Laufwerk wird nicht vom PC erkannt? Alles probiert, bitte um Hilfe!!

Diskutiere Laufwerk wird nicht vom PC erkannt? Alles probiert, bitte um Hilfe!! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal, bis vor einigen Tagen hatte ich noch nie Probleme mit meinem PC, doch dann habe ich wie gewohnt eine CD in meine DVD Laufwerk...

  1. Tûrin

    Tûrin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    bis vor einigen Tagen hatte ich noch nie Probleme mit meinem PC, doch dann habe ich wie gewohnt eine CD in meine DVD Laufwerk getan doch nichts passierte. Ich testete verschiedene CDs und DVDs aus um zu gucken ob es an der CD lag. Als es nicht funktionierte baute ich das laufwerk aus und ein anderes ein. Genau das selbe. Scheinbar erkennt der Computer die Laufwerke nicht...was ist da los.

    Was genau passiert:

    Ich lege eine CD/DVD ein, die LEDs am Laufwerk blinken kurz, doch der normale "Sound" wenn ein Laufwerk eine CD/DVD ließt bleibt aus...

    Bitte um eure Hilfe

    Simon
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Das Laufwerk ist kaputt!! Du kannst es zwar versuchen zum richten zubringen aber für die Reperatur bekommst du leicht schon eine neue.
    MFG
    hume
     
  4. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    kaputt ,dreckig ? muss da ja dran liegen
     
  5. Tûrin

    Tûrin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das glaube ich nicht, weil es bei beiden laufwerken war...und bei beiden der selbe fehler
     
  6. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Kann ja sein dass beide kaputt sind, so was gibt es immer
     
  7. #6 Morpheus1805, 26.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ist es möglich von diesem Laufwerk zu booten? Wenn nicht, dann mache mal ein CMOS Reset!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil aus bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Funktioniert das booten von CD, dann ist es ein windowsinternes Problem!

    Gruß Morpheus
     
  8. #7 Thats me, 26.08.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    @ Morpheus1805 : du hast es auch mit dem cmos reset ;-)

    da beide laufwerke nicht funktionieren, schon mal ein neues kabel ausprobiert?
    das/die laufwerk/e schon mal am anderen pc angeschlossen?
    die ide stecker mal getauscht?
     
  9. #8 Ostseesand, 26.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gehe mal in gerätemanager
    lösche da alle cd und dvd laufwerke raus
    dann pc neu starten
     
  10. #9 Morpheus1805, 26.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    @ Thats me

    Jep, da hast du recht! Ist aber meißt in solchen Fällen die Lösung!
    Er schrieb ja, dass er schon ein anderes eingebaut und getestet hatte, deswegen schließe ich aus, dass es sich um einen Defekt der Laufwerke handelt!

    Entweder Probleme mit dem Bios oder ein windowsinternes Problem, darum auch der Boot-Test!

    Ostseesands Ratschlag ist Gold wert, wenn es sich um ein Windowsproblem handelt! Hier wäre auch noch in Erwägung zu ziehen mal die Lower und Upperfiltereinträge in der Registry zu löschen und die Treiber für den IDE ATA/ATAPI Controller im Gerätemanager zu deinstallieren!!

    Gut wäre auch zu erfahren, ob irgendwelche Aktionen vorausgegangen sind z.B. Brennsoftware installiert oder entfernt wurde etc.!

    Gruß Morpheus
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. Tûrin

    Tûrin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also danke erstmal,

    habe es mit einem dritten Laufwerk getestet wo der selbe Fehler aufgetreten ist. Ich habe auch den Trick von Ostseesand ausprobiert, leider ohne erfolg. Doch wenn ich beim Gerätemanager aufs Laufwerk klicke steht da folgendes:

    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)

    Bevor ichs vergessen...ich bin nicht mehr sicher aber vor einigen Tagen habe ich Divix und glaube auch ne Nero-testversion gelöscht...


    Hilft euch das mir bei meinem Prob. zu helfen?
     
  13. #11 Ostseesand, 26.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du eine knoppix cd zur hand?
    sonst kannst du mal von der starten und die laufwerke testen
    dann sieht du ob es hardwaremässig ist oder windows schuld ist.

    die lower und upperfilter kannst du so löschen:
    Start>Ausführen>Regedit
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4
    D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} und da die
    Schlüssel "Upperfilters" und "LowersFilters" löschen und neu starten"
    eventuell in die unter-ordner 0001 und 0002 auch mal nachsehen
     
Thema:

Laufwerk wird nicht vom PC erkannt? Alles probiert, bitte um Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Laufwerk wird nicht vom PC erkannt? Alles probiert, bitte um Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung