LED´s in Reihe schalten

Diskutiere LED´s in Reihe schalten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Ich habe heute ml was besonders für euch ;) , ein Probelm vom Kuki: Hi, Ich wollte mal wissen ob ich 4 x 3V LEd´s an einen 12V Molex Stecker...

  1. #1 bob_master, 10.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Hi
    Ich habe heute ml was besonders für euch ;) , ein Probelm vom Kuki:

    Werde ihm die Antworten per ICQ übermitteln, da er ja gesperrt ist!

    MfG bob und Kuki
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Können kann er schon,aber das sollte er nicht machen.
    Denn geht eine,wie auch immer kaputt,sind die anderen auch hin.
    Besser ist,2 in Reihe mit jeweils einem Widerstand verlöten.
    Das heißt,er benötigt bei 2 LED a.3V,einen Widerstand von 330Ohm 1/4W.
     
  4. #3 bob_master, 10.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    "Hi! Danke!!
    Kannst du mir mal die LED´s und wiederstände von deinem bestimmen Shop verlinken, wos die so teul günstig gibt?"
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 bob_master, 10.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    owerde ich ihm ausrichten, schon mal THX!
     
  7. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    werde bald auch einige LED´s verbauen.
    Und ich dachte eigentlich pro LED einen Wiederstand zu setzen.
    Macht das sinn?
     
  8. #7 WarriorsClan, 11.08.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    @Gehsi ich habe mal in anderem Forum gesehen das einer eine Ganze BigTower Front mit über 100LED´s bestückt hat und er hate an jeder LED ein Wiederstand^^ würde es machen wenn du bock hast
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    [quote='Gehsi',index.php?page=Thread&postID=769330#post769330]Und ich dachte eigentlich pro LED einen Wiederstand zu setzen. Macht das sinn?[/quote]
    Es heißt zwar Widerstand, macht aber nicht nur Sinn, sondern ist ein Muß!
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtdiode
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='LowBob',index.php?page=Thread&postID=769282#post769282]Ich verstehe irgendwie nicht ganz was in dem Fall das eine LED defekt ist besser daran sein soll das statt 4 LEDs dann nur 2 nicht mehr funktionieren. Ausbessern muss man dann doch so oder so und eine LED austauschen. Den Vorteil sehe ich ehr das ich mir bei 4 LEDs sparen kann noch 2 Wiederständige zu kaufen/verbauen.[/quote]


    Wenn eine LED kaputt geht,brennen alle anderen auch durch.
    Eine LED ist eingedeutscht eine Licht-Emitierende-Diode,brennen die mal durch,
    sind sie nichts anderes,als ein Stück Draht.
    Der Rest bekommt dann zuviel Spannung und die nächste verabschiedet sich usw.
    Eine Diode ersetzen oder alle vier,kannst Du dir aussuchen.
    Normal setze ich auch pro LED einen Widerstand,es geht auch mit 2 LED,mehr würde ich
    nicht nehmen.
    Das" Direkter Betrieb an einer Spannungsquelle ist nicht möglich, da der Arbeitspunkt nicht ausreichend genau eingestellt werden kann."
    stimmt nicht immer.Beispiel einer Taschenlampe mit LED.Mittlerweile gibt es LED die mit 3V arbeiten und 2 Mignonzellen als
    Spannungsversorgung haben,ohne jeglichen Vorwiderstand. :)
     
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=769471#post769471]Das" Direkter Betrieb an einer Spannungsquelle ist nicht möglich, da der Arbeitspunkt nicht ausreichend genau eingestellt werden kann."
    stimmt nicht immer.Beispiel einer Taschenlampe mit LED.Mittlerweile gibt es LED die mit 3V arbeiten und 2 Mignonzellen als
    Spannungsversorgung haben,ohne jeglichen Vorwiderstand. :)[/quote]
    Richtig, dort wird der verhältnismäßig hohe Innenwiderstand der Quelle ausgenutzt. Am PC-Netzteil ist davon aber nicht auszugehen :D
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @ LowBob!

    Sind die LED eingefärbt?
    Wenn ja,kannst Du dir 'ne Lichterkette bauen,aber nicht den PC innen ausleuchten,dafür sind die zu lichtschwach.
    Bei 3V;wenn die Widerstände 180 Ohm haben,fließen 4,4mA ;bei 220 Ohm sind es 3,6mA;leuchten tun die vlt. noch,
    aber im Normalfall brauchen sie 20mA und der Widerstand sollte minimal 39,maximal 47 Ohm haben.:)

    Kleine Hilfe:
    Anschlußspannung - LED-Spannung...z.B. 12V - LED 2,2V = 9,8V
    9,8V / LED -Strom...Standart 20mA = 490 Ohm.
    Gewählt 510 Ohm oder 560 Ohm.
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @LowBob
    Nee,das täuscht,sind bestimmt 3mm LED.
    6000mcd ist schon OK,da kann man was mit anfangen.
    LED mit 1,8V sind rote,die mit 2,4V grüne LED.

    Nur könnte es sein,das es low current LED sind,dann hast Du pech.
    Rote low current LED leuchten mit 2mA und grüne mit 4mA.
    Die haben den Vorteil,das man sie z.B. direkt an CMOS-Ausgänge setzen kann,
    ohne Leistungstransistoren.

    Ist das der Fall,müßtest Du direkt in die Schaltung eingreifen,
    d.h. an dem LED-Ausgang einen 1 Kiloohm Widerstand löten - daran die Basis
    eines z.B. BC547B - den Emitter auf Masse und an den Kollektor - die Kathode der LED löten.
    Je nach vorhandener Spannung den Vorwiderstand,eine Seite an Plus,die andere Seite
    an die Anode der LED ;anders gehts nicht.

    OK,man könnte das bei mehreren über einen ULN2803 machen,aber das wäre wohl zu kompliziert für Dich.:)
     
  14. #13 Goetz94, 12.08.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hi


    ich will mir ne led leiste bauen
    nur weiß ich nicht welche roten leds ich nehmen soll und welche wiederstände
    würde am liebsten bei pollin bestellen(katalog liegt vor mir)
    jemand einen tipp?
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi Goetz94!

    Für welche Spannung,bzw. wo willst Du die LED's anschließen?
     
  16. #15 Goetz94, 12.08.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    an mein nt
    warscheinlich 12 V leitung vom molexstecker
    aber die roten leds haben ja nur imm er so 2.1 -2.4 V
    Drum is des ja irgendwie blöd dan:D
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da ist nix blöd dran. :)
    Hier eine kleine Skizze,für einen 12V Anschluß.:)
     

    Anhänge:

  18. #17 CyberCSX, 17.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Leider ist es nicht so einfach. Eine LED ist nicht gleich. Es sind unterschide auf Spannung Ebene und in Größen. Man kann das nicht so Pauschalisieren.
    HIER ein Online LED-Vorwiderstandsrechner was ich nur empfehlen kann und HIER die Berechnung Formeln und weitere Erklärungen.

    Wer Gerne Bastelt, kann sich mittels LED und runde Plexiglass Stangen Selber PC Beleuchtung Herstellen auf den ANGEL EYES Prinzip was in den Autos Eingesetzt wird.
    HIER ein WORKSHOP Video wie man Selber solche ANGEL EYES Herstellt.
    Nun anstat das Plexiglass rund zu Formen für das Auto, Formt man es nach Bedarf für den PC tower oder wofür auch immer, jedoch man wendet die Gleiche Methode an und man macht sich seine Eigene Modding Kreation.
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ein sehr interessanter Beitrag,nur kann ich mir nicht vorstellen,
    daß,bei der Hitzeentwicklung im Scheinwerfergehäuse,das
    Klebeband lange durch hält.

    Vor ein paar Jahren habe ich mir für die Weihnachtszeit,
    einen Schwippbogen in der Art gebastellt,für's Fenster.
    Statt der üblichen Kerzen nutzte ich Plexiglasstangen.
    Ich machte sie aussen milchig und beleuchtete sie von unten mit
    blauen LED's.
    Leider ist jetzt am Tage nicht viel von der Beleuchtung zu sehen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 CyberCSX, 17.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wen due die LED Angel Eyes bei den Moderneren Scheinwerfer Einsetzt wo Ausreichender Abstand ist, Passiert auch nichts auf Hitze Ebene. Wen du diese aber in ein Oldtimer Einsetzt wo nocht Heitzende Glühbirnen drinn sind und Spiegel aus Blech sind die Dingen in 5 Minuten Geschihte :D
    Ist Aber Nebensächlich.

    Wen du zum Modding zwecke bei Conrad z.B. Schaust, da gibt es Hochleistung 12 V LEDs für den KFZ Bereich bei 5 bis 10 mm Durchmesser. Mit Solche LEDs Brauchst du keine Wiederstände Mehr Dazwischen, Nimmste die Spannung direkt 12 V vom Netzteil und auf den Angel Eyes prinzip (wie im Video Dargestellt) kannste dein PC Moden wo du die Plexiglass Stangen nach den Bedarf, Einsatzort Bedingt Bigst u. Einschlitzt um die Gleiche lichtintensität zu Bekommen.
    Mit Rund geformten Plexystange Kannste Die Lüftern Bestücken, Eckig Geformt Sämtliche koponenten oder das Gehäuse wie auch immer.
     
  22. #20 xandros, 17.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nur der TÜV wird was dagegen haben.... für Showfahrzeuge dagegen eine nette Methode.
     
Thema: LED´s in Reihe schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. led leisten in reihe schalten

    ,
  2. 12 volt autolichter reiheschalten

    ,
  3. led reihe ausrichten

    ,
  4. 4 led in reihe,
  5. muss man led leisten in reihe schalten,
  6. led-leiste anschließen in reihe,
  7. led leiste in reihe schalten,
  8. 3mm leds in reihe schalten,
  9. led leisten nur in reihe schalten,
  10. 2 led leisten in reihe schlaten?,
  11. led streifen in reihe schalten,
  12. led in reihe schalten,
  13. led streifen in reihe anschließen,
  14. led reihe schalten am pc
Die Seite wird geladen...

LED´s in Reihe schalten - Ähnliche Themen

  1. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  2. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  3. Power-Schalter funktioniert nicht wenn Steckerleiste ausgeschaltet war

    Power-Schalter funktioniert nicht wenn Steckerleiste ausgeschaltet war: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Desktop PC. Seit einigen Tagen geht er irgendwie nichtmehr direkt an, wenn ich Abends heim komme. Ich...
  4. SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S

    SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S: Suche ein Netzteil für obengenannten Rechner , es ist ein kleiner Multimediadesktop , war Original mit Intel Core2Duo ausgestattet . Leider habe...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...