Lautstärkenberenzung

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von basti83, 03.08.2007.

  1. #1 basti83, 03.08.2007
    basti83

    basti83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen zusammen

    bei meinem Ipod konnte ich mit einer Softare die eingestellte Lautstärken begrenzung auschallten, das mann dann Musik noch lauter hören kann.

    Kann man das das auch mit dem N95 ???

    Es wäre super geil wenn mmir jemand sagen könnte wie man diese ausschalten kann !!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. roCka1

    roCka1 Guest

    Ja das habe ich mit meinem IPod auch gemacht, jedoch geht das meines Wissens nicht mit dem N95!
     
  4. #3 LB-9300, 03.08.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Nein geht mit dem N95 nicht. Nch EU Richtlinien dürfen solche Geräte nur noch eine bestimmte db grenze nicht mehr überschreiten.

    Gruß

    Lutz
     
  5. roCka1

    roCka1 Guest

    Ja das ist bei dem IPod ja genauso, nur für den gibt es ein Prog. um dies aufzuheben!

    Aber für das N95 habe ich keines gefunden, habe auch schon einmal danach gesucht gehabt!
     
  6. #5 Corvette, 03.08.2007
    Corvette

    Corvette Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    EU Richtlinien

    ist sowas nicht schön ???? (wie gut das es für wirklich alles ne Vorschrift gibt)
     
  7. #6 LB-9300, 03.08.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Da fühlt man sich doch richtig Mündig. :) :)
     
  8. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Auch auf die Gefahr hin, hier wieder als oberlehrerhafter Besserwisser zusammengestaucht zu werden:

    Es ist nicht allein das Problem des Betroffenen, wenn er sich auf Dauer einen Gehörschaden damit zuzieht. Die Gesellschaft um ihn herum ist dann meistens nicht nur menschlich, sondern auch finanziell mit betroffen (eventuelle Berufsunfähigkeit, zusätzliche Belastung des Gesundheits-Systems etc.). Ich kenne bisher auch niemanden, der mit 55 gerne mit einem Hörgerät statt eines iPods rumläuft. Insofern sind solche Richtlinien manchmal sinnvoll - sowohl zum Schutz vor der eigenen Unvernunft als auch zum Schutz der gesamten Gesellschaft und des Sozialsystems.

    Amen...
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. roCka1

    roCka1 Guest

    Jaja, bla^^

    Jeder sollte doch aber selbst entscheiden, wie laut er seine Musik hören möchte oder? Du hast recht, desswegen gibt es diese gesetze ja auch, jedoch finde ich es in der EU wirklich meist ein bisschen zu leise!
     
  11. Laubi

    Laubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Lautstärke eigentlich ausreichend. Mit anderen Kopfhörern, kannst du auch schon was erreichen.
     
Thema:

Lautstärkenberenzung