erreichen kann.
     
Thema:

Leicht umzubauendes Notebook

Die Seite wird geladen...

Leicht umzubauendes Notebook - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...